Die groooooosse Florida Planung(en) + Traumkreuzfahrt(en)

In dieses Unterforum könnt ihr Reiseberichte aus aller Welt oder auch Fragen bzw. Planungen für Ziele außerhalb von New York einstellen.
Fippie
New York Lover
Beiträge: 454
Registriert: 15.06.2012, 11:16
Wohnort: Dresden

Re: Die groooooosse Florida Planung(en) + Traumkreuzfahrt(en

Beitrag von Fippie »

gila hat geschrieben:Ja bitte, freue mich über eure Erfahrungen!
Alternativ könnte ich die Studios/Epcot auch durch Universal ersetzen von der Zeit her. Das würde mir am besten gefallen, ist aber die teuerste Variante.

Ich habe viel gelesen über Epcot und wie begeistert die Leute sind, aber ist das nicht eher der Ami-Stil? Was interessiert mich ein Länderpavillon? Oder ist das doch toll? Schwierig zu sagen...
Naja mich hat das am Ende auch nicht überzeugt. Es ist halt mehr so anschauen und hat glaub ich nicht mehr so sehr den Parkcharakter, wie man ihn z.B. vom Magic Kingdom kennt. Ich hatte auch mehr den Eindruck, dass es so ein Ami-Ding ist, weil ich die Klischees die sie im Deutschen Pavillon erfüllen nicht wirklich vom Hocker gehauen haben. Da muss man sich glaub wirklich drauf einlassen können und das ist mir dann doch etwas zu "realitätsnah" für Disney. :mrgreen: Ich bin dort um in eine andere Welt einzutauchen. :wink:

Vielleicht kommt ja noch ein gutes Schnäppchen für die Universal Studios und dann lässt du wirklich einfach einen Disneypark weg. :-)
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Die groooooosse Florida Planung(en) + Traumkreuzfahrt(en

Beitrag von gila »

ja, das wär's

Irland ist leider nicht günstiger, wenn ich aber länger als 4-5 Tage Zeit hätte, gäb's gute Angebote.
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Die groooooosse Florida Planung(en) + Traumkreuzfahrt(en

Beitrag von gila »

An alle, die ein Hotel in Orlando suchen:

Big Applez hat das Best Western Orlando Gateway empfohlen in einem anderen Thread - und das ist erfreulicherweise zumindest für meine Buchungsdaten zum Schnäppchenpreis von 50 EUR/Nacht (alles dabei) zu buchen über die hoteleigene Seite, AAA-Rate, kostenfrei stornierbar ohne Vorauszahlung.
Ein besseres Hotel bzw. Backuphotel war nicht zu finden.

Expedia kennzeichnet den günstigen Preis als Angebot, das noch 20 Stunden gilt (Stand heute 11 Uhr). Inwieweit das stimmt, weiß ich natürlich nicht. Die Raten von Expedia, booking, Hotels ... sind geringfügig höher als auf der eigenen Seite.
Steffen
New York Lover
Beiträge: 630
Registriert: 20.05.2013, 13:49

Re: Die groooooosse Florida Planung(en) + Traumkreuzfahrt(en

Beitrag von Steffen »

Bei Priceline gibt's das Doubletree by hilton at the entrance to universal orlando als Expressdeal für 54€ die Nacht, habe ich so zumindest vor einigen Tagen gebucht. Ist auch leicht zu identifizieren. War dort bereits letztes Jahr, ist auch zu empfehlen.
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Die groooooosse Florida Planung(en) + Traumkreuzfahrt(en

Beitrag von gila »

Hab ich auch gesehen, ich wollte aber lieber eine stornierbare Rate haben, vielleicht kommt ja noch ein Mega-Schnäppchen bis nächstes Jahr :-)
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Die groooooosse Florida Planung(en) + Traumkreuzfahrt(en

Beitrag von gila »

So...es hat sich viel getan. Eine Freundin war in Orlando und nach ihren Erzählungen MUSS ich jetzt unbedingt ins Universal. Von Seaworld, Epcot und Animal Kingdom war sie nicht so begeistert.

Ich frage mich, wann ich den Sanibel Thriller reservieren sollte?

Ist schon mal jemand mit Manatees geschwommen?
Steffen
New York Lover
Beiträge: 630
Registriert: 20.05.2013, 13:49

Re: Die groooooosse Florida Planung(en) + Traumkreuzfahrt(en

Beitrag von Steffen »

gila hat geschrieben:So...es hat sich viel getan. Eine Freundin war in Orlando und nach ihren Erzählungen MUSS ich jetzt unbedingt ins Universal. Von Seaworld, Epcot und Animal Kingdom war sie nicht so begeistert.

Ich frage mich, wann ich den Sanibel Thriller reservieren sollte?

