Lieblings-Top-Reiseziele

In dieses Unterforum könnt ihr Reiseberichte aus aller Welt oder auch Fragen bzw. Planungen für Ziele außerhalb von New York einstellen.
supercoach
New York Experte
Beiträge: 1252
Registriert: 23.01.2012, 02:12
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Lieblings-Top-Reiseziele

Beitrag von supercoach »

Nachdem ich den Reisebericht von Vanni zu London gelesen und die dortige Frage nach den Lieblingsreisezielen bzw. Lieblingsstädten auch, dachte ich mir, vielleicht wäre ein eigener Thread zu diesem Thema angebracht.

Ich möchte nun jeden bitten, seine liebsten drei bis fünf (maximal) Städte (!!!) als Reiseziel kundzutun und zu begründen, warum es ihm dort so gut gefällt bzw. man immer wieder hin möchte. Das könnte mit Sicherheit eine lebhafte Diskussion über die verschiedenen Geschmäcker geben, aber vielleicht findet der ein oder andere auch noch eine Anregung oder Gleichgesinnte...

Gleiches kann gerne auch mit den Flop 3 (bis 5) passieren.
supercoach
New York Experte
Beiträge: 1252
Registriert: 23.01.2012, 02:12
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Lieblings-Top-Reiseziele

Beitrag von supercoach »

Dann mache ich auch gleich mal den Anfang:

Top 5
1. New York City (logischer Platz 1)
2. Berlin (Für mich die geilste deutsche Stadt, was an meinem Hobby "Zeitgeschichte" liegen könnte. Zudem fasziniert mich die Berliner Schnauze und das Flair dieser ehemals beiden Städte.)
3. Rom (So viel Geschichte auf so kleinem Platz!)
4. München (Wer im Sommer einmal durch die Stadt geschlendert und in einem der zahlreichen Biergärten gesessen hat, weiß die Stadt zu schätzen.)

Flop 5
1. Barcelona (Meiner Meinung nach absolut überschätzt. Für mich gab's da nur das Camp Nou als wirkliche Sehenswürdigkeit. Alles andere hat mich überhaupt nicht begeistert.)
2. Hamburg (Die hochnäsigen Hamburger nerven mich bei jedem Besuch. Und die Reeperbahn mit den zahlreichen Besoffenen ist für mich ein absolutes No-Go!)
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Lieblings-Top-Reiseziele

Beitrag von Nightwish80 »

Hier meine Tops:

1. New York: ich habe mich in diese Stadt verliebt, obwohl ich sehr skeptisch war. Es gobt so viele orte und dinge zu entdecken.

3. Toronto: ähnelt sehr nyc, aber ist total entspannt

4. Baku: so gastfreundliche und liebe Menschen habe ich noch nie erlebt. Tolle Stadt mit wenig Tourismus

5 Hamburg: ich finde diese Stadt hat einen besonderes Flair

6. London: die Gebäude, die lebendigkeit...

7. LA: ich habe so viel schlechtes über diese Stadt gehört, aber in wenigen Tagen konnte ich vom Gegenteil überzeugt werden. Tolle Gegensätze.

8. Wien: super schöne Stadt mit tollem Flair

9. Vegas hatte ich vergessen. Ist einfach mal was anderes.

Flops:

1. Paris: ich finde die Stadt völlig überschätzt. Stadt der Liebe passt irgendwie nicht. Die Stadt ist dreckig, unfreundliche Menschen usw.

2. San Francisco: hier bin ich eher neutral. So viele haben mir von dieseStadt vorgeschwärmt, aber irgendwie hat es nicht klick gemacht. Ich weiß gar nicht woran es lag. Ist auch nicht wirklich ein Flop.
Zuletzt geändert von Nightwish80 am 09.04.2017, 16:54, insgesamt 2-mal geändert.
Maedelausdepalz
New York Experte
Beiträge: 1953
Registriert: 05.08.2006, 19:54
Wohnort: Nähe Landau/Pfalz

Lieblings-Top-Reiseziele

Beitrag von Maedelausdepalz »

Tops

1. New York: Ohne Begründung :)

2. Bologna: Hat mich vom ersten Augenblick begeistert! Die Möglichkeiten lecker zu essen und zu trinken... Die Arkaden, auch bei Regen...

