5. Mal New York - 22.05.-05.06.15

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
Alexander_P
New York Experte
Beiträge: 2677
Registriert: 15.04.2012, 11:33

5. Mal New York - 22.05.-05.06.15

Beitrag von Alexander_P »

Nachdem ich inzwischen 6 Monate warten musste, sind es jetzt nur noch 3 Wochen bis es endlich los geht. :D

Für manche (viele?) unverständlich, für uns New York Junkies aber wohl selbstversändlich reize ich meinen Urlaub möglichst aus und bin 15 Tage in der Stadt der Städte. Naja, den ersten darf man nicht so ganz zählen, komm erst recht spät an, aber für nen Burger und ein bisschen Nachtluft schnappen reicht er auf jeden Fall.

Letztes Jahr habe ich den Versuch gewagt mehr oder weniger planlos nach New York zu fahren. Ein paar Eckpunkte hatte ich zwar, doch ansonsten habe ich sehr viel spontan gemacht. Rückblickend zwar kein Fehler, aber ich habe ein paar Sachen einfach vergessen zu machen. Smorgasburg z.B. wollte ich unbedingt hin. Ärgert mich heute noch!
Deshalb bin ich diesmal dazu über gegangen wieder einen Plan zu machen. Damit bin ich die ersten drei Mal super gefahren. Dabei halte ich mich natürlich nicht fest am Plan, sondern bleib flexibel je nach Wetter und Laune und verschiebe einfach geplante Bausteine.

Worüber ich mich riesig freue, dass ich dieses Mal wieder einen Big Apple Greeter(in) bekommen habe. Finde das einfach klasse einen ganzen Tag mit einem New Yorker(in) verbringen zu dürfen. Wenn man neben einem tollen Gespräch auch noch ein bisschen was von seiner Lieblingsstadt gezeigt bekommt, was kann es besseres geben. Bin gespannt, wo es dieses Mal hingehen wird.

Ob's dieses Mal wirklich nach Washington geht, weiß ich noch nicht. Das Washington Monument wäre ein guter Grund, da der bei meinem letzten Besuch nicht zugänglich war. Trotzdem bin ich mir noch nicht ganz sicher. Ansonsten lass ich die Fahrt verfallen. Bei 1$-Tickets darf man sich das schon leisten.

Nach Philly wirds bestimmt gehen, allein schon um mal in den Reading Terminal zu schauen und was leckeres zum Essen zu kaufen.

Wer sich wundert, warum ich zwei Biketouren drin hab: Vor ein paar Wochen gab's ein Groupon Angebot, dem ich nicht widerstehen konnte und da ich gerne radel passt das ganz gut. :)


Tag 1 - Freitag
Ankunft 19.15
Nachts Times Square

Tag 2 - Samstag
Big Apple Greeter
Keine weitere Planung - je nachdem wo es mit dem Greeter hingeht
Abends Rudy's Bar&Grill

Tag 3 - Sonntag
Brooklyn Tabernacle Church
Smorgasburg Market
Grand Army Placa
Prospect Park
über Fulton Street Tag an der Brooklyn Bridge ausklingen lassen.

Tag 4 - Montag
Fahrt nach Washington
Capitol
über Pennsylvania Ave zum Weißen Haus
Visitor Center
Lincoln Memorial
Washington Monument (mit Ticket hoch)
entweder Air&Space Museum oder Arlington

Tag 5 - Dienstag
Columbia University
Riverside Park
St Johns the Divine
116th nach East Harlem
El Aguila -> Tacos
Milkburger
Abends Yankees Spiel

Tag 6 - Mittwoch
Geruhsamer Start
Mittags Yankees Spiel

Tag 7 - Donnerstag
Fahrradtour:
Ausleihen an der Bike&Roll Station 57th
Hudson entlang zur Washington Bridge
The Cloisters
Central Park
evtl East River entlang Manhattan umrunden

Tag 8 - Freitag
Fahrt mit der Linie 7:
Sunnyside
Woodside
Jackson Hights
82nd-90th/Roosevelt Ace
Flushing Chinatown
Abends Mets Spiel

Tag 9 - Samstag
Brooklyn Bridge bei Sonnenaufgang (je nachdem wie spät es abends geworden ist ;) )
WTC 1 Observatory
9/11 Memorial + Museum
World Financial Center
Ghostbusters Zentrale
Little Italy/Chiatown
Rice to Riches
evtl. Greenwich Village

Tag 10 - Sonntag
Smorgasburg?
Masstransiscope (B/Q departing from DekalbAve)
Historic Hunterfly Road Houses
Brennan & Carr
Coney Island
Brighton Beach

Tag 11 - Montag
Fahrradtour
Fahrrad ausleihen 57th
Hudson Greenway nach Süden
Battery Park
Brooklyn Bridge
Manhattan Bridge zurück
evtl. über Williamsburg Bridge nach LIC
East River State Park
über Queensborough Bridge zurück

Tag 12 - Dienstag
Fahrt nach Philadelphia
City Hall
Philadelphia Museum of Art
Eastern State Penitentiary
Chinatown
Reading Terminal Market

Tag 13/14 - Mittwoch/Donnerstag
ungeplant, evtl:
City Island
Wave Hill
New Calvary Cementary

