Ein Tag in Berlin

In dieses Unterforum könnt ihr Reiseberichte aus aller Welt oder auch Fragen bzw. Planungen für Ziele außerhalb von New York einstellen.
Antworten
Benutzeravatar
gila
Moderatorin
Beiträge: 11645
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Ein Tag in Berlin

Beitrag von gila »

Bin auf der Suche nach einem entspannten Tag in Berlin, wir waren vor ca. 10 Jahren mal da, kann mich kaum mehr erinnern.

Was sollte man nicht verpasst haben? Wo kann man gut und gemütlich essen?
Keine XXL-Japaner-Tour sondern einfach nett einen Tag verbringen :-)

Danke!
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016
Benutzeravatar
Bronco Bomber
New York Lover
Beiträge: 713
Registriert: 07.01.2012, 06:20

Re: Ein Tag in Berlin

Beitrag von Bronco Bomber »

Hop On/Off ist wirklich zu empfehlen wenn man etwas sehen will.
Oder eine Tour mit der Buslinie 100 die viele Sehenswürdigkeiten auf der Route hat und weniger kostet,aber auch keinen Kommentar bietet :wink:

Wenn das Wetter schön sein sollte wäre auch eine Dampferfahrt auf der Spree mit anschließendem Besuch einer Beach-Bar zu empfehlen,viel entspannter geht es kaum 8)

Perfekt ist es natürlich alles zu verbinden, also Bus, Dampfer und Bar :)
Bild
Benutzeravatar
Marion
New York Experte
Beiträge: 28526
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Ein Tag in Berlin

Beitrag von Marion »

Bei wenig Zeit würde ich dir auch Hop on Hop off empfehlen. Berlin ist doch recht groß, da bekommst du einen guten Überblick. :)
Benutzeravatar
gila
Moderatorin
Beiträge: 11645
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Ein Tag in Berlin

Beitrag von gila »

Seid ihr schon mal im Reichstag gewesen? Nun ist es fix, dass wir nach Berlin fahren, aber online kann ich nichts mehr reservieren. Gibt es vor Ort Kapazitäten?

Könnt ihr Restaurants in Reichstagsnähe empfehlen? Typ gemütliches Bierlokal...wir haben nix "Schönes" zum Anziehen mit :-)
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016
Benutzeravatar
Marion
New York Experte
Beiträge: 28526
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Ein Tag in Berlin

Beitrag von Marion »

Also, der Reichstag ist sehr sehenswert. Schade, dass du nichts mehr reservieren kannst, ich hab schon 2 x so einen kleinen Vortrag im Reichstag mitgemacht, bei dem so Verschiedenes erklärt wird, den fand ich toll und es ist auch super, durch die Kuppel zu wandern und dann schließlich auf dem Gebäude zu stehen. Man hat einen ganz tollen Blick.

Tickets bekommt man auch vor Ort, aber dann steht man im schlimmsten Fall recht lange an. Für Berlin kann ich dir die Yelp-App empfehlen, die funktioniert dort sehr gut, damit habe ich schon viele gute Lokale gefunden. Und Sehenswürdigkeiten, Geschäfte usw. kann man sich auch abspeichern.

Übrigens, das mit dem "schön anziehen" ist in Berlin nicht so gefragt, habe ich immer den Eindruck. Zumindest nicht in normalen Restaurants, Bars usw. Ein bisschen anders als z. B. in Rom, wo die Italiener sogar im Bus oder auf dem Weg zum Strand fein gemacht sind :D

Viel Spaß in Berlin, tolle Stadt, mag ich sehr :)
elsa
New York Experte
Beiträge: 1392
Registriert: 21.04.2009, 10:19

Re: Ein Tag in Berlin

Beitrag von elsa »

gila hat geschrieben:Seid ihr schon mal im Reichstag gewesen? Nun ist es fix, dass wir nach Berlin fahren, aber online kann ich nichts mehr reservieren. Gibt es vor Ort Kapazitäten?

Könnt ihr Restaurants in Reichstagsnähe empfehlen? Typ gemütliches Bierlokal...wir haben nix "Schönes" zum Anziehen mit :-)
Falls euch ein Brauereilokal interessiert kann ich meine Eltern noch fragen. Die sind Experten dafür und auch gerade auf den Weg nach Berlin.
Benutzeravatar
gila
Moderatorin
Beiträge: 11645
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Ein Tag in Berlin

Beitrag von gila »

ja gerne, danke schön!
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016
Benutzeravatar
illmatico
New York Lover
Beiträge: 187
Registriert: 06.08.2013, 14:49
Wohnort: Bochum

Re: Ein Tag in Berlin

Beitrag von illmatico »

Bin im Juli für 4 Tage in Berlin, natürlich für einen Tag zuviel ;)

Das steht aktuell so auf meiner Liste (Reichstag war ich bereits schon einmal):
Blue Man Group
Berliner Fernsehturm (Abendessen mit Fensterplatz)
Deutsches Spionagemuseum
Air Service Berlin
Berliner Unterwelten-Museum
Jochen Schweizer Base Flying
Madame Tussauds Berlin
Olympiastadion Tour
Panoramapunkt
Abendliche Bootstour durch Berlin
Gasometer Berlin zur blauen Stunde (Bekannt durch das "Lila Wolken" Musikvideo von Materia)
Mini Hot Rod

https://www.berlin-welcomecard.de/de/tickets-kaufen (Bahnfahren innerhalb Berlin inkl.)
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5028
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Ein Tag in Berlin

Beitrag von Nightwish80 »

illmatico hat geschrieben:Bin im Juli für 4 Tage in Berlin, natürlich für einen Tag zuviel ;)

Das steht aktuell so auf meiner Liste (Reichstag war ich bereits schon einmal):
Blue Man Group
Berliner Fernsehturm (Abendessen mit Fensterplatz)
Deutsches Spionagemuseum
Air Service Berlin
Berliner Unterwelten-Museum
Jochen Schweizer Base Flying
Madame Tussauds Berlin
Olympiastadion Tour
Panoramapunkt
Abendliche Bootstour durch Berlin
Gasometer Berlin zur blauen Stunde (Bekannt durch das "Lila Wolken" Musikvideo von Materia)
Mini Hot Rod

https://www.berlin-welcomecard.de/de/tickets-kaufen (Bahnfahren innerhalb Berlin inkl.)
Wir sind im Juli auch dort zum CSD dort.
Wir machen meist keinen Plan, da die Schwägerin dort wohnt.
elsa
New York Experte
Beiträge: 1392
Registriert: 21.04.2009, 10:19

Re: Ein Tag in Berlin

Beitrag von elsa »

gila hat geschrieben:ja gerne, danke schön!

Beides nicht preiswert aber scheinbar supergut:

Georgsbräu im Nikolaiviertel (Reservierung empfohlen, auch kurzfristig über die HP möglich)
Luisenbräu am Luisenplatz
Brauhaus Spandau


Vielleicht ist ja was für euch dabei :D
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast