Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

In dieses Forum gehören alle Themen rund um Hotels, Hostels und die Suche danach.
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3139
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Hawkeye »

Marion hat geschrieben:Du musst es selbst wissen, du machst eh, was du willst :mrgreen:
:mrgreen: Klar.

Ich hab mir die Gegend bei Google Maps mal angesehen. Also was die Anbindung an die Subway angeht hatte ich schon schlechtere Hotel Location. Und wenn man von der 36th Av. Subway aus Richtung Hotel läuft sind da einige Supermärkte und Restaurants am Weg. So ganz abgelegen ist es also nicht.

110 Euro Preisunterschied sind halt echt ein Brett. Und auch hier in Bayern wächst das Geld auch nicht auf Bäumen :P

Tripadvisor Bewertungen sind, wie oben erwähnt, die aktuellsten OK. Nehme halt die hatten im Juli das BedBug Problem das nun gelöst ist. Auch sind alle Fotos aus ein und derselben negativen Bewertung.

Thema Sauberkeit ist auch so ne Sache. Da war ich eigentlich schon immer der Meinung das ich auch im Hotel nicht jeden Tag ein frisch gemachtes und geputztes Zimmer brauche. Mache ich ja zu Hause auch nicht.

Ich werds mir noch überlegen und auch weiterhin Hotwire beobachten.:coffee: Ich hätte beim Red Lion für 80 $ zuschlagen sollen und gut. Dann wäre das Thema durch.
Momentan gibts für 80$ das Days Inn LIC. Aber da kann ich mir halt echt vorstellen das es ziemlich laut ist direkt an der U-Bahn Hochtrasse wo die 7 im Minutentakt vorbei fährt.
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3139
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Hawkeye »

Soo, da micht heute irgendwie die Lust auf Hotelschnäppchen jagen verlassen hat und ich auch keine bösen Hotelüberraschungen haben möchte (Voyage Hotel) hab ich jetzt bei Hotwire zugeschlagen und mir das Red Lion Inn LIC gesichert. Preislich sogar noch leicht über dem Queen Country Inn and Suites von Agoda, aber eben mit Frühstück. Bei Agoda war laut Buchungsbestätigung nur 2x Frühstück dabei... WTF ?

Der größte Vorteil dabei aber: Ich kenne das Hotel. War bereits 2x da, einmal davon hies es glaub ich noch Comfort Inn, und weiss was auf mich zu kommt. Ein sauberes Hotel bei dem man nur beim Frühstück etwas früh dran sein sollte. Damit hatte ich aber schon das letzte mal kein Problem. Da bin ich, nachdem es gegen 9 Uhr immer viel zu voll war, gegen halb 7 oder 7 im Jogginganzug zum Frühstück runter um erst danach zu duschen und loszulegen, oder eben auch um mich nach dem Frühstück nochmal hinzulegen :mrgreen:

Die Lage ist auch hervorragend. Quasi raus aus dem Hotel, 100 Meter die Strasse hoch und dann die Treppen zur Queensboro Plaza Station hoch. :daumen1:
Zuletzt geändert von Hawkeye am 27.10.2019, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von gila »

Die Lage ist wirklich gut, tolle Wahl
Marion
New York Experte
Beiträge: 28533
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Marion »

Das war m. E. eine sehr gute Entscheidung. Frühstück finde ich immer gut, dann hat man schon mal eine Kleinigkeit im Bauch und KAFFEE! und die Lage find ich auch total super :)
seb
Moderator
Beiträge: 4668
Registriert: 08.01.2005, 02:44
Wohnort: Münster

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von seb »

Ich hab mich trotz unschlagbar günstiger Rate jetzt doch gegen das La Quinta entschieden und mich stattdessen für 139$/Nacht über Hotwire ins Hyatt Jersey City eingebucht.

Ich glaube mit der Lage des La Quinta werde ich ansonsten nicht glücklich und ewig mit Uber/Lyft unterwegs zu sein ist es auch nicht. Dazu kommt noch, dass nach/von nach EWR fliege.

Und das Hyatt bringt einem zumindest etwas Nostalgie zurück an vergangene Priceline-Schnäppchenzeiten ;-)
tm76
New York Lover
Beiträge: 436
Registriert: 08.10.2006, 21:25
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von tm76 »

seb hat geschrieben:Ich hab mich trotz unschlagbar günstiger Rate jetzt doch gegen das La Quinta entschieden und mich stattdessen für 139$/Nacht über Hotwire ins Hyatt Jersey City eingebucht.

