NY, LA & SF 12.04. - 28.04.2018: Wenn nichts nach Plan läuft

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
Yvonne_93
New York Lover
Beiträge: 186
Registriert: 24.06.2015, 07:18

Re: NY, LA & SF 12.04. - 28.04.2018: Wenn nichts nach Plan l

Beitrag von Yvonne_93 »

Nightwish80 hat geschrieben: Ich persönlich hätte für einen 8h keine Lust gehabt zwei Tage zu investieren und dann sind das ja auch noch extra kosten.
Da bin ich bei dir :wink:
Aber wir haben uns überlegt, was der Kompromiss ist und da kam das bei raus. Schön, dass er sich so ausgezahlt hat.
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5028
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: NY, LA & SF 12.04. - 28.04.2018: Wenn nichts nach Plan l

Beitrag von Nightwish80 »

Yvonne_93 hat geschrieben:
Nightwish80 hat geschrieben: Ich persönlich hätte für einen 8h keine Lust gehabt zwei Tage zu investieren und dann sind das ja auch noch extra kosten.
Da bin ich bei dir :wink:
Aber wir haben uns überlegt, was der Kompromiss ist und da kam das bei raus. Schön, dass er sich so ausgezahlt hat.
Das ist die Hauptsache, dass es sich gelohnt hat.
bravejovi
New York Lover
Beiträge: 338
Registriert: 03.12.2011, 14:57

Re: NY, LA & SF 12.04. - 28.04.2018: Wenn nichts nach Plan l

Beitrag von bravejovi »

Wie immer ein toller Bericht von euch beiden...wie ihr gezeigt habt, kann man auch ohne Mietwagen viel sehen, wenn man bereit ist, etwas umständlicher zu reisen...ich find's klasse, mich nervt immer nur das dran hängende Gepäck...
Yvonne_93
New York Lover
Beiträge: 186
Registriert: 24.06.2015, 07:18

Re: NY, LA & SF 12.04. - 28.04.2018: Wenn nichts nach Plan l

Beitrag von Yvonne_93 »

bravejovi hat geschrieben:Wie immer ein toller Bericht von euch beiden...wie ihr gezeigt habt, kann man auch ohne Mietwagen viel sehen, wenn man bereit ist, etwas umständlicher zu reisen...ich find's klasse, mich nervt immer nur das dran hängende Gepäck...
Vielen Dank!
Davor hatten wir ja auch echt sooo Bedenken, weil es immer heißt, LA geht nicht ohne Auto, aber es war absolut in Ordnung. Fahren muss man ja so oder so. Ob selbst oder per Bus/Bahn finde ich nicht so einen Unterschied. Natürlich ist man mit dem Auto flexibler, aber ich hätte auch keine Lust gehabt auf den Stau da. :lol: Im Bus muss ich wenigstens nicht machen, wenn ich fertig bin vom Laufen oder so.
Oh ja, das stimmt! Das Gepäck war nervig, aber wir schaffen es (noch) nicht, leichter zu reisen.
Fotoloco
New York Experte
Beiträge: 1013
Registriert: 04.03.2008, 11:00

Re: NY, LA & SF 12.04. - 28.04.2018: Wenn nichts nach Plan l

Beitrag von Fotoloco »

Das war mal ein ganz anderer Reisebericht. Ich habe mit euch mitgelitten, vor allem die nicht beginnende Fahrt in den Yellowstone. Schrecklich :mrgreen: :daumen3: Ich wünsche euch weiterhin schöne Urlaube, wo auch immer sie hingehen. Und hoffentlich sind wir dann wieder mit dabei!
Die Fotos sind wunderschön und die negativen Ergebnisse werden verblassen.
Aber dass ausgerechnet IHR den open door heliride gemacht habt - Respekt.
Wir haben den im letzten Jahr gemacht, 30 min zum Sonnenuntergang... wir hatten ein tolles Team und haben auch Shoeselfies machen können. Auf dem Rückflug hatten wir glaub ich Tempo 200 drauf, da zieht es die Mundwinkel ganz schön an die Ohren :mrgreen: :mrgreen:
Dieses Jahr machen wir es noch einmal. Vermutlich aber wieder mit UBER, auch wenn's teuer ist. Wir hatten ein sehr luxuriöses Fahrzeug auf dem Hinweg, das war schön. Die Stunde im Stau nicht ....
Und Glückwunsch zur Veröffentlichung eines der Bilder. Das hat es definitiv verdient gezeigt zu werden.
Ciao Mädels :daumen2:
Ciao :)
NY for ever
Yvonne_93
New York Lover
Beiträge: 186
Registriert: 24.06.2015, 07:18

Re: NY, LA & SF 12.04. - 28.04.2018: Wenn nichts nach Plan l

Beitrag von Yvonne_93 »

