Affinia Manhattan

Erfahrungen mit New Yorker Hotels gehören in diesen Bereich. Bitte wirklich nur Kritiken eintragen. Danke :)
ellja
New York Fan
Beiträge: 81
Registriert: 31.08.2005, 17:20
Wohnort: Austria

Affinia Manhattan

Beitrag von ellja »

Wir waren von 26 bis 30. Dezember 2005 im Affinia Manhattan einquartiert.

Lage: absolut zentral, direkt beim Madison Square Garden und in wenigen Schritten beim Times Square

Hotelausstattung: Schöne Lobby (aber das ist meistens so), wir waren zu 3. und hatten eine richtige Suite mit Küche und Kühlschrank, einigen Schrankräumen und 2 TV...

das ganze war schon etwas abgewohnt, aber dennoch alles sehr sauber und wir waren vollauf begeistert.

Service/Personal: Es gab überhaupt keine Probleme, die Freundlichkeit des Personals war ausgezeichnet und absolut zuvorkommend. Sie haben uns sogar einen US-Stecker für die Steckdose geschenkt, weil wir keinen mithatten...

Fazit: Tolles Hotel, jederzeit wieder! Lage absolut unschlagbar!!! Man spart viel Zeit und km!
Sonne
New York Fan
Beiträge: 44
Registriert: 18.03.2005, 21:53
Wohnort: Gelsenkirchen, Heimat: Hannover

Beitrag von Sonne »

Hört sich gut an! Was habt ihr dort bezahlt?
Mirko
New York Fan
Beiträge: 44
Registriert: 28.10.2005, 20:02

Beitrag von Mirko »

Wir kommen auch gerade von 7 Tagen Affinia Manhattan zurück und können den positiven Eindruck nur bestätigen.

Die Zimmer sind für New Yorker Verhältnisse ausgesprochen groß und das Bad zwar klein aber sauber.

Wir haben für 7 Nächte über Neckermann insgesamt ca. 900 EUR gezahlt. Reisezeitraum: 19.3. - 26.3.
freakygirl
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 25.08.2006, 10:00

Beitrag von freakygirl »

Ich war Anfang Januar zum zweiten Mal im Affinia Manhattan zu Gast. Und ich kann dieses Hotel nur jedem empfehlen! Es ist super gelegen (wie schon bereits erwähnt, das MSG ist direkt gegenüber sowie die Penn-Station, Macys ist um die Ecke und zum Times Square sinds auch nur einige Minuten). Die Zimmer sind sehr groß und bestens ausgestattet (inkl. eigener Küche). Neben dem Hotel ist auch eine super Bar, sowie viele Frühstücksmöglichkeiten, obwohl die Pancakes vom Zimmerservice auch nicht zu verachten sind ;). Meine Freundin und ich haben für 3 Nächte zusammen 600 Euro bezahlt, was wir super OK fanden (gebucht über www.adeoworld.de)... Werde wahrscheinlich im Februar dort wieder absteigen und kann es kaum erwarten :)
ogmu30
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 30.03.2006, 10:04

Beitrag von ogmu30 »

Ich war mit Freunden vom 31.05. bis 03.06.08 im Affinia Manhattan.

Lage: direkt beim Madison Square Garden/Penn Station
sehr gute Subway-Anbindung

Zimmer: Wir hatten ein Studio mit Küche und (kleinem) Bad,
das Zimmer hatte sogar ne kleine Terrasse/Balkon (ca. 4 auf 2 m)
mit Blick auf den MSG (Zimmer 2008), sehr zu empfehlen

Service/Personal: Sehr freundliches/hilfsbereites Personal.

Transfer: Hotel - Airport JFK mit Limousine durch den Doorman organisiert; 55,-- USD incl. Trinkgeld


Preis: ca. 800,-- Euro für 5 Nächte



Fazit: Tolles Hotel, jederzeit wieder! Lage absolut Topp !!!
kathy
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2008, 14:49

Beitrag von kathy »

Kann ich alles bestätigen.

Super Hotel.
Ich war im August 05 mit meiner Family dort (4 Personen).
2 Bäder, Küche, 1 extra Schlafraum, 1 Wohn-Ess-Schlafbereich, Abstellzimmer.

