Wo tummelt man sich denn mittlerweile?

Der Bereich für alles, was nicht unmittelbar mit New York City zu tun hat. Hier ist auch der richtige Platz für Lob und Tadel sowie Verbesserungsvorschläge.
Antworten
GBP
New York Lover
Beiträge: 293
Registriert: 29.02.2008, 14:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Wo tummelt man sich denn mittlerweile?

Beitrag von GBP »

Hey Ihr alle!

Ja, Marion hat es gut und ist nun im NYC von Afrika. Sehr cool.
Eeeeendlich ist ein neuer NYC-Besuch nach dann 7 Jahren zumindest in eraaaaahnbarer Nähe und was macht man dann? Richtig, erstmal informieren was sich alles geändert hat, wie die Preise sind, wie man mittlerweile nach bezahlbaren Hotels und Flügen Aussschau hält.
Aber... Hier ist ja nichts, aber auch wirklich gar nichts mehr los. Schade.

Also... Wo ist nun eine neue Heimat gefunden worden für uns NYC-Guide-Fans? (Ich habe noch immer den Button seit 2008 oder 2009 an meiner Fototasche.)
(Geht natürlich auch diskret per PN... Falls das hier überhaupt noch jemals jemand liest.)
gila
Moderatorin
Beiträge: 11761
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Wo tummelt man sich denn mittlerweile?

Beitrag von gila »

Das frage ich mich auch :-(
Im Amerika-Forum habe ich NY-Fans gefunden aber ich fürchte, das meiste wird sich in irgendwelchen Gruppen tummeln.
Bin auch dankbar für Infos!

Wir fahren dieses Jahr auch erstmals wieder seit 2018 und es macht viel weniger Spaß zu planen ohne das Forum.
pzl
New York Lover
Beiträge: 442
Registriert: 18.02.2013, 14:51

Re: Wo tummelt man sich denn mittlerweile?

Beitrag von pzl »

Inzwischen gibt es große Facebookgruppen mit allen Nachteilen.
Auch die "liebe" nordlicht55 hat eine eröffnet, hat mich hier geworben, mich aber gleich wieder rausgeschmissen, weil ihr irgend etwas nicht gepasst hat.
Auf Facebook ist halt viel los, mit allen Nachteilen, leider...
gila
Moderatorin
Beiträge: 11761
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Wo tummelt man sich denn mittlerweile?

Beitrag von gila »

Fb Gruppen haben schon ihren Sinn - tagesaktuelle Infos zB. Aber so ein gutes Nachschlagewerk für alle ist halt nur ein Forum oder Wiki.
Nacaya
New York Lover
Beiträge: 333
Registriert: 08.09.2013, 12:48
Wohnort: Aurich

Re: Wo tummelt man sich denn mittlerweile?

Beitrag von Nacaya »

Ich kann leider wenig beitragen, bin auch nur noch als stille Leserin hier. Meine letzte NYC-Reise war 2015 und aktuell ist keine weitere geplant. Da fehlt dann eben Inputmöglichkeit.
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3210
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Wo tummelt man sich denn mittlerweile?

Beitrag von Hawkeye »

Hey,

ja hier ist leider nicht mehr viel los.

Ich bin Ende März wieder drüben und eigentlich hat sich was da Buchen angeht nicht viel geändert. Hotel Schnapper bei Pricline geschossen und günstigen Flug über Google Flights oder Skyscanner getrackt.

War etwas Geduld gefragt aber 390 € für den Flug MUC-EWR, JFK-VIE-MUC waren dann OK für mich.

Das Red Lion LIC letztendlich, wie früher :mrgreen: , mit etwas Geduld bei Priceline geschossen. 566 € für 6 Nächte.

Da ich im August erst drüben war hatten sich für mich auf Anhieb 3 Sachen geändert bzw. waren neu: 2 Aussichtsplattformen (The Edge und Summit One Vanderbilt) und Little Island.

Generell hat sich die Stadt nach Corona nachteilig verändert. Irgendwie ist von dem New York in das ich mich mal verliebt habe immer weniger übrig oder man muss mehr in die Boroughs gehen um dieses New York nochmal zu sehen. Ich glaube das beste Beispiel was ich damit meine ist der Lower Broadway. Das war früher eine echt coole Gegend, lauter kleine Läden usw. Das ist mittlweile alles tot bzw. "gentrifiziert" Sprich Adidas, Nike, HM, Starbucks und Co. statt Yellow Rat Bastard oder der Diner an der Ecke.

Gut das war vor Corona schon im Wandel aber Corona hat dem ganzen nochmal eine ganz andere Geschwindigkeit gegeben. Leider :(
gila
Moderatorin
Beiträge: 11761
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Wo tummelt man sich denn mittlerweile?

Beitrag von gila »

Bin auch schon gespannt, was sich geändert hat. Zuerst waren wir über 10x in 10 Jahren da, nun 5 Jahre nicht. Da ändert sich quasi alles.
Antworten