Reisebericht: Achterbahn der Gefühle und NY Moments :-)

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
Benutzeravatar
Marion
New York Experte
Beiträge: 28526
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Reisebericht: Achterbahn der Gefühle und NY Moments :-)

Beitrag von Marion »

Donnerstag, 25.05.2017

Regen! Ach nö, nicht schon wieder. Wir waren allerdings durch den Wetterbericht vorgewarnt, so dass ich um 8:45 nur schnell in ein paar Klamotten sprang, um Muffins und Kaffee einzusammeln. Gestern war es recht spät geworden, so dass wir für das "Ausschlafen" und trödelige Starten in den Tag nicht undankbar waren. Wir machten uns in Zeitlupentempo fertig, denn da draußen verpassten wir echt nichts. Denn - Überraschung - wieder mal war es Regen der unangenehmen Sorte. Der, bei dem auch kein 3-Wetter-Taft mehr hilft.

I'm singing in the rain...
I'm singing in the rain...
IMG_4547.jpg (95.54 KiB) 7234 mal betrachtet

Hier kann man normalerweise direkt vor dem Hotel nett draußen sitzen.
Hier kann man normalerweise direkt vor dem Hotel nett draußen sitzen.
IMG_4549.jpg (76.56 KiB) 7234 mal betrachtet

Uns fällt auch nichts Kluges ein, denn es besteht bei keinem von uns auch nur das kleinste bisschen Motivation für Shopping oder Kultur, so landen wir in der "Hotelbar", in der es einen langen Arbeitstisch gibt, an dem es sich hervorragend und bequem im Internet surfen lässt. Wir beschliessen, den letzten Voucher unseres Flex Passes für einen Shuttle für unsere morgige Abreise einzusetzen. Der wird uns an der Hoteltür abholen, so sind wir unabhängig vom Wetter. Todesmutig rufe ich also bei GoAirlink an und habe Glück mit meinem Telefonpartner Justin (oder wie wir in Kölle sagen - Dschasstin), der sehr verständliches Englisch spricht, so dass alles bestens läuft.

Arbeitstisch in der "Hotelbar", bis 12:00 Uhr gibt es sogar kostenlosen Kaffee :-)
Arbeitstisch in der "Hotelbar", bis 12:00 Uhr gibt es sogar kostenlosen Kaffee :-)
IMG_4551.jpg (118.44 KiB) 7233 mal betrachtet

Wir gammelten den ganzen Tag mehr oder weniger herum, doch glücklicherweise hatten wir zumindest für den Abend eine Verabredung, die uns aus dem Haus zwang (in einem guten Sinne). Wir waren bei Jackie, Sascha & Tochterkind eingeladen und freuten uns sehr darauf. Wir machten uns also auf nach Long Island City, wo die drei gar nicht weit von der nächsten Subway-Haltestelle entfernt wohnen. Ein Segen, bei dem Regen! :D

Da sich das Domizil der Reinkings direkt am East River befindet, hätten wir normalerweise zum Abschied von New York einen Killerblick auf die Skyline gehabt. Aber hier kam wieder das altbekannte "hätte, hätte, Fahrradkette" zum Einsatz. Durch das schlechte Wetter konnte man kaum die Hand vor Augen sehen, geschweige denn über den Fluß hinweg. Aber ein guter Grund, die Lieben noch einmal heimzusuchen - nächstes Mal! :)

Auch in diesem Fall war es einfach zu lange her, dass wir uns zum letzten Mal sahen. So gab es natürlich viel zu erzählen, es war doch reichlich viel passiert in den letzten Jahren. Wir wurden ganz köstlich bewirtet, mit fabelhaftem BBQ von "John Brown Smokehouse", nachdem mir Jackie erklärt hatte, was "Burnt Ends" sind (herausgefiltert habe ich die Worte "fat", "juice" und "taste" = perfekt), probierte ich die doch glatt mal - lecker! Und Beef Brisket musste natürlich auch sein. Von Sascha durfte ich "Cornbread" kosten, das fand ich genial. Also Leute, wenn ihr in Long Island City seid, geht mal bei John Brown vorbei, das Essen ist wirklich lecker!

Vor lauter Gequatsche und Gefuttere haben wir leider vergessen, ein Selfie zu machen :( Noch ein Grund mehr, dass wir uns ganz bald mal wiedersehen. Als wir gingen, wurden wir total lieb vom Tochterkind verabschiedet, mindestens 3 x wurden wir feste durchgeknuddelt, fast so, als würden wir schon seit Jahren dazu gehören, dabei hatte sie uns zum ersten Mal gesehen. Ich war glatt ein bisschen schockverliebt! :kuss2:

Am letzten Abend musste es natürlich auch noch einen letzten Absacker geben und so fallen wir zum allerletzten Mal (schluchz) bei Rudy's ein. Am Nebentisch saß ein Haufen Matrosen - it's fleet week, baby! Irgendwie ist das ja so ein Ding mit mir und den Uniformen :mrgreen: Zwischendurch gab es nochmal einen tüchtigen Wolkenbruch, aber wir saßen sicher und trocken unter'm Dach im Patio.

