Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia...

Hier werden alle Themen rund um den "Big Apple" besprochen.
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5948
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia...

Beitrag von Ronny-Bonny »

MEGABUS --------------------------------------------------------- Links ------------------------------------------------------------- BOLTBUS

:P Hallo Freunde,
ich habe mir überlegt, dass wir hier vielleicht einen zentralen Thread zum Thema MEGABUS und BOLTBUS und Fahrten von New York nach Washington, Philadelphia usw. einrichten könnten, wo alles Neue zu diesem Thema veröffentlich werden kann.

Es wäre auch schön, damit man diesen Thread schneller finden kann und damit er immer "zur Hand" ist, ihn im "New York City Forum" zu belassen und nicht z.B. nach "Dies und das" zu verschieben, weil man ihn dort sicherlich nicht oder nur schwer findet.
Aus zumindest meiner Erfahrung heraus ist es nämlich so, dass ich hauptsächlich im "New York City Forum" lese, also im "Herzstück" dieses Forums und nur sehr selten in andere Kategorien schaue. Es ist einfach eine Frage der Zeit. :wink:

Genug der Vorworte, hier nun die erste und neueste Info:
:wink:

MEGABUS hat die Fahrten bis zum 31. Mai 2011 nunmehr freigeschaltet. :daumen2:
Zuletzt geändert von Ronny-Bonny am 18.03.2014, 22:40, insgesamt 4-mal geändert.
gila
Moderatorin
Beiträge: 11664
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Der große MEGABUS-Thread für Washington DC, Philadelphia

Beitrag von gila »

Wo ist der Gefällt mir-Button hier ;-)
broman
Administrator
Beiträge: 4334
Registriert: 09.10.2007, 18:14
Wohnort: London

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von broman »

Ich hab den Threadtitel mal um Boltbus erweitert. Gehört ja auch dazu und wir brauchen ja keine zwei einzelnen Threads für die beiden Unternehmen.
biene89
New York Lover
Beiträge: 202
Registriert: 09.12.2009, 09:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von biene89 »

broman hat geschrieben:Ich hab den Threadtitel mal um Boltbus erweitert. Gehört ja auch dazu und wir brauchen ja keine zwei einzelnen Threads für die beiden Unternehmen.


:P
... und was machen wir dann mit "Greyhound" ... :lol:

HiHi ...
broman
Administrator
Beiträge: 4334
Registriert: 09.10.2007, 18:14
Wohnort: London

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von broman »

biene89 hat geschrieben:
broman hat geschrieben:Ich hab den Threadtitel mal um Boltbus erweitert. Gehört ja auch dazu und wir brauchen ja keine zwei einzelnen Threads für die beiden Unternehmen.
:P
... und was machen wir dann mit "Greyhound" ... :lol:
HiHi ...
Die passen nicht mehr in den Titel ;-)
Sind aber meist preislich ohnehin nicht so attraktiv - BoltBus ist ja quasi der günstige und moderne Ableger von Greyhound.
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5948
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von Ronny-Bonny »

So, ich habe dann auch die Grafik oben noch ein bisschen angepasst und gleich noch die zwei Links zu den Bus-Unternehmen eingefügt, aber "Greyhound"....ich weiß nicht...darüber hat es hier in der Vergangenheit meines Wissens nicht so die ganz regen Diskussionen gegeben...bleiben wir vielleicht doch lieber bei den Schnäppchen-Busunternehmen. :wink:
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5948
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von Ronny-Bonny »

+ + + MEGABUS ändert Haltestelle in Washington DC ab 1. März 2011 + + +

Megabus ändert zum 1. März seine Bushaltestelle in Washington DC. Die neue Haltestelle liegt Luftlinie etwa 1,5 km entfernt von der bisherigen und damit nicht mehr so zentral in die zwei Richtungen Weißes Haus, Washington Monument usw. zum einen und Richtung Capitol zum anderen.

Nach meiner Einschätzung liegt die neue Haltestelle nun knapp 500 Meter von der Union Station und etwas mehr als 1 km vom Capitol entfernt. Die neue Haltestelle könnte aber aus meiner Sicht auch den Vorteil bringen, dass sich eine Tagestour bzw. eine Stadtrunde entlang der Sehenswürdigkeiten einfacher gestaltet. Zwangsläufig würde man wohl nun zuerst das Capitol besuchen und dann z.B. die Mall entlang in Richtung Washington Monument, World War II Memorial, Vietnam Veterans Memorial, Korean War Veterans Memorial und Lincoln Monument gehen und dann das Weißes Haus besuchen.

Bild

Bild

Bild

Hier ein Blick bei Google-Maps auf dieses Gebiet: http://maps.google.com/maps?f=q&source= ... 39,,0,2.85
gila
Moderatorin
Beiträge: 11664
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von gila »

Da habe ich gleich mal eine Frage zu dem Ausflug: Wie komme ich zu einem guten Sitzplatz im Doppeldecker OBEN ? Wie viel früher muss ich bei der Busstation sein oder kann ich einen Platz reservieren?
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5948
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von Ronny-Bonny »

Ich war immer so 20 Minuten vor der Abfahrt an der Haltestelle in New York und es standen immer schon ein paar Leute dort. Plätze reservieren kann man nicht bei Megabus. Deshalb sollte man versuchen in der Warteschlange recht weit vorne zu stehen und dann auch hoffen, dass der ein oder andere vor einem noch sein größeres Gepäck am "Laderaum" abgibt und man an ihn vorbeigehen kann. :wink:

Im Bus dann auch nicht lange umherschauen sondern gezielt die ins Auge gefassten Sitzplätze ansteuern. :lol: Bei mir hat's zweimal geklappt bei der Hinfahrt nach Washington, bei der Rückfahrt war es mir dann egal, weil es sowieso dunkel war draußen. :wink:
gila
Moderatorin
Beiträge: 11664
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von gila »

alles klar ;-) Sind die Busse eigentlich komfortabler als bei uns die "normalen" Reisebusse? Betreffend Sitzbreite und Fußabstand. Schaut auf den Bildern eigentlich sehr bequem aus...
Martin M.
Moderator
Beiträge: 9946
Registriert: 30.11.2008, 20:25

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von Martin M. »

Ich kann nur für Boltbus sprechen und die sind mit unseren Reisebussen nicht vergleichbar. Großer Sitzabstand und weiche Ledersitze machen die Fahrt sehr angenehm.
Fotoloco
New York Experte
Beiträge: 1017
Registriert: 04.03.2008, 11:00

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von Fotoloco »

Ich hab sogar drin geschlafen ;)
Antworten