Ich glaube mit der Lage des La Quinta werde ich ansonsten nicht glücklich und ewig mit Uber/Lyft unterwegs zu sein ist es auch nicht. Dazu kommt noch, dass nach/von nach EWR fliege.

Und das Hyatt bringt einem zumindest etwas Nostalgie zurück an vergangene Priceline-Schnäppchenzeiten ;-)
Gute Wahl auch wenn sich im Hyatt außer einer neuen Lobby seitdem nicht viel getan hat :D

Trotzdem ist das Hyatt aber bis heute mein Lieblingshotel :daumen2:
seb
Moderator
Beiträge: 4668
Registriert: 08.01.2005, 02:44
Wohnort: Münster

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von seb »

tm76 hat geschrieben:Gute Wahl auch wenn sich im Hyatt außer einer neuen Lobby seitdem nicht viel getan hat :D

Trotzdem ist das Hyatt aber bis heute mein Lieblingshotel :daumen2:
Ja, mir hat's damals auch super gefallen. Hab gerade mal meine alten Unterlagen durchstöbert. War 2006 dort für 60 $/Nacht. Das waren noch Zeiten :cry:
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3139
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Hawkeye »

seb hat geschrieben:
tm76 hat geschrieben: Ja, mir hat's damals auch super gefallen. Hab gerade mal meine alten Unterlagen durchstöbert. War 2006 dort für 60 $/Nacht. Das waren noch Zeiten :cry:
Hehe, an die Zeiten kann ich mich auch noch erinnern. Ich glaub ich hab 72 $ die Nacht bezahlt. Damals noch das Mädel an der Rezeption "bezirzt" von wegen mein Geburstag ist diese Woche, und ich bin das erste und vermutlich letzte Mal in NY usw.....

--> und tatsächlich eines der Zimmer mit einem traumhaften View auf Manhattan bekommen. :mrgreen:

Für das Geld morgens mit Blick über den Hudson River direkt auf Manhattan aufzuwachen, war einfach nur :wow: :rofl:

Muss man mal gesehen haben. Genauso wie man mal in Manhattan im ca. 25. Stock eines Hotels wohnen muss um die "Geräuschkulisse" der Stadt, bei geöffnetem Fenster, mal richtig ins sich aufzunehmen. DAS ist New York :wink:
arielleNeuwied
New York Experte
Beiträge: 2910
Registriert: 16.11.2011, 15:39

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von arielleNeuwied »

War mal im Westin Jersey City für $80 über Priceline. Das war auch hervorragend. Riesiges schönes Zimmer und alles sehr fein.
Habe vor ein paar Tagen das Vetiver in LIC zugunsten des Watson für ca $100 in der 57 th str aufgegeben.Da hat neulich ein Nordstrom Kaufhaus aufgemacht und TJ Maxx ist auch in der Nähe.
Marion
New York Experte
Beiträge: 28533
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Marion »

Hachja, die guten alten Zeiten! :) Wir waren ein paar Mal im Hyatt, ich hab's geliebt! Der beste Preis war übrigens $55 pro Nacht.
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3139
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von Hawkeye »

arielleNeuwied hat geschrieben:War mal im Westin Jersey City für $80 über Priceline.

Westin hatte ich auch mal. Sofort am ersten Tag den Whirlpool genutzt. Meine damalige Begleitung hat ihn aber am ersten Tag kaputt gemacht und er ging die ganze Woche nicht mehr :motz: :mrgreen:
IscheNYC
Moderatorin
Beiträge: 10098
Registriert: 12.04.2005, 13:24
Wohnort: Manhattan

Re: Hotelsuche und Frage (09.11-15.11)

Beitrag von IscheNYC »

arielleNeuwied hat geschrieben:Da hat neulich ein Nordstrom Kaufhaus aufgemacht und TJ Maxx ist auch in der Nähe.
das watson ist das ehemalige holiday inn, da haben sie glaub ich ein bisschen renoviert. das HI war schon sehr runtergekommen.
und der TJ maxx an der 8th ave, davon geh ich aus, dass du den meinst, ist auch renoviert
Antworten