Direkt um die Ecke ein Supermarkt, etc.

TOP Empfehlung!!
arminia99
New York Fan
Beiträge: 128
Registriert: 06.10.2008, 15:16
Wohnort: Mitten in Lippe

Affinia Manhattan

Beitrag von arminia99 »

War vom 16.12. bis 22.12.2008 im Affinia Manhattan.
Gebucht bei Expedia. de - zum Preis von 1003 Euro.

Hier meine Hotelkritik :

Das Hotel Affinia Manhattan liegt ideal an der 7th Avenue ( Fashion Avenue ) / Ecke 31 Strasse.
Genau gegenüber vom Hotel befindet sich der berühmte Madison Square Garden sowie die darunter liegende Penn-Station mit Subway/Amtrak Verbindungen in alle New Yorker Stadtteile sowie zu den 3 New Yorker Flughäfen.
In ca. 15 Minuten ist man zu Fuß am Times Square ( 42 Street ) oder in ca. 20 Minuten am Rockefeller Center ( 50 Strasse ) und noch 5 Minuten weiter ist man schon am Central Park ( 60 Strasse ) oder per Subway ab der Penn-Station für 2$ pro Fahrt in noch kürzerer Zeit.

Mein Zimmer im 6. Stock :

Küchenecke mit Mikrowelle, großem Kühlschrank, Töpfen/Geschirr sowie Kochherd

Der für New Yorker Verhältnisse recht grosse kombinierte Wohn/Schlaufraum bestand aus :
Schreibtisch mit Bürostuhl ( Internet WLAN kostet pro Tag 13,95$ oder für 1 Woche 64$ )
Sessel
Kommode
sehr bequemen Kingsize-Bett
TV

Bad/WC ( war eher klein ) mit Wannen/Duschkombination

Mitten in der Eingangslobby des Hotels befindet sich ein grosser Concierge Desk.
Hier kann man Eintrittskarten für alle Veranstaltungen ( Musicals, Sportveranstaltungen etc. ) buchen sowie sämtliche Ausflüge. Der Concierge steht auch für sämtliche sonstige Fragen/Probleme gerne zur Verfügung und weiß eigentlich auf alle Fragen eine Antwort ( allerdings nur auf Englisch ).
Transfer zum JFK Airport ( Dauer 2 Stunden !! wegen Feierabendverkehr ) wurde von dort organisiert per Van für 24 $.

Desweiteren ist dem Hotel das Restaurant/Bar " NILES " angeschlossen.
Hier kann man auch frühstücken und zwar entweder a la Carte oder per Büffet für 22.20$
Das Büffett Ist allerdings meiner Meinung nach nur eingeschränkt zu empfehlen , da doch das Angebot sehr bescheiden ist ( keine Brötchen, kein Wurst-Aufschnitt oder Käse wie wir es kennen ) Es gibt lediglich Rührei, Würstchen, Speck, Kartoffelpuffer, Marmelade aus den kleinen Töpfchen, Cornflakes , diese komischen harten Bagels und frisches Obst ( Ananas, Melonone und Erbeeren !! )
Kaffee / Tee soviel man möchte - allerdings nur 1 Glas Orangensaft...
Alternative für mich war, direkt gegenüber vom Hotel das Starbucks Cafe. Auch gibt es in direkter Umgebung des Hotels viele andere Möglichkeiten sein Frühstück ( billiger ) einzunehmen.
Lunch und Dinner sind ebenfalls im NILES möglich. Abends noch ein Absacker Bier ( Sam Adams für 6$ an der Bar )

Das Zmmer wu4rde täglich gereinigt und hier gab es absolut keinen Grund zur Klage.

Habe bereits in 3 anderen Hotels ( Edison, Milford Plaza und Roger Williams ) in NY übernachtet und muss sagen, das das Affinia mir am Besten gefallen hat.
Vor allem aufgrund der Grösse des Zimmers sowie der fantastischen Lage.