Tag 15 - Freitag
Abreise
arielleNeuwied
New York Experte
Beiträge: 2910
Registriert: 16.11.2011, 15:39

Re: 5. Mal New York - 22.05.-05.06.15

Beitrag von arielleNeuwied »

Schön,daß es mit BAG geklappt hat. Welche Greeterin hast Du?
Alexander_P
New York Experte
Beiträge: 2677
Registriert: 15.04.2012, 11:33

Re: 5. Mal New York - 22.05.-05.06.15

Beitrag von Alexander_P »

Hast PN
gila
Moderatorin
Beiträge: 11681
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: 5. Mal New York - 22.05.-05.06.15

Beitrag von gila »

Ich liebe deinen Plan :-) Vieles wird sich in meinen 15 Tagen auch wiederfinden :-) Freue mich deshalb besonders auf deine Berichte!
Government Island könntest du am ungeplanten Tag noch einbauen alternativ, die machen am 22.5. wieder auf.
Alexander_P
New York Experte
Beiträge: 2677
Registriert: 15.04.2012, 11:33

5. Mal New York - 22.05.-05.06.15

Beitrag von Alexander_P »

Danke für den Hinweis. Hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm, wollte aber schon immer mal hin.

Oh Mann ... wie immer viel zu viele Möglichkeiten und viel zu wenig Zeit. :(

Und du meinst bestimmt Governors Island ;)
Alexander_P
New York Experte
Beiträge: 2677
Registriert: 15.04.2012, 11:33

5. Mal New York - 22.05.-05.06.15

Beitrag von Alexander_P »

Wie viel kostet eigentlich die Überfahrt?
gila
Moderatorin
Beiträge: 11681
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: 5. Mal New York - 22.05.-05.06.15

Beitrag von gila »

Du hast es erraten ;-) Ja, ich hab heute gelesen, dass sie aufmachen, weil ich die East River Ferry diesmal nutzen will dafür. Bei der "klassischen" Anlegestelle in Downtown waren vor 2 Jahren hunderte von Leuten angestellt...

east River 6$ Weekend und 4$ weekday one way. Und startet ja in LIC, ist für Williamsburg auch ideal.
Ist die "normale" Fähre nicht mal kostenlos gewesen? erinnere mich nicht richtig....
Maleja
New York Experte
Beiträge: 1984
Registriert: 22.11.2012, 23:26

Re: 5. Mal New York - 22.05.-05.06.15

Beitrag von Maleja »

Vieles von den Dingen sagen mir gar nichts, noch nichts, aber vielleicht schreibst du ja einen Bericht =)
City Island und Wave hills will ich auch ansehen
Gambadilegno
New York Lover
Beiträge: 763
Registriert: 05.06.2010, 12:04
Wohnort: Berlin - Brooklyn - Cecina - Wien.....home is nun mal where your heart is.
Kontaktdaten:

5. Mal New York - 22.05.-05.06.15

Beitrag von Gambadilegno »

....google mal nach BK Bazaar - vielleicht ist das ja was für dich....
Alexander_P
New York Experte
Beiträge: 2677
Registriert: 15.04.2012, 11:33

5. Mal New York - 22.05.-05.06.15

Beitrag von Alexander_P »

Den kenn ich. Also ich hab davon gelesen. Glaub nicht, dass das für mich was ist. Aber danke für den Hinweis.
Alexander_P
New York Experte
Beiträge: 2677
Registriert: 15.04.2012, 11:33

5. Mal New York - 22.05.-05.06.15

Beitrag von Alexander_P »

Eigentlich dachte ich, dass sich so langsam so etwas wie "Reiseroutine" einstellt, doch dieses Mal bin ich fast so aufgeregt wie beim ersten Mal. Seit halb 4 kann ich nicht mehr schlafen ...

Dank der Gebühren bei LH fürs Reservieren von Plätzen gab's gestern beim Online-Checkin noch viele freie Plätze zur Auswahl. Klasse! :)

Dank der GDL werde ich einen direkten Transport zum Flughafen durch "meinfernbus" ohne Umsteigen haben. ;)

Alles wichtige ist ausgedruckt, Koffer ist gepackt. Kontakt mit meiner Big Apple Greeterin hergestellt und Treffpunkt für morgen ausgemacht ... Jetzt warte ich nur darauf, dass ich endlich zur Arbeit "darf", damit ich dann anschließend gleich wieder verschwinden kann um zum Bus zu kommen. Hoffe es gibt keine Staus, Pannen etc Aber der Puffer ist eigentlich groß genug.

New York, ich komme! :D

PS: Warum vergeht die Zeit so verdammt langsam?

In NY werde ich bestimmt das Gegenteil behaupten! ;)
nylover
New York Lover
Beiträge: 286
Registriert: 18.04.2014, 18:43

Re: 5. Mal New York - 22.05.-05.06.15

Beitrag von nylover »

da gebe ich dir recht, das warten zieht sich wie Kaugummi und die schönen Momente gehen so schnell vorüber. :(

Ich wünsche dir einen schönen Aufenthalt, freue mich auf deine Berichte und grüß mir den Big Apple :wink:
Antworten