...die Planung beginnt

Hier werden alle Themen rund um den "Big Apple" besprochen.
nordlicht55
New York Experte
Beiträge: 1179
Registriert: 05.01.2013, 13:10
Wohnort: Schleswig Holstein am Wasser

Re: ...die Planung beginnt

Beitrag von nordlicht55 »

Nickel das Sofa ist aufgeklappt ca. 1.30-1.40 m breit und 2.00 Meter lang. Da könnten zur Not auch 2 drauf schlafen, dann wird es allerings knapp, aber für einen allein reicht es allemal.
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: ...die Planung beginnt

Beitrag von gila »

Wir hatten im Sommer jetzt 8 Tage - da es so heiß war, haben wir es viel langsamer angehen lassen...insofern sind viele Tage sehr entspannend.
Man kann dann auch einfach ein paar Stunden zB nach Coney Island rausfahren und dort am Strand, Freizeitpark... entspannen.

Ein Kühlschrank ist viel wert. Hatten wir bisher leider selten, aber sehr praktisch, gerade wenn man länger da ist. So kann man auch Essensreste für den nächsten Tag aufbewahren oder hat gekühlte Getränke ohne zum Ice-spender zu gehen.
nickel
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 25.10.2018, 18:21

Re: ...die Planung beginnt

Beitrag von nickel »

Ich freue mich auch, dass wir so viele Tage haben und genau so möchte ich es auch gestalten, wenn es zu heiß ist, einfach mal einen Tag, ein paar Stunden, ans Wasser fahren und nichts machen :)
Viele unsrer letzten Urlaube waren so verplant, dass ich genau das jetzt nicht möchte.

Wenn man mit Kindern reist und immer auf die Ferien angewiesen ist, bleiben für die Fernreisen oft nur max. 2,5 Wochen (Ostern oder Herbst), Weihnachten kann ich aus beruflichen Gründen eigentlich nicht, vor zwei Jahren habe ich in dieser Zeit einmal Urlaub bekommen, da haben wir eine Asien-Rundreise gemacht, dass hat mega Wellen geschlagen :evil:
Allerdings habe ich zum 1.10 meinen Arbeitgeber gewechselt, deshalb habe ich jetzt nur diese zwei Wochen Urlaub bekommen.

Die Flüge sind gebucht !

Mein Mann wollte da eigentlich auch eine Rundreise draus machen und ich habe ja auch überlegt, evtl. Washington oder die Niagara Fälle mit zu nehmen, aber ihr sagt ja alle, dass man die Tage auch gut in N.Y rum bekommt :D

Auch die Hotel Lage, Financial District gefällt mir, glaube ich ganz gut, gerade weil man den Battery Park vor der Haustür hat, dass könnte mein Ersatz zur Dachterrasse werden. Muss bei Gelegenheit nur mal die Storno-Bedingungen vom Q&A lesen.
nickel
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 25.10.2018, 18:21

Re: ...die Planung beginnt

Beitrag von nickel »

gila hat geschrieben: nach Coney Island rausfahren und dort am Strand, Freizeitpark...

Waaas ??? Freizeitpark in Coney Island ??? :shock:

Das darf ich meinem Sohn nicht erzählen, sonst möchte er auf einmal doch noch mit :mrgreen:

Wir waren Ostern hier https://www.sixflags.com/magicmountain wird mir jetzt noch schlecht wenn ich daran denke.
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: ...die Planung beginnt

Beitrag von Nightwish80 »

Wobei bei fast zwei Wochen, wäre es durchaus gut möglich, eine zweite Stadt dazu zu nehmen.
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: ...die Planung beginnt

Beitrag von gila »

Freizeitpärckchen ;-)

https://lunaparknyc.com/

Sieht online größer aus als es ist, kein Eintritt, du zahlst die Attraktionen extra oder kaufst ein all-in-Armband. Es hat vor allem historischen Charme ;-)

Dazu noch Hot Dogs von Nathan's, ein Strandbesuch (Atlantik ist ziemlich kalt!!!)...

Ein Highlight im Sommer gibt es auch seit ein paar Jahren: https://americanprincesscruises.com/cru ... -new-york/

Dann gibt es einige Freiluftkinos, das bekannteste im Bryant Park jeden Montag (kostenlos) und auch sonst noch einige Veranstaltungen, extra für den Sommer.

Gar kein Problem, die Zeit gut zu verbringen :-) Natürlich macht man nicht 8 Stunden pro Tag top10-Sightseeing, aber das ist ja gerade der Charme von längeren Aufenthalten.

Fahrrad fahren kann man gut in NY, entweder mit den Citibikes oder du mietest ein richtiges Rad. Central Park oder am Hudson entlang nach Brooklyn...gibt so viele Möglichkeiten, langweilig wird euch nicht!
Marion
New York Experte
Beiträge: 28533
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: ...die Planung beginnt

Beitrag von Marion »

Gerade, wenn man ein bisschen mehr Zeit hat und vor allem auch im Sommer kann man ganz tolle Ausflüge machen. Ich denke da zum Beispiel an Cold Spring, City Island in der Bronx, Wave Hill, den Bronx Zoo, The Cloisters, Atlantic City, Rockaway Beach, Gouvernors Island, das bereits erwähnte Coney Island usw.

Da du eine 17jährige dabei hast, ist vielleicht auch Shopping im Woodbury Outlet eine Idee :)
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: ...die Planung beginnt

Beitrag von gila »

Marion hat geschrieben:...

Da du eine 17jährige dabei hast, ist vielleicht auch Shopping im Woodbury Outlet eine Idee :)
Buche zum (Rück)Flug gleich noch mal einen weiteren Koffer dazu :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
nickel
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 25.10.2018, 18:21

Re: ...die Planung beginnt

Beitrag von nickel »

Das Kind hat keine gute Mutter, ich hasse Shopping :evil: , da muss Madel mit Papa los :daumen1: , Mutti ist da nicht zu gebrauchen :wink:

Ich sehe, ihr habt genug Ideen für unseren Aufenthalt :D , hoffentlich reicht die Zeit, Danke :daumen1:
pzl
New York Lover
Beiträge: 418
Registriert: 18.02.2013, 14:51

Re: ...die Planung beginnt

Beitrag von pzl »

gila hat geschrieben:
Buche zum (Rück)Flug gleich noch mal einen weiteren Koffer dazu :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Oder gleich den Flug bei Singapore Airlines buchen, da sind 2 Koffer inklusive...
nickel
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 25.10.2018, 18:21

Re: ...die Planung beginnt

Beitrag von nickel »

..oder LH im richtigen Tarif :wink:
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: ...die Planung beginnt

Beitrag von Nightwish80 »

nickel hat geschrieben:..oder LH im richtigen Tarif :wink:
Dann aber nur ab PE.
Bei SQ ist es in der normalen holzklasse dabei.
Antworten