Fleet Week! :-)))
Fleet Week! :-)))
IMG_4561.jpg (80.55 KiB) 7234 mal betrachtet

Wolkenbruch vom Allerfeinsten :-(
Wolkenbruch vom Allerfeinsten :-(
IMG_4565.jpg (98.58 KiB) 7234 mal betrachtet

Als wir vor die Tür kamen, hielt gleich ein Taxi, wir mussten nicht mal den Arm heben. Na, wenn das kein Service war?
Maleja
New York Experte
Beiträge: 1985
Registriert: 22.11.2012, 23:26

Re: Reisebericht: Achterbahn der Gefühle und NY Moments :-)

Beitrag von Maleja »

Hätte ich gewusst wie lecker das ist wäre ich da 2014 mal hingegangen. Bin täglich vorbeigelaufen
Bild

10/2010 Hotel Pennsylvania
04/2014 Wyndham Garden, Lic
03/2016 howard johnson
03/2018 noch offen
arielleNeuwied
New York Experte
Beiträge: 2910
Registriert: 16.11.2011, 15:39

Re: Reisebericht: Achterbahn der Gefühle und NY Moments :-)

Beitrag von arielleNeuwied »

Ist mir auch so ergangen.
11/09 Milford Plaza 3/10 und 10/10 HI Midtown 3/12 New Yorker 9/12 Fairfield Inn TSQ 5/13 Sheraton 11/13 W Hotel 4/14 Wyndham Garden LIC 9/14 Wolcott /Sheraton Tribeca 3/15 Country Inn LIC 9/15 Westin Newport Jersey City 3/16 und 11/16 Wyndham Garden LIC 4/17 Nesva Hotel LIC 11/17 Courtyard LIC 3/18 The Moderne 11/18 Club Quarters Wall Street 1/19 The Gallivant 5/19 Four Points Midtown TSQ 11/19 Watson 3/20 LIC Hotel
Yankeee
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 23.06.2017, 17:51

Re: Reisebericht: Achterbahn der Gefühle und NY Moments :-)

Beitrag von Yankeee »

Die Bilder wecken Erinnerungen in mir...gerade vom Times Square bei Nacht war ich damals total überwältig...
Benutzeravatar
nyc_jim
New York Lover
Beiträge: 185
Registriert: 11.04.2012, 19:20
Wohnort: München

Re: Reisebericht: Achterbahn der Gefühle und NY Moments :-)

Beitrag von nyc_jim »

Hallo Marion,

ein ganz toller Reisebericht. Es hat sehr viel Spaß gemacht, den zu lesen und vielen Dank für den Tipp mit der Broadway Lotterie. Das werden wir auch mal probieren. :)
Du verstehst es, mit deiner Schreibweise wunderbar Gefühle zu transportieren. Echt klasse! :)
done:
NYC 2010: The Roosevelt Hotel // Bericht
NYC 2011: Belleclaire Hotel
NYC 2012: YOTEL // Video
NYC 2012 (2): POD Hotel
NYC 2013: Belnord Hotel
NYC 2014: Wyndham Garden LIC // Bericht
NYC 2016: CitizenM
NYC 2018-1: Club Quarters WTC
Benutzeravatar
Marion
New York Experte
Beiträge: 28526
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Reisebericht: Achterbahn der Gefühle und NY Moments :-)

Beitrag von Marion »

Dankeschön :)
Benutzeravatar
Vanni
New York Experte
Beiträge: 1101
Registriert: 13.10.2011, 18:43

Re: Reisebericht: Achterbahn der Gefühle und NY Moments :-)

Beitrag von Vanni »

Ach Marion, nun kam ich auch mal dazu deinen Bericht zu lesen. Wie schön... und so viel "Herz" steckt da drin. Teilweise hat es mir auch die Tranchen in die Augen getrieben...
Wirklich sehr schöner Bericht, danke dafür. :daumen1:
1. Mal NYC 25.12. - 05.01.2012
2. Mal NYC 29.09. - 06.10.2012
3. Mal NYC 30.01. - 07.02.2014
4. Mal NYC 01.07. - 02.07.2017

Reiseberichte findet ihr unter anderem hier im Reiseblog...Bild
Benutzeravatar
Marion
New York Experte
Beiträge: 28526
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Reisebericht: Achterbahn der Gefühle und NY Moments :-)

Beitrag von Marion »

:kuss2:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste