Bald gehts wieder los! NY 3.0 im März 2017

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
nimbo
New York Lover
Beiträge: 171
Registriert: 23.10.2012, 18:15
Wohnort: Bochum

Bald gehts wieder los! NY 3.0 im März 2017

Beitrag von nimbo »

Hallo in die Runde,

es ist zwar noch sooo lang hin (5 Monate!) aber die Vorfreude holt mich
immer wieder ein und bringt mich dazu, mir tolle Sachen auszudenken, die
wir dieses mal auf keinen Fall verpassen wollen. Egal was man zuhause so
treibt, ob Facebook, TV oder Zeitschriften, man wird immer wieder an diese
wunderbare Stadt erinnert und bekommt Ideen für den nächsten Urlaub.

Ich fange daher hier zunächst mal an, meine Gedanken erstmal
runterzuschreiben, in erster Linie als Erinnerung für mich selbst, aber
vielleicht interessiert es den einen oder anderen von euch ja nebenbei auch
und ihr habt noch Ideen wie ich meine "Pläne" ergänzen kann :-)

Quick Facts:
1. Mal NY: mit meinem damaligen Freund (heute Mann) zur Weihnachtszeit 2012
im The Franklin (Upper East)
2. Mal NY: zur Hochzeit mit insg. 8 Personen und anschließender
"Flitterwoche" im August 2015 im The Excelsior (Upper West)
3. Mal NY, also diese Reise, mit meiner Mama im März 2017 im Wyndham - New
Yorker (Midtown)

Grundsätzlich habe ich eigentlich gar nicht vor, große Pläne zu schmieden.
Für mich heißt es NY 3.0 und daher sind die wichtigen Sights bereits
abgehakt und es geht langsam daran, New York auch in den kleineren Winkeln
und Gassen intensiver kennenzulernen. Für mich ist das Gefühl vor Ort zu
sein einfach immer nur unbeschreiblich. Nach NY zu fliegen und allein daran
zu denken fühlt sich so verdammt heimisch an. Es ist irgendwie so, als
gehöre ich einfach dort hin. Als ob man nach einer langen Reise wieder nach
Hause kommt :-) Daher steht für mich bei der nächsten Reise auch der Genuss
im Vordergrund. Einfach das Gefühl zu genießen wieder dort zu sein. Ein
Teil der Amerikaner und ihrer Kultur zu sein. Englisch zu sprechen und zu
hören. Amerikanisches TV sehen (ich liebe es!). Hach wie ich mich jetzt
schon wieder freue :-)
Wir werden also auf unserer Reise viel durch die Gegend schlendern,
rumtrödeln und das Leben genießen und uns nicht stressen lassen (ich weiß
ja auch, dass es nicht das letzte mal NY sein wird ;-)).
Dennoch habe ich einige Dinge im Kopf, die ich mal gesehen/gegessen haben
will oder aufgrund der tollen Erlebnisse beim letzten Mal meiner Mama
zeigen möchte. Darunter auch Restaurants und Shops die ich z.B. aus dem TV
kenne. Einiges ist recht banal, also erwartet an dieser Stelle keine
hochinteressanten Sehenswürdigkeiten ;D

- Roosevelt Island Tram
- Trader Joes
- Jacks 99 Cent Store
- Food Emporium
- Gantry Plaza State Park
- Jersey Gardens (mit dem Bus), vorher bei iHop frühstücken
- essen bei Chipotle
- essen bei "Raclette"
- (Off-)Broadway musical (ggf. celeb on Stage? TKTS?)
- ausführliche Queens-Tour zu Fuß oder mit dem Bus (mal das Leben
ausserhalb von Manhattan kennenlernen) Hin mit der 7, Start am Citi Field
-> Corona Park -> Eis beim Lemon Ice King of Corona -> Queens Center (inkl.
Costco etc.) Dort hoffentlich auch Schnäppchen im Bereich Lebensmittel
machen, für diesen ganzen Ami-Süßkram für zuhause zahlt man ja auch ein
halbes Vermögen in den Stores in Manhattan) irgendwann zurück mit der E
- ...

und als "offizielle Attraktionen":
- TOTR
- 9/11 Memorial Museum
- ggfs. abendliche Bootstour (wobei ich hier wohl auch einfach mal abends
die kostenlose Ferry nehmen würde)
für die beiden oberen hätte ich gerne einen Pass um Geld zu sparen, aber
leider habe ich da nichts passendes "kleines" gefunden... die meisten Pässe
bieten für zu viel Geld irgendwelche Sights die ich nicht unbedingt
mitnehmen muss.

Ich denke das wars erstmal, ich ergänze vermutlich den Text noch hin und
wieder um ihn für meine weitere "Nicht-Planung" parat zu haben ;-)
Zuletzt geändert von nimbo am 06.11.2016, 22:18, insgesamt 3-mal geändert.
Marion
New York Experte
Beiträge: 28544
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Bald gehts wieder los! NY 3.0 im März 2017

Beitrag von Marion »

Wieso denn New York 3.0? Müsste es nicht 4.0 heißen? Und hey, du hast Jack's 99 Cent Store. Als wenn das keine wichtige Sehenswürdigkeit ist? Und Schlendern ist auch immer gut, da sieht man Sachen, die man beim Abhaken von Attraktionen nicht sieht. ;)
saselie
New York Lover
Beiträge: 851
Registriert: 14.09.2012, 12:47
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Bald gehts wieder los! NY 3.0 im März 2017

Beitrag von saselie »

Marion hat geschrieben:Wieso denn New York 3.0? Müsste es nicht 4.0 heißen?
Reise Nr. 3 steht erst noch an :)
nimbo hat geschrieben: Quick Facts:
1. Mal NY: mit meinem damaligen Freund (heute Mann) zur Weihnachtszeit 2012
im The Franklin (Upper East)
2. Mal NY: zur Hochzeit mit insg. 8 Personen und anschließender
"Flitterwoche" im August 2015 im The Excelsior (Upper West)
3. Mal NY, also diese Reise, mit meiner Mama im März 2017 im Wyndham - New
Yorker (Midtown)
Marion
New York Experte
Beiträge: 28544
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Bald gehts wieder los! NY 3.0 im März 2017

Beitrag von Marion »

Hach, falsch gelesen. SORRY, weitermachen :)
nimbo
New York Lover
Beiträge: 171
Registriert: 23.10.2012, 18:15
Wohnort: Bochum

Re: Bald gehts wieder los! NY 3.0 im März 2017

Beitrag von nimbo »

saselie hat geschrieben:
Marion hat geschrieben:Wieso denn New York 3.0? Müsste es nicht 4.0 heißen?
Reise Nr. 3 steht erst noch an :)
Genau, danke Saselie :D
saselie
New York Lover
Beiträge: 851
Registriert: 14.09.2012, 12:47
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Bald gehts wieder los! NY 3.0 im März 2017

Beitrag von saselie »

Find ich schön, dass du zusammen mit deiner Mama in Urlaub gehst :)
War deine Mama denn schon einmal in New York?
Wollt ihr nicht auch auf das neue World Trade Center?
nimbo
New York Lover
Beiträge: 171
Registriert: 23.10.2012, 18:15
Wohnort: Bochum

Re: Bald gehts wieder los! NY 3.0 im März 2017

Beitrag von nimbo »

Wir waren letztes Jahr dort um zu heiraten. Uns haben unsere Eltern und Trauzeugen begleitet und sind dann eine Woche geblieben, mein Mann und ich waren 2 Wochen dort. Meine Mama war genauso geflasht wie wir alle und würde wohl auch immer wieder hin wenn sich was ergibt. Ausserdem ist ein Urlaub mit Mutter und Tochter auch mal was besonderes :)

Auf dem neuen WTC waren wir auch, es war einfach spitze und jeden Cent wert!

Saselie, falls du lust hast kannst du hier meinen Reisebericht lesen, ich kann nur grad nicht verlinken, da ich nicht am Rechner sitze ^^
StarsAndStripes
New York Lover
Beiträge: 376
Registriert: 15.09.2015, 08:29

Re: Bald gehts wieder los! NY 3.0 im März 2017

Beitrag von StarsAndStripes »

Ich lese ab sofort mit :D! Ich bin nämlich auch im März das 3. Mal in NY :D
Und habe dazu die gleichen Sachen geplant wie du, außer Broadway. Queens interessiert mich auch - und Brooklyn soll dieses Mal ein bisschen mehr mit einfliessen. Bin aber bei beiden noch relativ planlos.

