Persönliche bahnbrechende Neuigkeiten ;-)

Der Bereich für alles, was nicht unmittelbar mit New York City zu tun hat. Hier ist auch der richtige Platz für Lob und Tadel sowie Verbesserungsvorschläge.
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Persönliche bahnbrechende Neuigkeiten ;-)

Beitrag von Marion »

Ihr Lieben,

lange habt ihr auf die Aufklärung gewartet, warum der NYC-Guide in den Ruhestand geht und was da bei mir überhaupt los ist. Wie ich euch ja hier bereits erzählte, habe ich Ende Oktober geheiratet. Ein weiterer Schritt auf einem langen Weg, der vor ungefähr 5 Jahren begann.

Mit den Einzelheiten will ich euch verschonen, die Geschichte würde ein Buch füllen. Ein Weg voller Hoffnung, Freude, Tränen, Enttäuschung und auch Ängsten. Gestern wurde er nun endlich wahr, unser Traum. Es ist alles in trockenen Tüchern und deshalb kann ich auch endlich darüber sprechen.

Wir gehen nächstes Jahr irgendwann gegen Mitte/Ende April, spätestens Anfang Mai nach Südafrika (Johannesburg). Mein Mann wird von seiner Company dorthin entsendet, um die IT in über 20 Büros auf dem afrikanischen Kontinent zu betreuen. Das ist natürlich eine unfassbar spannende, tolle Aufgabe und eine unglaubliche Chance.

Und auch privat ist es wirklich die Erfüllung unseres größten Traums. Wir freuen uns so sehr darauf, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen! Alleine schon die Aussicht darauf, an einem Ort zu leben, an dem ca. 10 Monate im Jahr Frühling oder Sommer ist. Was mich persönlich auch reizt ist die Tatsache, dass Jozi (also Johannesburg) als das New York Afrikas gilt (als NY noch ein bisschen rauer und weniger poliert war).

Mein Mann hat diesen Weg mit einer Energie und Beharrlichkeit verfolgt, die ich noch bei keinem anderen Menschen erlebt habe.

It's time for Africa :D

Eure Marion

Unser Hochzeitslied und das Motto für Afrika :mrgreen:

iPara
New York Lover
Beiträge: 153
Registriert: 03.02.2015, 12:01

Re: Persönliche bahnbrechende Neuigkeiten ;-)

Beitrag von iPara »

Das klingt in der Tat spannend und toll
Ich wünsche euch alles Gute auf eurem neuen Lebensweg, genießt die Zeit in Afrika.

Viel Erfolg und vor allem Spaß ... :wink:

Bis dahin sind noch ein paar Tage, daher genießt die Weihnachtszeit und kommt gut ins neue für euch spannende neue Jahr...

Viele Grüße
big applez
New York Lover
Beiträge: 672
Registriert: 12.06.2010, 11:59

Re: Persönliche bahnbrechende Neuigkeiten ;-)

Beitrag von big applez »

Da wünsch ich doch mal viel Glück und Erfolg! :daumen1:
Toll wenn man Träume verwirklichen kann! Und Südafrika muss traumhaft schön sein!
Wünsch euch alles Gute und erstmal noch schöne Weihnachten
Alles Liebe Claudia

Und vielen Dank für die großartige Zeit in diesem Forum hier :kuss2:
(Echt vorbei jetzt :shock: :roll: :cry: )
Fotoloco
New York Experte
Beiträge: 1019
Registriert: 04.03.2008, 11:00

Re: Persönliche bahnbrechende Neuigkeiten ;-)

Beitrag von Fotoloco »

Waka Waka!
Herzlichen Glückwunsch zu eurem wahrlich neuen Lebensabschnitt. Spannend, wirklich!
Hast du dort auch berufliche Pläne oder wirst du erst einmal abwarten?
Gambadilegno
New York Lover
Beiträge: 763
Registriert: 05.06.2010, 12:04
Wohnort: Berlin - Brooklyn - Cecina - Wien.....home is nun mal where your heart is.
Kontaktdaten:

Re: Persönliche bahnbrechende Neuigkeiten ;-)

Beitrag von Gambadilegno »

Na dann alles Gute und dass Du dat Trömmelche nit vermesst!
LG Tom

PS.: Dort gäbs aber auch Internet zwecks Forumswartung....
;)
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Persönliche bahnbrechende Neuigkeiten ;-)

Beitrag von Marion »

Fotoloco hat geschrieben:Waka Waka!
Herzlichen Glückwunsch zu eurem wahrlich neuen Lebensabschnitt. Spannend, wirklich!
Hast du dort auch berufliche Pläne oder wirst du erst einmal abwarten?
Ne, ich bin "trailing spouse", mit meinem Visum (das an dem meines Mannes hängt), darf ich nicht arbeiten. Aber ich habe keine Sorgen, dass mir langweilig wird. Der Job ist ja mit etlichen Dienstreisen verbunden und wenn ich mag, darf ich ihn (natürlich auf unsere Kosten) auch mal begleiten. Außerdem muss ich den Mann ein bisschen verwalten. Denn Administratives ist nicht unbedingt das, was er am liebsten macht und die Dienstreisen müssen ja auch organisiert, gebucht und abgerechnet werden.

