22.08. - 05.09. - Das erste Mal NY (und direkt alleine)

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
Benutzeravatar
illmatico
New York Lover
Beiträge: 187
Registriert: 06.08.2013, 14:49
Wohnort: Bochum

Re: 22.08. - 05.09. - Das erste Mal NY (und direkt alleine)

Beitrag von illmatico »

Du wirst da sehr gut gesichert, da achten die Leute auch extrem drauf, da muss man sich keine Sorgen machen.
Zur Kamera muss ich peinlicherweise sagen: Automatikmodus mit .jpge und .raw Fomat und dann zum Teil bearbeitet ;)
Fotoloco
New York Experte
Beiträge: 1013
Registriert: 04.03.2008, 11:00

Re: 22.08. - 05.09. - Das erste Mal NY (und direkt alleine)

Beitrag von Fotoloco »

illmatico hat geschrieben:Du wirst da sehr gut gesichert, da achten die Leute auch extrem drauf, da muss man sich keine Sorgen machen.
Zur Kamera muss ich peinlicherweise sagen: Automatikmodus mit .jpge und .raw Fomat und dann zum Teil bearbeitet ;)
Bin über die Schärfe der Nachtaufnahmen ganz schön erstaunt. Kannst du mal exemplarisch nachsehen wieviel Iso da im Spiel waren?
Ciao :)
NY for ever
kordesh
New York Fan
Beiträge: 59
Registriert: 18.07.2017, 14:17

Re: 22.08. - 05.09. - Das erste Mal NY (und direkt alleine)

Beitrag von kordesh »

illmatico hat geschrieben: Wenn ich schon in Queens war, wollte ich natürlich ein wenig den Vorspann von "King of Queens" ablaufen. Also auf zu der Unisphere und der Eisdiele "Lemon Ice King of Corona".
Ich kann "Doug" verstehen, wieso er das Eis fallen lassen hat. Wirklich gut geschmeckt hat es nicht und man durfte für einen Becher auch nur eine Sorte auswählen.
Schöner Bericht! Schön zu lesen.

Leider gibt es keine King of Queens Drehort-Tour. Hätte ich gerne gemacht...
Benutzeravatar
illmatico
New York Lover
Beiträge: 187
Registriert: 06.08.2013, 14:49
Wohnort: Bochum

Re: 22.08. - 05.09. - Das erste Mal NY (und direkt alleine)

Beitrag von illmatico »

Fotoloco hat geschrieben:
illmatico hat geschrieben:Du wirst da sehr gut gesichert, da achten die Leute auch extrem drauf, da muss man sich keine Sorgen machen.
Zur Kamera muss ich peinlicherweise sagen: Automatikmodus mit .jpge und .raw Fomat und dann zum Teil bearbeitet ;)
Bin über die Schärfe der Nachtaufnahmen ganz schön erstaunt. Kannst du mal exemplarisch nachsehen wieviel Iso da im Spiel waren?
Camera: Sony DSC-RX100M4
Lens: 8.8 mm
(Max aperture f/1.8 ) (shot wide open)
Exposure: Auto exposure, Program AE, 1/80 sec, f/1.8, ISO 6400
Fotoloco
New York Experte
Beiträge: 1013
Registriert: 04.03.2008, 11:00

Re: 22.08. - 05.09. - Das erste Mal NY (und direkt alleine)

Beitrag von Fotoloco »

Leider muss man sagen dass einige Spots heute nicht mehr angeflogen werden. Wir durften Wünsche äußern, mein Ranking war a) Columbus Circle, b) Times Square. Beide sind mittlerweile, dank Trampel, no fly zones. Angesichts der hier gezeigten Bilder war ich total enttäuscht.
Das Gesamtpaket ist aber trotzdem toll und so habe ich wieder mit der 40% Rabatt Aktion gebucht.
Ciao :)
NY for ever
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste