Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mit?

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
Cornflakes
New York Fan
Beiträge: 93
Registriert: 11.11.2007, 14:08

Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mit?

Beitrag von Cornflakes »

Hallo Ihr Lieben,

es geht endlich los...New York...meine Stadt...pardon, UNSERE Stadt natürlich :wink:
Mir kribbelt es schon in Bauch und Fingern. Aber nun erstmal zu den Fakten:
Wir (mein Freund Tim und ich (Alter geheim ;-))) fliegen morgen um 8.20MET von Frankfurt zum JFK. Mit Singapore Airlines. Wir nächtigen im Dream Hotel Midtown und bleiben für 6 Tage. Für mich ist es bereits das 5. Mal, mein Freund ist New York Jungfrau :lol:

Ich stecke gerade in den Letzten Vorbereitungen, der Koffer ist noch leer und ich weiß auch nocht nicht so recht, was alles mit muss. Das Wetter schaut sehr wechselhaft aus, was mich fast verzweifeln lässt...

Gestern informierte mich Singapore Airlines über meinen möglichen Online-Check-In. Ich also voller Vorfreude erst mich eingeloggt, dann meinen Freund...und...ZONK! Der Reisepass muss für den Online-Check-In noch 6 Monate gültig sein. Bei mir gingen vor lauter Panik sofort die Signalleuchten an...Beeedoooh, Beedoooh, Beedooh (hat jemand "Despicable Me" gesehen und kennt die Minions? http://bit.ly/1cOe6sv).
"Wie, 6 Monate??? Heißt das, mein Freund darf doch nicht mitfliegen? Da stand doch der Pass muss nur bis nach dem Aufenthalt gültig sein...? Häää?" So weit so gut (bzw. schlecht). Hab dann in meiner Verwirrung nochmal tausend Seiten durchgegooglet und bin zu dem Entschluss gekommen, dass wir wegen dem Pass wohl einfach nur nicht ONLINE-einchecken können...Puuh, Glück gehabt.

Ihr merkt, ich bin ein wenig aufgeregt. Nicht nur, dass ich gegen meine Flugangst kämpfe (Flugzeugunglücke passieren grundsätzlich IMMER bevor ich selbst wegfliegen möchte), nein, die komplette NY-Planung hängt auch noch an mir. Mein Liebster ist da wie ein Welpe. Klar will er alles sehen und machen und besonders ALLE Burgerläden testen. Aber selbst mal was raussuchen??? Nee. "Schatz, Du kennst Dich doch da viel besser aus." Tja, Danke auch :lol:

So nun sitz ich hier und drucke alle möglichen Shopping Coupons (naja, eigentlich nur einen von Macy's) aus und markiere fleißig "Five Guys" und "Shake Shack" Fillialen in meinem Stadtplan. Ich google nach den Bussteigen für den Jersey-Gardens-Bus und checke minütlich den Wetterbericht. 9/11 Memorial und Top of the Rock sind gebucht und ausgedruckt. Fehlt eigentlich nur noch der Koffer. Aber da leide ich unter chronischer Procrastination...Vor lauter Angst, etwas zu vergessen schiebe ich das Packen bis zur letzten Minute auf..

So, nicht mal in New York und schon einen halben Roman geschrieben :oops:

Wer noch beruhigende Fakten zu Flugzeugunglücken oder Tipps für "Das darfst Du auf keinen Fall vergessen" hat, immer her damit ;-)

Ansonsten hoffe ich auf ein paar Mitflieger auf unserem Trip.

Grüße
Dateianhänge
297303_1801255330654_1266457151_n.jpg
297303_1801255330654_1266457151_n.jpg (80.28 KiB) 8095 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Cornflakes am 10.03.2014, 18:36, insgesamt 1-mal geändert.
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Nightwish80 »

Juhu ich fliege mit.
Quattro2311
New York Fan
Beiträge: 41
Registriert: 28.10.2013, 12:44

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Quattro2311 »

Wir sind seit Samstag zurück aus NY und hatten die gleichen Bedenken wegen dem Pass.
Der meiner Freundin ist nur noch 2 Monate gültig gewesen.
War bei der Einreise aber egal, da er nur für den Aufenthalts Zeitraum gültig sind muss.