Preis/Leistungsverhältnis ist sicher diskutabel, aber aufgrund der allgemein sehr hohen Hotelpreise ( vor allem in der Vorweihnachtszeit ) in Manhattan wiederum akzeptabel. Die allgemein sehr guten Bewertungen des Affinia Manhattan bei Holidaycheck.de , Tripadvisor.com oder auch hier im Forum entsprechend also durchweg der auch von mir wahrgenommenen Reallität dieses Hauses.

Würde bei meinen nächsten NY Besuch sicherlich wieder dort nächtigen.
Gallus9119
New York Lover
Beiträge: 344
Registriert: 23.07.2009, 23:53
Wohnort: Bei Bayreuth

Re: Affinia Manhattan

Beitrag von Gallus9119 »

Hallo,

unser Aufenthalt im Affinia vom 24.08.2009 bis 30.08.2009

Das Hotel liegt absolut in zentraler Lage in Midtown und hat 3 Subwayanschlüsse in unmittelbarer Umgebung. Mehrere Cafes und "Frühstücksstationen" ebenso. Der Empfang/die Rezeption war äussert freundlich. Wir hatten ein Zimmer im 19.Stockwerk, das mit mehreren schnellen Aufzügen leicht zu erreichen war.
In naher Reichweite der Madison Square Garden, die Manhattan Mall, das Macy's und das Empire State Building - nebenan übrigens das Hotel Pennsylvania.
Die Zimmer mehr als ausreichend groß, alles funktionstüchtig, kleine vollausgestattete Küche mit dabei. Das Badezimmer wirklich klein (hatten noch nie ein kleineres) aber absolut alles da was man benötigt.
Aufmerksamer Service mit schneller Reaktion. Ich hatte Sound-Kissen, Cup-Cakes, Diffusor-Föhn und Travel-Guide vorbestellt - Alles wurde sofort bereitgestellt.
Der Teppichboden ist etwas verbraucht - die Matratzen aber neu. Genügend Steckdosen für alle elektronischen Geräte sind vorhanden. Der Safe ist groß genug um ein 14 Zoll Notebook einzustellen und mit elektronischem Codeschloß. Großer Kleiderschrank inklusive Bügeleisen und Bügelbrett.
Die Klimaanlage ist individuell regalbar aber sehr laut. Überhaupt ist das Geräuschniveau sehr hoch, liegt aber eher an Manhattan als am Hotel.
Bei der Abreise, nach dem auschecken (12:00 Uhr) konnten wir unsere Koffer problemlos und sicher parken (mit persönlichem Abholzettel).
Wir empfehlen dieses Hotel sehr gerne weiter und würden bei einem weiteren Aufenthalt in Manhattan ohne Überlegung sofort wieder das Affinia buchen, soweit das Preis/Leistungverhältnis so bleibt.

mit besten Grüßen

Dieter
ankylos
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 30.08.2009, 02:17

Re: Affinia Manhattan

Beitrag von ankylos »

Weiß zufällig, ob es kostenfreies WLAN in der Lobby gibt?

Danke, Martin
seb
Moderator
Beiträge: 4668
Registriert: 08.01.2005, 02:44
Wohnort: Münster

Re: Affinia Manhattan

Beitrag von seb »

ankylos hat geschrieben:Weiß zufällig, ob es kostenfreies WLAN in der Lobby gibt?
Fragen wir mal so, warum sollte es das geben? Man verdient doch gut daran, Internet auf den Zimmern zu berechnen...
RobbeRolle
New York Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 12.06.2009, 22:50

Re: Affinia Manhattan

Beitrag von RobbeRolle »

"Wireless High-speed Internet. Charge of $14.95 per 24 hour period plus taxes, $62.95 for 5–7 days or $245.95 for 30 days." (http://www.affinia.com/New-York-City-Ho ... -Amenities)

Glaube nicht, dass es im Hotel kostenfreies WLan gibt.
Gallus9119
New York Lover
Beiträge: 344
Registriert: 23.07.2009, 23:53
Wohnort: Bei Bayreuth

Re: Affinia Manhattan

Beitrag von Gallus9119 »

Hallo,
leider kein kostenloses WLAN im Affinia Manhattan möglich.
aber in einigen "Cafes" rundherum

mit besten Grüßen

Dieter
Antworten