Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia...

Hier werden alle Themen rund um den "Big Apple" besprochen.
hasimufti
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 24.08.2010, 17:20

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von hasimufti »

Vielen Dank Ronny. Habe mir das gleich ausgedruckt, damit ich am 19.03 Bescheid weiss. übrigens gute Idee mit dem Thread.

P.S.: noch 20 Tage
Benutzeravatar
broman
Administrator
Beiträge: 4334
Registriert: 09.10.2007, 18:14
Wohnort: London

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von broman »

Martin M. hat geschrieben:Ich kann nur für Boltbus sprechen und die sind mit unseren Reisebussen nicht vergleichbar. Großer Sitzabstand und weiche Ledersitze machen die Fahrt sehr angenehm.

Boltbus finde ich angenehmer als megabus. Die Sitze sind bequemer und der Sitabstand etwas größer. Bei megabus kann ich (mit 1,90m) oben nicht gerade sitzen, da passen die Knie nicht hin.
Benutzeravatar
Nine
New York Fan
Beiträge: 118
Registriert: 06.12.2010, 13:06

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von Nine »

Bei Megabus kann man auch 2 Plätze pro Person kaufen, dann hat man bei längeren Touren auch mehr Platz. Bei den Preisen auch nicht wirklich ein Problem.
Benutzeravatar
broman
Administrator
Beiträge: 4334
Registriert: 09.10.2007, 18:14
Wohnort: London

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von broman »

Nine hat geschrieben:Bei Megabus kann man auch 2 Plätze pro Person kaufen, dann hat man bei längeren Touren auch mehr Platz. Bei den Preisen auch nicht wirklich ein Problem.

Ich hatte bei meinen beiden Fahrten sowieso den Platz neben mir frei - Busse waren immer nur halb voll :-) Ansonsten ist das aber durchaus eine gute Idee - gerade wenn man die Plätze noch richtig günstig bekommt.
Benutzeravatar
Martin M.
Moderator
Beiträge: 9947
Registriert: 30.11.2008, 20:25

Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia...

Beitrag von Martin M. »

Bekommt man bei Megabus immer fixe Plätze zugewiesen?
Benutzeravatar
gila
Moderatorin
Beiträge: 11645
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von gila »

Nine hat geschrieben:Bei Megabus kann man auch 2 Plätze pro Person kaufen, dann hat man bei längeren Touren auch mehr Platz. Bei den Preisen auch nicht wirklich ein Problem.


Das ist ja eine Spitzenidee! Und wie wird das gehandhabt beim Einsteigen? Da setzen sich doch die Leute einfach irgendwohin im Bus, oder?
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016
Benutzeravatar
broman
Administrator
Beiträge: 4334
Registriert: 09.10.2007, 18:14
Wohnort: London

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von broman »

Martin M. hat geschrieben:Bekommt man bei Megabus immer fixe Plätze zugewiesen?

Nein. Aber wenn man zwei Plätze bezahlt hat, kann man ja auch den Platz neben sich freihalten :wink:
Fotoloco
New York Experte
Beiträge: 1013
Registriert: 04.03.2008, 11:00

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von Fotoloco »

Forciert aber u.U. lästige Diskussionen ...
Ciao :)
NY for ever
Benutzeravatar
gila
Moderatorin
Beiträge: 11645
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von gila »

Irgendwie komisch? Bei Boltbus (habe jetzt mal für März reingeschaut) gibt es nur 2 Busse nach Washington und auch nur 2 zurück? Da kann ich ja gar keinen Tagestrip damit machen :-(
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016
Benutzeravatar
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5938
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von Ronny-Bonny »

Hier ein Foto vom "Oberdeck" eines Doppeldecker-Megabus aus Sicht der Plätze vorn am Frontfenster. Ich würde sagen, dass es wohl nicht so eng ist, wie in einem deutschen Reisebus. Aber so genau habe ich das nicht mehr in Erinnerung. :wink:

Bild
Benutzeravatar
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5938
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von Ronny-Bonny »

broman hat geschrieben:
Martin M. hat geschrieben:Bekommt man bei Megabus immer fixe Plätze zugewiesen?

Nein. Aber wenn man zwei Plätze bezahlt hat, kann man ja auch den Platz neben sich freihalten :wink:

Fotoloco hat geschrieben:Forciert aber u.U. lästige Diskussionen ...

Ich glaube ich hätte da auch ein Problem mit, wenn ich zwei Plätze gekauft hätte und mich dann z.B. ganz vorne hinsetze und dann den zweiten Platz neben mir ständig als besetzt bezeichnen würde. Ich glaube das könnte man niemanden so richtig verkaufen, auch wenn man im Recht ist und "diesen" Platz auch bezahlt hat. Kostet glaube ich nur Nerven und am Ende gibt es nur böse Worte, denn nicht immer ist der Bus nur halb voll....
Ich glaube ich würde mich auch aufregen, wenn mir jemand einen "leeren" Platz ganz vorne blockieren würde. :x
Fotoloco
New York Experte
Beiträge: 1013
Registriert: 04.03.2008, 11:00

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Beitrag von Fotoloco »

... und dann noch auf den Sitzen schlafen ... :x
Ciao :)
NY for ever
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste