Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

In dieses Forum gehören alle Themen rund um Hotels, Hostels und die Suche danach.
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3140
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Hawkeye »

pupo hat geschrieben:Das La Quinta ist offen,habe es für einen Freund vom 20-26.9 gebucht.
Ok,danke für die Info. Leider ist der günstige Preis von vor ein paar Wochen momentan nicht mehr verfügbar für meinen Zeitraum. Wo hast du gebucht ?
pupo
New York Experte
Beiträge: 1321
Registriert: 05.05.2008, 19:09
Wohnort: Straubing

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von pupo »

ich Habe es über unser firmenportal gebucht,war aber zu dem Zeitpunkt über alle gängigen Seiten zu buchen
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3140
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Hawkeye »

Ich hab jetzt mal als zusätzliches Backup das Queens County Inn and Suites Long Island City, stornierbar reserviert. Lage ist mehr als in Ordnung, Bewertungen ok und preislich gerade so an meiner Schmerzgrenze. Einen 50er im Vgl. zum Asiatic Hotel wäre es mir schon Wert dafür dann am Queensboro Plaza zu wohnen anstatt in Flushing.

Na mal sehen sind ja noch 6-7 Wochen. Jage weiter das Megaschnäppchen :mrgreen:

Nebenbei, den günstigen Preis habe ich über Agoda.com gefunden. Hat jemand Erfahrung mit denen ? Bisher konnte ich meine Agoda Buchungen immer stornieren da noch ein Schnapper aufgetaucht ist. :oops:
Desperado
New York Lover
Beiträge: 158
Registriert: 20.11.2012, 00:44

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Desperado »

Ich meide diese hotel seiten, hinter denen keiner der grossen steht. Amoma ist ja jetzt auch insolvent.

Gestern hatte ich noch ein verlockendes angebot gesehen: ein las vegas hotel wurde bei destina (?) für 62€ angeboten. Bei expedia lag der preis bei 169€. Da kann was nicht stimmen.

Auf keinen Fall würde ich bei unbekannteren anbietern irgendwas anzahlen. Bei "zahlung im hotel" kann man allerdings nichts falsch machen.
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Marion »

Wobei man aber sagen muss, dass Agoda z. B. für Südostasien DIE Plattform ist. Ich habe da schön öfter gebucht, ohne Probleme. Wenn ich unsicher bin, dann buche ich auf jeden Fall eine Rate ohne Vorauszahlung. Dann ist im schlimmsten Fall zwar die Buchung dahin, aber nicht das Geld weg. Wobei man, wenn man über Kreditkarte bucht, die Zahlung auch zurückholen kann, wenn der Anbieter nicht leistet, chargeback nennt sich das.
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3140
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Hawkeye »

Hm, also die Bewertungen auf diversen "trusted" Seiten von Agoda sind nicht schlecht. Der Kunderservice hat sich auch schon auf einem von mir gestellte Frage gemeldet.

Rate ist ohne Vorauszahlung. Die aktuellen Express Deals (Priceline) oder Raten bei Hotwire sind für eine ähnliche Hotelkategorie wie das Queens County Inn and Suites LIC in einem ähnlichen Bereich. Von da her habe ich jetzt mal keine Bedenken.

Aber da alles stornierbar ist, geht die Schnäppchenjagd weiter :wink:


Btw:

Worst Case wäre nicht mal das Geld das weg wäre, denn wie Marion schon geschrieben hat kann man das zurückholen, aber wenn du in New York ohne Hotel da stehst und dann von jetzt auf gleich Ersatz brauchst, wirds mal richtig teuer.....
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Marion »

Hawkeye hat geschrieben:Worst Case wäre nicht mal das Geld das weg wäre, denn wie Marion schon geschrieben hat kann man das zurückholen, aber wenn du in New York ohne Hotel da stehst und dann von jetzt auf gleich Ersatz brauchst, wirds mal richtig teuer.....
Das ist natürlich ein Argument :)
seb
Moderator
Beiträge: 4668
Registriert: 08.01.2005, 02:44
Wohnort: Münster

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von seb »

Desperado hat geschrieben:Ich meide diese hotel seiten, hinter denen keiner der grossen steht.
Agoda ist eine Tochter von Booking.com (und damit eine "Schwester" von Priceline). Da sehe ich aktuell kein Risiko.
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3140
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Hawkeye »

seb hat geschrieben:Agoda ist eine Tochter von Booking.com (und damit eine "Schwester" von Priceline). Da sehe ich aktuell kein Risiko.
Ja ich werd wohl jetzt auch beim Queens County Inn bleiben. Rund 50 € mehr als beim Asiatic Hotel Flushing und dafür aber eben am Queensboro Plaza wohnen statt draußen in Flushing.

Der Support von Agoda hat auch auf meine Anfrage zur Buchung reagiert, von daher hab ich eigentlich keine Bedenken mehr.Das Hotel allerdings auf eine Email Anfrage meinerseits nicht. Aber das widerum ist ja bei amerikanischen Hotels nicht neues.

An dem Plan ändern könnte eigentlich nur noch ein Megaschnapper etwas, zum Beispiel bei Hotwire oder so. Aber jetzt 4 Wochen vorher suche ich auch nicht mehr gezielt danach....
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Marion »

Ich fürchte auch fast, dass die Zeit der Megaschnapper leider endgültig vorbei ist.
Desperado
New York Lover
Beiträge: 158
Registriert: 20.11.2012, 00:44

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Desperado »

ich glaube für die mega schnapper braucht man zeit und geduld. ist natürlich auch immer so eine sache was man unter schnapper versteht. und natürlich: hat man bock lange zu suchen.

2018 haben wir ca. 125€ für ein 3,5 sterne hotel in chelsea bezahlt, dz mit bf. für kommendes jahr zahlen wir 160€ für ein 3-personen zimmer, ohne bf, 4 sterne. ich finde das okay. habe aber auch jeweils lange gesucht.

anfang des jahres habe ich (testweise) für letzten sommer gesucht und auch da waren einige gute preise dabei.
Desperado
New York Lover
Beiträge: 158
Registriert: 20.11.2012, 00:44

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Desperado »

Kann leider nicht editieren.

Habe heute noch was für las vegas über priceline abgeschlossen was ne ersparnis von 40€ bringt, für eine nacht. Macht immerhin ne ersparnis von ca. 25%. Das finde ich schon ncht schlecht.
Antworten