3. Dublin: Die engen, mittelalterlichen, kopfsteingepflasterten Gassen...Die Atmosphäre in den Pubs mit Livemusik und Guinness... Spaziergang an der Liffey... Für mich genau die richtige Mischung.

4. Siem Reap/ Kambodscha: Das ist ne ganz andere Welt/Kultur, unheimlich spannend, sehr freundliche Menschen. Einfach toll!


Flop:

Ganz klar Paris: Da verstehe ich gar nicht, was daran so toll sein soll. Von wegen Stadt der Liebe. Warum eigentlich? Ich war schon mehrmals da aber die Stadt konnte mich überhaupt nicht begeistern.


Andrea
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Lieblings-Top-Reiseziele

Beitrag von Nightwish80 »

Cool Andrea, dass auch anderen mit Paris so geht. Ich war erst einmal dort, aber das hat mir gereicht.
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Lieblings-Top-Reiseziele

Beitrag von gila »

Top (Groß)städte
* New York
* London
* Sao Paulo
* Barcelona
- alle 4 wegen der Inspiration, Modernität gepaart mit Geschichte, Architektur, Kunst, Möglichkeiten viel Neues zu entdecken, freundliche und interessante Menschen, Essen
* Rom - wegen der allgegenwärtigen Geschichte, gutem Essen und netten Menschen.

Flops
* in Montreal hat mir einiges gefallen, aber ich habe mich nicht wohlgefühlt
* gleiches gilt für St. Petersburg. Schöne Fotomotive und das war's.
* Key West (ist das gross?) fand ich auch überbewertet, aber es bekommt noch eine Chance.
* viele Ecken von Paris mag ich nicht, andere dafür sehr gerne
* vom Menschenauflauf her eine Großstadt: Santorin, Thira. Überteuert, überlaufen, unfreundlich. das machen nicht mal die genialen Fotomotive besser. 3 Tage "abgesessen" bis zum Flieger.
IscheNYC
Moderatorin
Beiträge: 10098
Registriert: 12.04.2005, 13:24
Wohnort: Manhattan

Re: Lieblings-Top-Reiseziele

Beitrag von IscheNYC »

Top 5
1. Barcelona - als meine alte Heimat fuer leider nur ne kurze Zeit, dann 'musste' ich ja nach NYC ;) ist sie heute meine top 1. die katalanen sind schon ganz eigen, aber ich verbinde viele erinnerungen mit der stadt und hab auch noch immer freunde da. das macht viel aus.
2. Bangkok - fand ich einfach klasse, modern und alt zugleich, tolles essen, shoppen, traditionen und verruecktes
3. Stockholm - tolle stadt, ganz tolle leute. wuerd ich auch immer wieder nochmal hin
4. Chicago - stadt mit wasser ist immer was besonderes und es gibt so viel zu gucken, nach oben. da kann ich dann auch mal tourist sein ;)

und ich hab lang ueberlegt, aber mir ist kein flop eingefallen. irgendwas hat mir immer gefallen in allen staedten in denen ich war.
Stern.Schnuppe
New York Lover
Beiträge: 634
Registriert: 15.07.2014, 13:57

Re: Lieblings-Top-Reiseziele

Beitrag von Stern.Schnuppe »

Schwierig.
Im Moment würde ich sagen:

Top:
1.Paris. Warum? Musée d'Orsay hat mein Lieblingsbild von Seurat. Ansonsten ist es schon ein übles Pflaster, ich bevorzuge die frz. Alpen zum Wandern und Skifahren. Eventuell auch eine Frage der Französischkenntnisse. (Man sollte auch andere Städte in Frankreich nach Möglichkeit einmal besuchen.)
2. NYC: MoMA, Met
3. Washington DC: Super viele Museen kostenlos. Lässt sich gut mit dem Rad erkunden.
4. London: Kostenlose, super tolle Museen. National Gallery. :)

Flops:
1. Barcelona: Jedes mal einen Eintritt von 25Euro oder so zu zahlen, finde ich zu happig. Obwohl mir die Sagrada Familia wirklich gefällt.
2. Berlin: Warum kostet der Eintritt in Museen soviel? Für Geocaching allerdings für gut befunden.
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Lieblings-Top-Reiseziele

