Redaktionstest: Pennsylvania Hotel

Erfahrungen mit New Yorker Hotels gehören in diesen Bereich. Bitte wirklich nur Kritiken eintragen. Danke :)
Razorbacks1977
New York Lover
Beiträge: 823
Registriert: 10.02.2009, 16:00
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Redaktionstest: Pennsylvania Hotel

Beitrag von Razorbacks1977 »

Das ist doch ein Witz, oder?

Im Dezember 09 will ich nach NYC und eben ins Hotel Pennsylvania, wollte mir auch extra ein Penn 5000 Zimmer nehmen, damit ich auf jeden Fall ein sauberes Zimmer bekomme. Naja, mal abwarten ob sich das bewahrheitet.
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Redaktionstest: Pennsylvania Hotel

Beitrag von Marion »

Gibt so viele viel nettere Hotels ;)
Razorbacks1977
New York Lover
Beiträge: 823
Registriert: 10.02.2009, 16:00
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Redaktionstest: Pennsylvania Hotel

Beitrag von Razorbacks1977 »

Marion hat geschrieben:Gibt so viele viel nettere Hotels ;)

Freilich, aber Preis/Leistung/Lage ist mal unschlagbar. Naja, auf meiner Suche bin ich doch endlich mal fündig geworden...
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Redaktionstest: Pennsylvania Hotel

Beitrag von Marion »

Freilich, aber Preis/Leistung/Lage ist mal unschlagbar. Naja, auf meiner Suche bin ich doch endlich mal fündig geworden...
Nee, das ist nun wirklich Welten von einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis entfernt ;)
tm76
New York Lover
Beiträge: 436
Registriert: 08.10.2006, 21:25
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Redaktionstest: Pennsylvania Hotel

Beitrag von tm76 »

Dazu fällt mir nur der Spruch des Mitarbeiters ein, als ich nach einem renovierten Zimmer im Pennsylvania gefragt habe:

"We don´t have any renovated rooms!"

so viel zum Preis- Leistungsverhältnis :D

also aus eigener Erfahrung kann ich sagen, hör einfach auf Marion denn es gibt DEFINITIV nettere Hotels in New York und die müssen dank Priceline und Hotwire nicht wirklich teurer sein !
Razorbacks1977
New York Lover
Beiträge: 823
Registriert: 10.02.2009, 16:00
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Redaktionstest: Pennsylvania Hotel

Beitrag von Razorbacks1977 »

HAt irgendjemand Erfahrung mit den Penn 5000 Club Rooms?
Miss C.R.E.A.M.
New York Experte
Beiträge: 3107
Registriert: 03.03.2008, 01:07
Wohnort: Erlangen

Re: Redaktionstest: Pennsylvania Hotel

Beitrag von Miss C.R.E.A.M. »

Also wir hatten damals ein ganz nettes, renoviertes Zimmer. Könnte eines dieser Club Zimmer gewesen sein. Diese Extras wie Frühstück etc. hatten wir nicht.
Wobei ich mittlerweile Marion Recht geben muss, wir haben jetzt für den gleichen Preis, den wir letztes Jahr im Penn zahlten, ein frisch renoviertes 4 Sterne Hotel direkt am Times Square über Priceline ergattert :D
Ist also wirklich nicht ein sooo unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis.
Wir hatten damals Glück mit dem Penn-Zimmer, die Dame am Empfang meinte es gut mit uns. Unsere Bekannten hatten ein "normales" Zimmer und das war wirklich scheusslich, klein und wirkte ungepflegt.
bela-b
New York Lover
Beiträge: 399
Registriert: 04.07.2008, 13:29

Re: Redaktionstest: Pennsylvania Hotel

Beitrag von bela-b »

Razorbacks1977 hat geschrieben:HAt irgendjemand Erfahrung mit den Penn 5000 Club Rooms?
Leider habe ich damit nicht direkt Erfahrung (wusste nichtmal, dass es das gibt :oops: ), allerdings war ich bereits dreimal im Pennsylvania, scheine durch Zufall drei absolut unterschiedliche Zimmerkategorien erwischt zu haben (platt ausgedrückt einmal toll, einmal neutral, einmal schlecht), jedoch alle Zimmer hatten den gleichen etwas abgewohnten, muffigen, leicht morbiden Charme, der sich auch in allen Fluren, Gängen und Treppenhäusern wiederfindet.
Ich denke daher, dass Du nach einem modernen schnieken Super-Zimmer im Pennsylvania vergeblich suchen wirst.

Bela
Dittsche
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 17.05.2009, 12:41

Re: Redaktionstest: Pennsylvania Hotel

Beitrag von Dittsche »

Wir waren kürzlich in diesem Hotel für 8 Nächte:

Es tut seinen Zweck, mehr nicht. Lage ist natürlich gigantisch gut. DBeim Einchecken haben wir 5 Minuten warten müssen, ok.

Zimmer war dagegen extrem klein und heruntergekommen ( Dusche hat die ganze Zeit getropft, alles etwas schmuddelig, Fernseher ging erst nicht , einfach nicht besonders gemütlich ). Dazu ließ sich das Fenster fast nicht öffnen...

Da wir aber eh fast nicht dort waren war es noch akzeptabel ( wenn man keine zu hohen Ansprüche hat ). Unser Zimmer lag im 8 Stock. Weiter oben gibt es wohl bessere Räumlichkeiten, so wurde mir von anderen Gästen berichtet.

Frühstücken waren wir immer bei Andrews Cafe, ca. 3 bis 4 Blocks die 7 Avenue hinauf richtung TQ. War richtig gut dort...

LG Dittsche
Abraxas
New York Lover
Beiträge: 504
Registriert: 26.12.2007, 17:17
Wohnort: New York

Re: Redaktionstest: Pennsylvania Hotel

Beitrag von Abraxas »

Ich finde das Pennsylvania im Preisvergleich mit anderen Hotels eigentlich ok. Es ist eben ein altes Hotel. Die Zimmer sind verwohnt. Aber so richtig "dreckig" ist es eigentlich nicht. Der erste Eindruck der Zimmer ist eben nicht gerade positiv. Ziemlich klein und meist auch etwas dunkel. Aber, who cares. Man ist im Zentrum von Manhattan, hat ein sauberes Bett und Dusche. Hunderte von Coffeshops, Restaurants, Kaufhaeuser in walking distance. Man kann in die Theater am Broadway und an den Times Sqare laufen. Fuer ein paar Tage ist das Hotel einwandfrei. Viele Bekannte aus Deutschland haben dort gewohnt. Die fanden das Hotel zwar nicht "super", aber doch "ok".
Gruss
Marko
New York Experte
Beiträge: 2437
Registriert: 02.02.2005, 23:38
Wohnort: Dessau & Tallinn
Kontaktdaten:

Re: Redaktionstest: Pennsylvania Hotel

Beitrag von Marko »

Ich werde es nie begreifen wie man sich das antun kann - weder sind die Preise besonders spektakulär (mit den Tipps aus diesem Forum bekommt man wohl um Welten bessere Hotels fürs gleiche oder weniger Geld) noch ist die Lage jetzt so herausragend das diese kein anderes Hotel bieten kann.
seb
Moderator
Beiträge: 4668
Registriert: 08.01.2005, 02:44
Wohnort: Münster

Re: Redaktionstest: Pennsylvania Hotel

Beitrag von seb »

Wer Hotels nur im Katalog vergleicht: selbst Schuld :mrgreen:
Antworten