Kannst du Läden empfehlen für den Lebensmittel Einkauf :P ?
nimbo
New York Lover
Beiträge: 171
Registriert: 23.10.2012, 18:15
Wohnort: Bochum

Re: Bald gehts wieder los! NY 3.0 im März 2017

Beitrag von nimbo »

StarsAndStripes hat geschrieben:Ich lese ab sofort mit :D! Ich bin nämlich auch im März das 3. Mal in NY :D
Und habe dazu die gleichen Sachen geplant wie du, außer Broadway. Queens interessiert mich auch - und Brooklyn soll dieses Mal ein bisschen mehr mit einfliessen. Bin aber bei beiden noch relativ planlos.

Kannst du Läden empfehlen für den Lebensmittel Einkauf :P ?
Das ist ja ein witziger Zufall! :-) Falls du vor hast nachher einen Reisebericht zu schreiben freue ich mich da jetzt schon drauf, bin gespannt wie/ob unsere beiden Reisen sich ähneln, bis jetzt sieht es ja danach aus :D

Empfehlungen hab ich noch nicht, ich hoffe auf jeden Fall auf Schnäppchen bei Trader Joes und Jacks 99 Cent, und in Queens auf jeden Fall im Queens Center, musst du mal in Maps googlen, da sind gaaaanz viele große Geschäfte. Ein paar Meter nebenan ist wohl noch das Rego-Center mit Aldi und Costco. Denke da kommen wir mit vollen Taschen zurück ins Hotel, auch wenns doof ist alles zu schleppen, allerdings fährt passenderweise von dort direkt die E direkt bis zu unserem Hotel zurück :D (Woodhaven Blvd)

Falls du auch ein Fan von King of Queens bist kann ich dir meinen letzten Reisebericht ans Herz legen, wir haben einen halben Tag dafür gennutzt um den Corona Park, Coopers, Lemon Ice King anzuschauen und auch zu verkosten. ;-) Dann kann ich dir auch sicher noch die Adressen raussuchen. Die Queens Tour liegt auf Seite 4 von meinem Bericht: http://www.nyc-guide.de/forum/viewtopic ... 0&start=36
StarsAndStripes
New York Lover
Beiträge: 376
Registriert: 15.09.2015, 08:29

Bald gehts wieder los! NY 3.0 im März 2017

Beitrag von StarsAndStripes »

Danke für den Link zu deinem Bericht, den werde ich mir direkt mal durchlesen :-D

Reisebericht kommt je nachdem .. der Bericht meiner ersten Reise ist noch nichtmal vollständig online :D

QueensCenter hört sich gut an, das gucke ich mir mal an! In Manhattan findet man so viele Sachen nicht ... ich hätte gerne mal die ganzen Oreo Variationen etc. aber nirgendwo gefunden außer einzelne im Food Emporium (den Laden kann ich aber auch sehr empfehlen!).
gila
Moderatorin
Beiträge: 11698
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Bald gehts wieder los! NY 3.0 im März 2017

Beitrag von gila »

Das klingt nach einem hervorragenden Plan!

Wenn du schon im 9/11 Musem bist, würde ich auch auf jeden Fall das OWTC mitmachen, der Ausblick ist genial. Bei Schönwetter natürlich.

In Queens würde ich noch den Gantry State Plaza Park machen. Das Queens Center finde ich sehr gut, dort gibts wirklich alles aber ohne Touris :-)

Brooklyn finde ich noch nicht auf deiner Liste?

Vielleicht findest du noch ein paar Anregungen in meinem letzten Bericht?
http://www.nyc-guide.de/forum/viewtopic ... 21&t=21132
Bronco Bomber
New York Lover
Beiträge: 712
Registriert: 07.01.2012, 06:20

Beitrag von Bronco Bomber »

Wann bist du in NYc?



Super Bowl 50: Denver Broncos
Antworten