Beitrag von Nightwish80 »

Tolles Thema!
Da sieht man mal wie unterschiedlich die Kriterien für gefallen und nicht gefallen sind.
saselie
New York Lover
Beiträge: 851
Registriert: 14.09.2012, 12:47
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Lieblings-Top-Reiseziele

Beitrag von saselie »

New York City - ist klar, oder!?
Vancouver - Wasser, Berge, viel grün, atemberaubende Natur. Einfach ein Traum und wunderschön!
Las Vegas - ich find's einfach cool, alles so unwirklich.
Südfrankreich im Allgemeinen - seit dem Schulkindalter sind wir immer dort gewesen. Hier reise ich auch noch immer ab und an mit meiner Familie hin
Hhhmmmm...kann mich nicht entscheiden. Ich sag mal Kanada als Land an sich. Ich liebe Kanada :mrgreen:
Vanni
New York Experte
Beiträge: 1101
Registriert: 13.10.2011, 18:43

Re: Lieblings-Top-Reiseziele

Beitrag von Vanni »

Hey cool, danke du erwähnst ja sogar meinen Bericht! :mrgreen: :daumen1:

Dann mach ich mal mit.

TOP

1) New York - sowieso klar, nä?
2) Hamburg - hat einfach was Besonderes. Die Speicherstadt ganz besonders und auch sonst haben wir uns rundum wohl dort gefühlt
3) Edinburgh - hat einen unglaublichen Flair, die alten Häuser, das Castle, die Energie die durch die Stadt fließt. Schwer zu beschreiben, ich hab mich dort einfach inspiriert gefühlt, vor allem mal wieder zu Schreiben (hatte ich früher viel öfter gemacht, mittlerweile kaum noch)
4) Dublin - Dublin war super, die Menschen, die Gemütlichkeit, der Flair, die Pubs und die Dubliner... passt m.M.n. einfach alles
5) Venedig - ist einfach total geil zum Fotografieren. Leider war ich damals noch nicht so ambitioniert, aber das wird auf jeden Fall nachgeholt. Die kleinen Gassen und die Kanäle zwischen den Häusern ist echt einmalig.
6) San Diego - ist einfach unfassbar toll!
7) London - muss man einfach auch mögen. Modern und doch irgendwie Historisch.
8 ) Monaco - kann man sich echt mal anschaun, ist ne echt schöne Stadt!

FLOP

1) Los Angeles - auch wenn die Gegend drum herum super schön ist, z.B. Laguna usw. ist LA Stadt einfach nicht besonders toll für mich.
2) San Francisco - hat mich nicht gepackt, aber ist nicht wirklich ein Flop. Eher hatte ich wohl zu Hohe Erwartungen an die Stadt.


TO DO (alle Städte die ich noch unbedingt sehen möchte)

1) Santorin - schon ganz lange ein Traum von mir
2) Rom - mussten wir damals leider canceln wegen der Hochzeit
3) Istanbul - soll unglaublich super sein
4) Prag - schon oft gehört dass es eine Reise wert sein soll
...

TO DO (Sonstiges - unabhängig von Städtereisen)

1) Neuseeland
2) Australien
3) Safari in Afrika
4) Alaska
5) Canada mit dem Camper
6) Reiterferien in Island (kommt im Juni 2016 :mrgreen: )
...

:mrgreen: 8)
Gambadilegno
New York Lover
Beiträge: 763
Registriert: 05.06.2010, 12:04
Wohnort: Berlin - Brooklyn - Cecina - Wien.....home is nun mal where your heart is.
Kontaktdaten:

Re: Lieblings-Top-Reiseziele

Beitrag von Gambadilegno »

Meine 10 (7 top - 3 flop)

Top:
1. NYC (siehe Reiseberichte)
2. Toskana (Essen, Trinken, Landschaft)
3. Berlin / Hamburg (Party, Atmosphäre)
4. Köln (Alaaf)
5. Istanbul (als ganzes)
6. Neapel (schönste Stadt Italiens)
7. Amman (perfekter Einstieg in die arabische Welt)

Flop:
1. Paris (ist mir absolut unsympathisch)
2. Mailand (hat nichts mit Italien zu tun)
3. Kopenhagen (als ganzes)
Antworten