Priceline FAQ

Brauchst du Hilfe bei der Identifizierung eines Hotels oder eine Gebotsstrategie für Priceline? Oder hast du Fragen zu Priceline? Dann bist du hier richtig.
Forumsregeln
Damit wir diesen Service kostenfrei und für alle zugänglich anbieten können, verwende bitte unseren Link zu Priceline - herzlichen Dank :D
Ulti
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 09.01.2009, 21:55

Re: Priceline FAQ

Beitrag von Ulti »

Sind natürlich Musterdaten aber so bin ich auf meinen Fehler mit dem ß gekommen.

Danke für die Infos vor allem auf diese Information kam es mir an:

Das gleiche gilt für die Kreditkarte, falls es da Probleme gibt, merkst du es spätestens beim Bieten, weil du dann eine entsprechende Meldung bekommst.

Nun kann ich mich auf die Hotelsuche und Auswahl kümmern.

Mfg Ulti and THX !

Ps: Würde das mit dem ü,ö,ä und ß in der FAQ einfügen.
Steffi_H
New York Experte
Beiträge: 1950
Registriert: 09.07.2007, 12:32
Wohnort: Bonn

Re: Priceline FAQ

Beitrag von Steffi_H »

Ulti hat geschrieben: Ps: Würde das mit dem ü,ö,ä und ß in der FAQ einfügen.
Sollte aber eigentlich auch so klar sein. Ist ja eine amerikanische Buchungsplattform, und die kennen ja kein ü, ö, ä, ß ;)
Ulti
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 09.01.2009, 21:55

Re: Priceline FAQ

Beitrag von Ulti »

Gibt es eigentlich eine Bestätigungsemail wenn man sich bei Priceline registriert?

Danke für die Info hab mich schon gewundert, denn heute ist das ja eher unüblich;)!
Zuletzt geändert von Ulti am 03.02.2009, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3142
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Priceline FAQ

Beitrag von Hawkeye »

Hab gerade mal nachgesehen und ich hab keine Bestätigungsmail bekommen. Erste Mails kamen erst beim bieten, egal ob erfolgreich oder nicht.
petro
New York Lover
Beiträge: 366
Registriert: 09.02.2006, 13:41
Wohnort: Munich City

Re: Priceline FAQ

Beitrag von petro »

Wie realistisch wähle ich mein erstes Gebot? Wenn man bei priceline für eine "area" einen Preis eingibt, erscheint sofort ein Feld ob es gar keine chance oder eine geringe chance gibt für diesen Preis etwas zu bekommen.
Sollte man das ignorieren und trotzdem drunter bleiben, oder wie geht man da vor?
Maedelausdepalz
New York Experte
Beiträge: 1953
Registriert: 05.08.2006, 19:54
Wohnort: Nähe Landau/Pfalz

Re: Priceline FAQ

Beitrag von Maedelausdepalz »

petro hat geschrieben:Wie realistisch wähle ich mein erstes Gebot? Wenn man bei priceline für eine "area" einen Preis eingibt, erscheint sofort ein Feld ob es gar keine chance oder eine geringe chance gibt für diesen Preis etwas zu bekommen.
Sollte man das ignorieren und trotzdem drunter bleiben, oder wie geht man da vor?
Ignorieren!
Ich hab schon einige Male den Zuschlag bekommen, obwohl vorher diese Meldung Kam.
petro
New York Lover
Beiträge: 366
Registriert: 09.02.2006, 13:41
Wohnort: Munich City

Re: Priceline FAQ

Beitrag von petro »

Danke, dann werde ich das beim nächsten mal direkt ignorieren :mrgreen:
versifax
New York Lover
Beiträge: 357
Registriert: 02.12.2005, 19:06

Re: Priceline FAQ

Beitrag von versifax »

hilfe, bitte. ich probiers auch grad mal und als postleitzahl habe ich DE 80335 eingegeben, das wird aber nicht angenommen. Meldung: Because you selected a U.S. State, please enter a valid U.S. zip code. State habe ich Delaware ausgewählt, City Munich
Aentschel
New York Fan
Beiträge: 117
Registriert: 11.01.2009, 22:23

Re: Priceline FAQ

Beitrag von Aentschel »

Wenn du Delaware ausgewählt hast, wirst du schon ein DE bei der Adresse stehen haben, du kannst also die Postleitzahl ohne DE eingeben, dann sollte es klappen
Steffi_H
New York Experte
Beiträge: 1950
Registriert: 09.07.2007, 12:32
Wohnort: Bonn

Re: Priceline FAQ

Beitrag von Steffi_H »

Ich hab immer den Zip Code von der Stadt genommen, wo ich ein Jahr als Austauschschüler war: 72160
Das ist auf jeden Fall ein US Zip Code. Ansonsten würde ich einen von New York nehmen.
versifax
New York Lover
Beiträge: 357
Registriert: 02.12.2005, 19:06

Re: Priceline FAQ

Beitrag von versifax »

Danke, Aentschel, so hats geklappt. Da mein Gebot nicht genommen wurde und der nächste Schritt höher als die Angebote von Hotwire wären, kann ich ja gleich da buchen, oder spricht was dagegen? sorry für teilweise OT
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Priceline FAQ

Beitrag von Marion »

versifax hat geschrieben:Danke, Aentschel, so hats geklappt. Da mein Gebot nicht genommen wurde und der nächste Schritt höher als die Angebote von Hotwire wären, kann ich ja gleich da buchen, oder spricht was dagegen? sorry für teilweise OT
Mach doch mal einen eigenen Thread auf, da können wir dir vielleicht besser helfen.
Antworten