Ist schon mal jemand mit Manatees geschwommen?
Universal: :daumen2: für beide Universal Parks zusammen solltet ihr euch aber fast zwei Tage Zeit nehmen. Einer reicht zwar auch, wird dann aber schon recht stressig. Wenn ihr im Februar in Orlando seid habt ihr eigentlich ganz gute Karten dass die Parks nicht ganz so voll sind. Aufpassen: kurz nach dem Valentinstag, also Mitte Februar ist noch ein anderer Feiertag, um diese Zeit rum strömen dann auch die Amis in die Parks, nach Möglichkeit also auf die Zeit davor oder danach verlegen. Crowd Calendar sind da immer äußerst hilfreich...

Sanibel Thriller: wir hatten einfach vormittags (Reisezeit Anfang November) angerufen und gleich für den selben Tag noch zwei freie Plätze bekommen. Wir waren aber auch drei Tage auf Sanibel und hätten flexibel auf einen der beiden anderen Tage ausweichen können, wenn ihr nur kurz in der Gegend sein würde ich anrufen sobald ihr wisst wann ihr auf Sanibel sein werdet.

Bei den Manatees kann ich dir leider nicht weiterhelfen, ist aber sicher ein tolles Erlebnis.
Hannemie
New York Experte
Beiträge: 1125
Registriert: 13.06.2007, 09:50
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Die groooooosse Florida Planung(en) + Traumkreuzfahrt(en

Beitrag von Hannemie »

gila hat geschrieben:So...es hat sich viel getan.

Ist schon mal jemand mit Manatees geschwommen?
schau mal bei swenja, sie war zumindest nah dran: http://www.nyc-guide.de/forum/viewtopic ... es#p255526 :D
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Die groooooosse Florida Planung(en) + Traumkreuzfahrt(en

Beitrag von gila »

Ein Tag Universal muss reichen, wir werden die Thrill Rides auslassen... wer hätte geglaubt, dass man in 2 Wochen einfach nichts unterbringt ;-)
Crowd Kalender sind schon studiert, leider haben wir Valentinstag und President's Day dabei...aber man kann nicht alles haben :-) Ich stelle mich schon mal auf "Crowd" ein ;-)

Danke für den Tipp! Ich wusste doch, dass ich das irgendwo gelesen habe...ist nicht so einfach in Florida Tier-Attraktionen zu finden, wo die Tiere nicht gefangen, gezähmt, dressiert und als Fotomotiv herhalten müssen... Wildlife ist den meisten Touris wohl zu wild *g*
hajonajo
New York Experte
Beiträge: 1008
Registriert: 17.11.2008, 19:40
Kontaktdaten:

Re: Die groooooosse Florida Planung(en) + Traumkreuzfahrt(en

Beitrag von hajonajo »

gila hat geschrieben: Ist schon mal jemand mit Manatees geschwommen?
Mit Manatees schwimmen kann man in Crystal River. Das liegt allerdings nicht auf Eurer Route.
Gruß Jupp
shorty
New York Lover
Beiträge: 417
Registriert: 07.09.2011, 19:00

Re: Die groooooosse Florida Planung(en) + Traumkreuzfahrt(en

Beitrag von shorty »

Ach mannnnnn….alles weg also nochmal

Gila wenn du warten kannst bis Ende November kann ich dir von unseren bzw meinen Erfahrungen berichten…hab bei https://www.birdsunderwater.com gebucht

da wir 4 Tage in Ft Myers sind wollen wir kurzfristig den Sanibel Thriller buchen…ist ja auch wetterabhängig !

LG
Doris
Steffen
New York Lover
Beiträge: 630
Registriert: 20.05.2013, 13:49

Re: Die groooooosse Florida Planung(en) + Traumkreuzfahrt(en

Beitrag von Steffen »

gila hat geschrieben:Ein Tag Universal muss reichen, wir werden die Thrill Rides auslassen... wer hätte geglaubt, dass man in 2 Wochen einfach nichts unterbringt ;-)
Crowd Kalender sind schon studiert, leider haben wir Valentinstag und President's Day dabei...aber man kann nicht alles haben :-) Ich stelle mich schon mal auf "Crowd" ein ;-)
Schade - vielleicht ist ja dann die Single Rider Lane was für euch, dadurch dass ihr dort nur als "Lückenfüller" in die Achterbahnwagen gesetzt werden und somit in der Regel nicht zusammen fahren könnt habe ihr aber minimale Wartezeiten oder könnt sogar direkt durchlaufen. Universal ohne Rip Ride Rockit geht nämlich gar nicht. Sieht zwar extrem aus, ist aber die besten aufeinander abgestimmte Achterbahn die ich je gefahren bin. Daher bin ich auch jedes Jahr wieder zumindest einmal in den Universal Studios... :wink:

Und den Incredible Hulk Coaster? Und Harry Potter's Forbidden Journey (funktioniert sogar beeindruckend gut wenn man mit Harry Potter sonst nichts anfangen kann)? Zumindest diese drei Highlights würde ich mir nicht entgehen lassen, und an dem Simpsons Ride in Springfield kommt ihr eigentlich auch nicht vorbei.
Antworten