Viel Lärm um nichts: Städtetrip Boston und Washington DC

In dieses Unterforum könnt ihr Reiseberichte aus aller Welt oder auch Fragen bzw. Planungen für Ziele außerhalb von New York einstellen.
Antworten
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Viel Lärm um nichts: Städtetrip Boston und Washington DC

Beitrag von Nightwish80 »

Hallo zusammen,

Falls euch auch die Städte Boston und Washington D.C. interessieren, habe ich hier in meinem Blog einen Reisebericht.
Wir sind seid letzter Woche wieder zurück und haben einiges erlebt.

https://samclaudi.blogspot.com

Liebe Grüße
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5964
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Viel Lärm um nichts: Städtetrip Boston und Washington DC

Beitrag von Ronny-Bonny »

So, ich hab' jetzt mal ein knappes Stündchen Deinen Reisebericht gelesen. :D :daumen2: :P

Dankeschön für die Schilderung Eurer Erlebnisse und für die vielen Bilder. :daumen2:

Schade, dass Ihr mit dem Wetter so ein Pech hattet...man könnte den Bericht auch überschreiben mit: "Der Regen war fast immer unser ständiger Begleiter". :roll: Dass das mit der Zeit auf die Stimmung drückt, kann ich gut nachvollziehen.

Freut mich, dass Washington doch wirklich schön ist. :daumen2: :P Bei Sonnenschein wäre es natürlich noch viel schöner geworden. Und so hoffe ich, dass Ihr vielleicht doch irgendwann im Rahmen einer Tagesfahrt von New York aus bei besserem Wetter noch einmal zurückkommen werdet. :daumen2:

An einen Sicherheitscheck in Arlington kann ich mich gar nicht erinnern, aber Sicherheit wird wohl in den USA immer ernster genommen. :roll:

Danke auch für die Fotos von den Wasserfällen am Franklin D. Roosevelt Memorial. :daumen2: :P Im Winter sind sie leider abgestellt und es liegen dort sozusagen "nur lauter große Steinblöcke in der Gegend umher". :wink:

Es war also auch so kalt bei Euch im Flugzeug wie bei mir vor einigen Jahren beim Hinflug? Ich glaube das war im Dezember 2015. Da blies 8 1/2 Stunden lang kalte Luft aus den Düsen über mir zielgerichtet auf mich runter und ich bin mir sicher, dass die anschließende Erkältung davon kam. :evil: Ich hatte mich damals auch bei der Lufthansa schriftlich beschwert....wochenlang....ja eigentlich monatelang kam nichts....ich bin aber beharrlich geblieben und hab' immer wieder genervt, zuletzt auch bei Facebook, und am Ende, nach ca. einem halben Jahr, haben sie es dann doch versucht wieder gut zu machen...mit 15.000 Meilen, 4 Flaschen Schampus im Wert von 150 € und einem Bordtrolley für ich glaube 69 €. :D
Ihr könnt ja auch mal eine Mail an die Lufthansa schreiben und über entgangene Urlaubsfreuden wegen einer fiebrigen Erkältung klagen....

Nochmals danke für den interessanten Reisebericht und für die Fotos. 8) :daumen2:
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Viel Lärm um nichts: Städtetrip Boston und Washington DC

Beitrag von Nightwish80 »

Hey Ronny,

Danke für deine lieben Worte! Das freut mich wirklich sehr.
Aber was neues war für dich wahrscheinlich nicht dabei oder?

Ich bin ja froh, dass keiner von uns sich erkältet hat. Ich friere ja nicht so schnell aber das war schön heftig.

Also die ganzen Monumente, Memorials und Gebäude in Washington sind schon beeindruckend.
Ich denke, wir haben schon einiges in DC.

Also ein Tagesausflug kommt für uns nicht in frage.
Ich könnte mir gut vorstellen, New York mit Philadelphia zu verbinden.

Und ich bedanke mich bei dir, dass du dir die Zeit genommen hast, meinen Bericht zu lesen.
Mathilda
New York Fan
Beiträge: 146
Registriert: 21.02.2009, 21:57
Wohnort: Saalekreis

Viel Lärm um nichts: Städtetrip Boston und Washington DC

Beitrag von Mathilda »

Schade, dass das Wetter nicht so richtig passte. Ich hätte es Euch gewünscht! Ich mag ja so Städte am Meer; ich glaube, Boston mit blauem Himmel, Sonnenschein und dem Wasser hat was.
Zu meiner Schande muss ich gestehen, ich habe noch nie einen Ausflug nach Washington geschafft, aber nächstes Jahr fest im Plan.
Danke für den Bericht!
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Viel Lärm um nichts: Städtetrip Boston und Washington DC

Beitrag von Nightwish80 »

Mathilda hat geschrieben:Schade, dass das Wetter nicht so richtig passte. Ich hätte es Euch gewünscht! Ich mag ja so Städte am Meer; ich glaube, Boston mit blauem Himmel, Sonnenschein und dem Wasser hat was.
Zu meiner Schande muss ich gestehen, ich habe noch nie einen Ausflug nach Washington geschafft, aber nächstes Jahr fest im Plan.
Danke für den Bericht!
Ich mag Städte am Wasser auch total gerne.
Aber mach keinen Tagesausflug.
Bleibe ein oder zwei Nächte.
Die Stadt hat viel bieten.
Antworten