Fotoloco hat geschrieben:Ich wünsche euch weiterhin schöne Urlaube, wo auch immer sie hingehen. Und hoffentlich sind wir dann wieder mit dabei!
Die Fotos sind wunderschön und die negativen Ergebnisse werden verblassen.
Aber dass ausgerechnet IHR den open door heliride gemacht habt - Respekt.
Wir haben den im letzten Jahr gemacht, 30 min zum Sonnenuntergang... wir hatten ein tolles Team und haben auch Shoeselfies machen können. Auf dem Rückflug hatten wir glaub ich Tempo 200 drauf, da zieht es die Mundwinkel ganz schön an die Ohren :mrgreen: :mrgreen:
Dieses Jahr machen wir es noch einmal. Vermutlich aber wieder mit UBER, auch wenn's teuer ist. Wir hatten ein sehr luxuriöses Fahrzeug auf dem Hinweg, das war schön. Die Stunde im Stau nicht ....
Und Glückwunsch zur Veröffentlichung eines der Bilder. Das hat es definitiv verdient gezeigt zu werden.
Ciao Mädels :daumen2:
Vielen lieben Dank Fotoloco!
Beim nächsten Mal gibt es bestimmt wieder einen Bericht und vielleicht gibt es ja mal mehr Glück :lol:
Wenn mir jemand letztes Jahr oder generell erzählt hätte, dass wir mal einen open Door Helicopter Flug über NY machen würden, hätte ich auch gelacht. Aber wir haben uns getraut, sind aus unserer Komfortzone raus gegangen, nach dem Motto "weniger denken, mehr machen" und wir sind wahnsinnig froh darüber! Stolz, dass wir uns getraut haben und glücklich über die Erfahrung, weil es wirklich ein unvergessliches Erlebnis war. :daumen2:
Oh das ist großartig!! Ich wünsche euch einen ebenso schönen Urlaub und Flug.

Das Foto wurde dann doch nicht genommen, sondern eins was zur Story passt und eins von uns im YNP, aber es ist dennoch sehr cool, sich selbst in einer Zeitung zu sehen.
Bild
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5028
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: NY, LA & SF 12.04. - 28.04.2018: Wenn nichts nach Plan l

Beitrag von Nightwish80 »

Fotoloco hat geschrieben:Das war mal ein ganz anderer Reisebericht. Ich habe mit euch mitgelitten, vor allem die nicht beginnende Fahrt in den Yellowstone. Schrecklich :mrgreen: :daumen3: Ich wünsche euch weiterhin schöne Urlaube, wo auch immer sie hingehen. Und hoffentlich sind wir dann wieder mit dabei!
Die Fotos sind wunderschön und die negativen Ergebnisse werden verblassen.
Aber dass ausgerechnet IHR den open door heliride gemacht habt - Respekt.
Wir haben den im letzten Jahr gemacht, 30 min zum Sonnenuntergang... wir hatten ein tolles Team und haben auch Shoeselfies machen können. Auf dem Rückflug hatten wir glaub ich Tempo 200 drauf, da zieht es die Mundwinkel ganz schön an die Ohren :mrgreen: :mrgreen:
Dieses Jahr machen wir es noch einmal. Vermutlich aber wieder mit UBER, auch wenn's teuer ist. Wir hatten ein sehr luxuriöses Fahrzeug auf dem Hinweg, das war schön. Die Stunde im Stau nicht ....
Und Glückwunsch zur Veröffentlichung eines der Bilder. Das hat es definitiv verdient gezeigt zu werden.
Ciao Mädels :daumen2:
Übrigens sie waren nicht in Yellowstone sondern im Yosemite Park.
Benutzeravatar
Marion
New York Experte
Beiträge: 28526
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: NY, LA & SF 12.04. - 28.04.2018: Wenn nichts nach Plan l

Beitrag von Marion »

Das kommt dabei raus, wenn man sich nicht strikt an den zu 1.000% ausgearbeiteten Plan hält: Überraschungen am Wegesrand und eine Veröffentlichung. Glückwunsch! :D
Fotoloco
New York Experte
Beiträge: 1013
Registriert: 04.03.2008, 11:00

Re: NY, LA & SF 12.04. - 28.04.2018: Wenn nichts nach Plan l

Beitrag von Fotoloco »

Nightwish80 hat geschrieben:
Fotoloco hat geschrieben:Das war mal ein ganz anderer Reisebericht. Ich habe mit euch mitgelitten, vor allem die nicht beginnende Fahrt in den Yellowstone. Schrecklich :mrgreen: :daumen3: Ich wünsche euch weiterhin schöne Urlaube, wo auch immer sie hingehen. Und hoffentlich sind wir dann wieder mit dabei!
Die Fotos sind wunderschön und die negativen Ergebnisse werden verblassen.
Aber dass ausgerechnet IHR den open door heliride gemacht habt - Respekt.
Wir haben den im letzten Jahr gemacht, 30 min zum Sonnenuntergang... wir hatten ein tolles Team und haben auch Shoeselfies machen können. Auf dem Rückflug hatten wir glaub ich Tempo 200 drauf, da zieht es die Mundwinkel ganz schön an die Ohren :mrgreen: :mrgreen:
Dieses Jahr machen wir es noch einmal. Vermutlich aber wieder mit UBER, auch wenn's teuer ist. Wir hatten ein sehr luxuriöses Fahrzeug auf dem Hinweg, das war schön. Die Stunde im Stau nicht ....
Und Glückwunsch zur Veröffentlichung eines der Bilder. Das hat es definitiv verdient gezeigt zu werden.
Ciao Mädels :daumen2:
Übrigens sie waren nicht in Yellowstone sondern im Yosemite Park.
Da hast du wohl Recht!
Ciao :)
NY for ever
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste