Der Christian us Kölle

Chriz
New York Lover
Beiträge: 384
Registriert: 26.06.2011, 07:48
Wohnort: Köln

Der Christian us Kölle

Beitrag von Chriz »

Hallo ich bin der Christian, bin 29 Jahre alt und aus Köln.

Erstmal zu der Seite hier: :daumen1: :daumen1: :daumen1:
Lese hier schon eine Weile gespannt mit und sauge alle Infos wie ein Schwamm auf. :mrgreen:

Plane mit meiner besseren Hälfte übernächstes Jahr für 2 Wochen nach NYC zu reisen. Shopping, Kultur und einfach nur den Big Apple live zu erleben wird auf dem Plan stehen.

Werde versuchen, mich auch mal aktiv hier zu beteiligen. :wink:
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Der Christian us Kölle

Beitrag von Marion »

Herzlich willkommen, Christian :)
Martin M.
Moderator
Beiträge: 9946
Registriert: 30.11.2008, 20:25

Re: Der Christian us Kölle

Beitrag von Martin M. »

Wünsch dir viel Spaß beim Planen :)
LuckyShamrock
New York Lover
Beiträge: 179
Registriert: 02.03.2009, 11:37

Re: Der Christian us Kölle

Beitrag von LuckyShamrock »

Willkommen hier im Forum. Übernächstes Jahr nach NYC? Man kann mit der Planung nicht früh genug anfangen...
Es soll ja hier schon Leute gegeben haben die 3 Tage vor ihrer NYC Reise noch keinen Plan und kein Hotel hatten... :-)
Chriz
New York Lover
Beiträge: 384
Registriert: 26.06.2011, 07:48
Wohnort: Köln

Re: Der Christian us Kölle

Beitrag von Chriz »

Danke euch. ;)

Ja ich bin lieber zu früh, als zu spät dran. Denke das ich schon nächstes Jahr um die Zeit gebucht haben werde, um nicht in Verlegenheit zu geraten. Last Minute ist mir eh nichts. Und falls Probleme bei ESTA oder sonstigem auftauchen sollten, hab ich noch genug Zeit, gegenzusteuern.

Das einzige was eigentlich noch Bauchschmerzen verursacht ist mein Schulenglisch von vor 13 Jahren. :lol:
RobbeRolle
New York Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 12.06.2009, 22:50

Re: Der Christian us Kölle

Beitrag von RobbeRolle »

Chriz hat geschrieben:Das einzige was eigentlich noch Bauchschmerzen verursacht ist mein Schulenglisch von vor 13 Jahren. :lol:
Wieso? Dann kannst du doch mehr Englisch als viele New Yorker. ;)
Chriz
New York Lover
Beiträge: 384
Registriert: 26.06.2011, 07:48
Wohnort: Köln

Re: Der Christian us Kölle

Beitrag von Chriz »

Viel verstehe ich ja, aber meine Grammatik. :oops:
Thomas
New York Lover
Beiträge: 732
Registriert: 12.12.2004, 16:01
Wohnort: Noch nicht NYC...
Kontaktdaten:

Re: Der Christian us Kölle

Beitrag von Thomas »

forgetaboutit - nobody cares about grammar in a country where Schwarzenegger became Governor... :D
Chriz
New York Lover
Beiträge: 384
Registriert: 26.06.2011, 07:48
Wohnort: Köln

Re: Der Christian us Kölle

Beitrag von Chriz »

Der war gut. :D
Shifty
New York Lover
Beiträge: 245
Registriert: 18.01.2011, 13:30
Wohnort: München

Re: Der Christian us Kölle

Beitrag von Shifty »

ich denk mir bei sowas immer ... leute die etwas deutsch können... haben es mit der grammatik auch net wirklich drauf und du verstehst trotzem alles was sie sagen wollen... und des gleiche is doch bei den amis auch... wenn du mit deinem schulenglisch ankommst... und die wörter nur so durcheinander haust ... werden die dich auch verstehen... ;)
Thomas
New York Lover
Beiträge: 732
Registriert: 12.12.2004, 16:01
Wohnort: Noch nicht NYC...
Kontaktdaten:

Re: Der Christian us Kölle

Beitrag von Thomas »

Ein schlauer Mann (New Yorker) hat einmal sinngemäß gesagt, dass man sich als Deutscher nicht immer so viel Gedanken darüber machen sollte, wie gut das eigene Englisch ist - ein Amerikaner wäre froh, wenn er umgekehrt auch nur ansatzweise so gut Deutsch sprechen würde...
Chriz
New York Lover
Beiträge: 384
Registriert: 26.06.2011, 07:48
Wohnort: Köln

Re: Der Christian us Kölle

Beitrag von Chriz »

Hallo ihr Big Apple Verrückten! Ich melde mich mal kleinlaut zurück. War leider aufgrund Zeitmangels die letzten beiden Jahre selten hier und wenn dann hab ich nur still mitgelesen.

Werde aber jetzt wieder reger teilnehmen, was ich aber gestehen muss daran liegt, dass wir nächstes Jahr mit Eltern und Schwiegereltern nach NYC liegen wollen Ende März/Anfang April.

Ich wollte mich auch nochmal bedanken, dass es dieses Forum gibt mit dem hartnäckigen Userkern um Marion, Gila, Ronny und Co.

Danke das es euch gibt!!!
Antworten