Dallas BBQ können wir noch empfehlen. Sehr lecker die Burger dort.
Die besten gabs zweifelsohne bei Five Guys :D

Sonst warme Klamotten mitnehmen ;)
Auch wenn die Woche 10 Grad bringen sollen ;)

Ansonsten eine schöne Reise und keine Angst vorm fliegen, hab mir auch Sorgen gemacht...
Aber wie immer unbegründet und bei SA würde ich mir keine Gedanken machen.
Cornflakes
New York Fan
Beiträge: 93
Registriert: 11.11.2007, 14:08

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Cornflakes »

Danke für den Tipp. Da werden mit Dallas BBQ wohl noch ein paar weitere Punkte in meinen Stadtplan gemalt :-) Gut, dass ich gerade alle vorherigen Markierungen mühsam mit Nagellack-Entferner ausradiert" habe ;-)

Tjaa mit dem Fliegen das ist so eine Sache. Ich bin nun schon relativ oft und auch lange Strecken geflogen und auch alleine und mit umsteigen etc. Und ich weiß auch, dass Autofahren tausendmal gefährlicher als Fliegen ist. Aber man weiß eben nie was für "Idioten" so unterwegs sind, auch, wenn die Fluggesellschaft einen guten Ruf hat... Ich versuch jetzt trotzdem mal, mich auf einen ruhigen und unterhaltsamen UNturbulenten A380 Flug zu freuen :-)
Michael 1973
New York Fan
Beiträge: 77
Registriert: 19.10.2013, 12:01
Wohnort: Frankfurt

Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mit?

Beitrag von Michael 1973 »

Ich komm auch mit......Vorfreude auf den 16., denn da geht s bei mir los.......und keine Panik vorm fliegen.....sicherstes Transportmittel......und wir sagen im Job immer " runter kommen se alle " :-D :-D
Miss C.R.E.A.M.
New York Experte
Beiträge: 3107
Registriert: 03.03.2008, 01:07
Wohnort: Erlangen

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Miss C.R.E.A.M. »

Ich bin auch dabei :wink:
Die Minions liebe ich, musste direkt lachen, als ich es gelesen hatte :wink:
Keine Sorge, ich hab auch immer Angst vor'm Fliegen, aber mit SIA habt ihr euch doch was sehr gutes ausgesucht.
Vielleicht hilft dir "Warum sie oben bleiben", falls du es noch in ein Büchergeschäft schaffst. Oder "Ask the pilot". Mich beruhigen solche Bücher.
Und: "der Pilot will auch wieder heim" und "die meisten Piloten gehen stinknormal in Rente" - das sind meine Mantras :mrgreen:

Ganz viel Spaß auf eurer Reise und gib doch einfach ein bisschen Verantwortung an deinen Freund ab, man(n) wächst doch mit seinen Aufgaben :wink:
Mitnehmen würde ich alles für den "Zwiebellook". So waren wir immer gut gerüstet. Und da du ja ein zweites freies Gepäckstück hast, musst du ja keine so große Angst haben, zuviel mit zu nehmen.
Achtung übrigens bei SIA darf das zweite Gepäckstück nicht so groß sein, wie das erste, falls du da die erlaubte Größe voll ausnutzt.
Cornflakes
New York Fan
Beiträge: 93
Registriert: 11.11.2007, 14:08

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Cornflakes »

WDanke für Eure beruhigenden Worte. Da ich nachher sowieso nochmal in die Stadt muss, werde ich gleich mal in der Buchhandlung nach "Warum sie oben bleiben" fragen. Ich finde sowas sowieso total spannend und evtl. nimmt es mir ja etwas die Angst.

Das mit dem Gepäck ist Interessant, Miss C.R.E.A.M. das wusste ich nicht. Ich habe einen grooßen Samsonite Koffer und eine Reisetasche, die ich auf dem Hinflug noch IM Koffer transportieren werde. Auf dem Rückweg ist sie hoffentlich mit Shoppingausbeute und 10kg Reese's gefüllt :-)
Bezieht sich die gleiche "Größe" auf das Gewicht? Oder sollte ich tatsächlich mal die cm messen?
Marion
New York Experte
Beiträge: 28533
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Marion »

Die Fahrt zum Flughafen ist viel gefährlicher ;) Außerdem fliegst du mit einer sehr soliden und sicheren Airline. Das ist nicht risikoreicher als Busfahren. Was das Einpacken betrifft, so würde ich dir zwiebel-look-geeignete Sachen empfehlen (Jessie sagte das ja auch schon). Das Wetter schwankt sehr stark zu dieser Jahreszeit, zwischen frühlingshaft und Schneefall ist da alles drin. Die Wettervorhersage nützt dir nichts, selbst vor Ort stimmt der morgens geschaute Wetterbericht aus dem TV sehr häufig nicht. Auf jeden Fall super-bequeme Schuhe mitnehmen - aber das kennst du ja, du hast ja genug NY-Erfahrung.

Bleibt mir nur, euch eine tolle Reise und ganz viel Spaß zu wünschen :)
heinzi68
New York Lover
Beiträge: 231
Registriert: 27.01.2009, 18:04

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von heinzi68 »

Marion hat geschrieben:Die Fahrt zum Flughafen ist viel gefährlicher ;) Außerdem fliegst du mit einer sehr soliden und sicheren Airline. Das ist nicht risikoreicher als Busfahren. Was das Einpacken betrifft, so würde ich dir zwiebel-look-geeignete Sachen empfehlen (Jessie sagte das ja auch schon). Das Wetter schwankt sehr stark zu dieser Jahreszeit, zwischen frühlingshaft und Schneefall ist da alles drin. Die Wettervorhersage nützt dir nichts, selbst vor Ort stimmt der morgens geschaute Wetterbericht aus dem TV sehr häufig nicht. Auf jeden Fall super-bequeme Schuhe mitnehmen - aber das kennst du ja, du hast ja genug NY-Erfahrung.

Bleibt mir nur, euch eine tolle Reise und ganz viel Spaß zu wünschen :)

Das stimmt......sind gestern mit einem NJ Taxi gefahren und beim aussteigen habe ich zufällig uf die vorderen Reifen geschaut........und nix nul auch gar kein Profil gesehen....also keine Angst im Flieger, der ist sicher... :D :D :D
Miss C.R.E.A.M.
New York Experte
Beiträge: 3107
Registriert: 03.03.2008, 01:07
Wohnort: Erlangen

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Miss C.R.E.A.M. »

Schau mal hier http://www.singaporeair.com/de_DE/trave ... llowances/, da steht alles wegen den Koffer-Maßen. Es geht um L+B+H, Gewicht ist zweimal 23kg, das ist gleich geblieben. Insgesamt dürfen beide Stücke 273cm nicht überschreiten. Ich war beim Koffer suchen total irritiert, dass jetzt auf allen etwas mit 155cm stand und hab dann erst angefangen zu recherchieren.
Cornflakes
New York Fan
Beiträge: 93
Registriert: 11.11.2007, 14:08

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Cornflakes »

Ach Herrje, an so etwas habe ich ja nun gar nicht gedacht :?
Laut Hersteller ist mein Koffer Länge+Breite+Höhe 162cm. Also 4cm zu viel. Werde jetzt mal bei Singapore Airlines anrufen. Meint Ihr, die messen am Schalter jeden (groß aussehenden) Koffern nach?
TipsenTuse
New York Fan
Beiträge: 93
Registriert: 19.11.2007, 08:18

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von TipsenTuse »

... komme auch mit ... :wink:
Antworten