Es wird ziemlich sicher einen Jozi-Blog geben. Ehrenamtlich kann man natürlich auch eine Menge tun. Mir wird nicht fad :)

Nachtrag: Außerdem habe ich mir völlig unemanzipiert vorgenommen, meinen Mann ganz schwer zu verwöhnen. Der lacht schon immer, wenn ich ihm sage, dass es selbstgebackenes Brot, handgemachte Marmelade und Kräuter aus unserem eigenen Kräutergarten geben wird (usw. usw. usw.). Schließlich habe ich das alles ihm zu verdanken und er hat so hart dafür gearbeitet, dass er es verdient hat, ein schönes Zuhause zu haben :D
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Persönliche bahnbrechende Neuigkeiten ;-)

Beitrag von Marion »

Gambadilegno hat geschrieben:PS.: Dort gäbs aber auch Internet zwecks Forumswartung...
Natürlich. Aber nach 20 Jahren, die ich dem Thema New York gewidmet habe, ist einfach Zeit für etwas Neues. Die Verbindung ging mir in den letzten Jahren immer mehr verloren, was auch damit zusammenhängt, dass wir beide uns verändert haben (also NY und ich). Außerdem bin ich nur noch selten da gewesen und das wird auf dem neuen Kontinent nicht besser, die schnellste Verbindung wäre ein 16stündiger Flug.

Es war für mich immer ein Lebenstraum, auf Safari zu gehen. Und mit dem nächsten Big 5 Nationalpark 1,5 Autostunden entfernt, komme ich diesem Traum sehr nahe. So wie Südafrika überhaupt ein Land ist, das unglaublich viel zu bieten hat. Von den anderen afrikanischen Ländern mal ganz abgesehen.
seb
Moderator
Beiträge: 4668
Registriert: 08.01.2005, 02:44
Wohnort: Münster

Re: Persönliche bahnbrechende Neuigkeiten ;-)

Beitrag von seb »

Wow, das klingt echt nach einer wahnsinnig spannenden Chance. Richtig so, dass ihr sie nutzen werdet. Wünsche euch ganz viel Spaß und viele tolle Erfahrungen :-)
Chris2504
New York Lover
Beiträge: 232
Registriert: 14.02.2014, 10:07
Wohnort: Bochum

Re: Persönliche bahnbrechende Neuigkeiten ;-)

Beitrag von Chris2504 »

Ich wünsche Euch ganz viel Glück, Spaß und Erfolg in Südafrika.

Über einen Jozi-Blog würde ich mich sehr freuen :-)
Hannemie
New York Experte
Beiträge: 1125
Registriert: 13.06.2007, 09:50
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Persönliche bahnbrechende Neuigkeiten ;-)

Beitrag von Hannemie »

Alles Glück der Welt für Euch.
Neues Glück - Neue Zeit - alles richtig gemacht.
Ich werde Dich sehr vermissen - DANKE für die TOLLEN Jahre hier im Forum.
Egal was Du im Internet aufziehst, ich komme so oft ich kann mit...

p.s. Wenn Du schon in Afrika bist, wie wäre es mit etwas Politik - ich traue Dir eine Menge zu!
gila
Moderatorin
Beiträge: 11681
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Persönliche bahnbrechende Neuigkeiten ;-)

Beitrag von gila »

Das klingt ja richtig aufregend! Alles Gute für euch!
Haasetor
New York Lover
Beiträge: 528
Registriert: 13.09.2009, 12:09
Wohnort: Rhein Main Gebiet mit Blick auf die Flieger

Re: Persönliche bahnbrechende Neuigkeiten ;-)

Beitrag von Haasetor »

Südafrika ist wunderschön.... außer Jozi.... das ist wie das alte New York einfach nur crazy. Mit allem Negativen und Positivem...
Aber in 2-3 h seid ihr mit dem Auto in den Game Reservrs oder im Krüger. ....und in die Mütter aller Städte sind es 2h Flug
Ich wünsche euch da eine tolle Zeit. Ich kann es nach 16 Tagen NY nachvollziehen das das Tjema NYC ausgelutscht ist. Es gibt zwar immer viel Neues zu entdecken, aber das alte, ursprüngliche, verruchte New York, weicht immer mehr einer Hochglanz Metropole ohne Ecken und Kanten. Das ist Schade.
Antworten