7-Tage-allein in NYC-Tour

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
Antworten
originalo
New York Fan
Beiträge: 51
Registriert: 28.02.2015, 14:41

7-Tage-allein in NYC-Tour

Beitrag von originalo »

Heute bin ich zurück von meiner "7-Tage-allein in NYC-Tour".
Ich bin voll von Eindrücken. So ein Städtetrip ist schon auch anstrengend. Zum einen war ich ständig auf Achse und zum anderen hat mich wahrscheinlich auch der Jetlag (Zeitverschiebung) ordentlich durchgeschüttelt. Ich komme mir immer wieder vor, als wäre ich auf einer Rolltreppe oder in einer Achterbahn. Schwindel ect..

Deshalb haben es mir die ruhigen Orte in NYC besonders angetan. Wenn man mal von der Hektik verschluckt wird. Findet sich ein Plätzchen zum durchatmen.
z.B. die Tischchen am Herald Square (Nähe Macy´s) oder der Bryant Park ein Stückchen weiter.... oder natürlich auch die High Line.

Aber am besten ist und bleibt der Central Park.
Hier mal ein paar Bilder:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

- Fortsetzung folgt -
originalo
New York Fan
Beiträge: 51
Registriert: 28.02.2015, 14:41

Re: 7-Tage-allein in NYC-Tour

Beitrag von originalo »

Bild

Bild

Bild

Bild
originalo
New York Fan
Beiträge: 51
Registriert: 28.02.2015, 14:41

Re: 7-Tage-allein in NYC-Tour

Beitrag von originalo »

Dann natürlich mal NYC vom Rockefeller Center (Top of the Rocks).
Habe mir ein Ticket für 19.00 Uhr geholt und hatte dann von Tageslicht bis Dunkelheit die volle Bandbreite erlebt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
arielleNeuwied
New York Experte
Beiträge: 2910
Registriert: 16.11.2011, 15:39

Re: 7-Tage-allein in NYC-Tour

Beitrag von arielleNeuwied »

Schöne Bilder! 8)
Wo hast Du gewohnt?
originalo
New York Fan
Beiträge: 51
Registriert: 28.02.2015, 14:41

Re: 7-Tage-allein in NYC-Tour

Beitrag von originalo »

Im "Skyline Hotel" (10 Avenue/50 Street)
Es hat 5 Stockwerke. Deshalb heisst es aber natürlich nicht "Skyline", sondern weil man durchaus eine Aussicht auf Solche hat.

Bild

Bild

Dieses Zimmer hatte ich aber nur einer Nacht. War mir dann doch zu laut an der Straße. Gehupe die halbe Nacht.
Habe dann nach Anfrage ein Zimmer auf selbem Stockwerk (4) bekommen, aber nach hinten raus. Das war mal eine Ruhe - Herrlich.
Es gibt auch einen kleinen Pool im obersten Stock (5) und ein Fitnessraum (2 Stock).
Morgens ist in der Lobby ein Tisch mit kostenlosem Kaffee aufgebaut (von, ich glaube, 7.00 - 10.00 Uhr).

Auschecken war um 12.00 Uhr. Aber man kann die Koffer für 1,- Dollar/pro Gepäckstück auch einlagern lassen für ein paar Stunden. So konnte ich noch den letzten Tag bis 16.00 Uhr nutzen.
arielleNeuwied
New York Experte
Beiträge: 2910
Registriert: 16.11.2011, 15:39

Re: 7-Tage-allein in NYC-Tour

Beitrag von arielleNeuwied »

Trotzdem tolle Aussicht :P
Der Straßenlärm stört mich irgendwie nie.Ist eher Musik in meinen Ohren :wink:
originalo
New York Fan
Beiträge: 51
Registriert: 28.02.2015, 14:41

Re: 7-Tage-allein in NYC-Tour

Beitrag von originalo »

arielleNeuwied hat geschrieben:Trotzdem tolle Aussicht :P
Der Straßenlärm stört mich irgendwie nie.Ist eher Musik in meinen Ohren :wink:
Beneidenswert. Ich bin, was sowas angeht, wohl eher ein Schlecht-Schläfer - Leider.
arielleNeuwied
New York Experte
Beiträge: 2910
Registriert: 16.11.2011, 15:39

Re: 7-Tage-allein in NYC-Tour

Beitrag von arielleNeuwied »

Wie lief es denn bei Delta mit dem Sitzplatz ohne Reservierung?Wie war das Essen an Bord?Auch eher bescheiden?
originalo
New York Fan
Beiträge: 51
Registriert: 28.02.2015, 14:41

Re: 7-Tage-allein in NYC-Tour

Beitrag von originalo »

Für die Hinreise konnte ich noch ab 24 Std vorher, am Sitzplatz was änderen, aber 24 Std. vor Heimflug ging nichts. Allerdings waren auch die Sitze so, dass sie mir zugesagt haben. Mein Wunsch war am Gang und in WC-Nähe ;-) Hat also auch gepasst ohne was zu reservieren.
Essen war Bescheiden aber noch okay. Chicken oder Pasta. Die In-Ear-Kopfhörer-Stöpsel sind aber Müll. Die Quacken nur und sind mir immer rausgeflutscht.
Sitzplatzabstand ist für mich völlig okay gewesen. Personal war immer freundlich und bemüht. Passt also soweit.
supercoach
New York Experte
Beiträge: 1252
Registriert: 23.01.2012, 02:12
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: 7-Tage-allein in NYC-Tour

Beitrag von supercoach »

originalo hat geschrieben:Dann natürlich mal NYC vom Rockefeller Center (Top of the Rocks).
Bitte, bitte, bitte das "s" weglassen. Die Aussichtsplattform heißt "Top of the Rock"! :roll:
hajonajo
New York Experte
Beiträge: 1008
Registriert: 17.11.2008, 19:40
Kontaktdaten:

Re: 7-Tage-allein in NYC-Tour

Beitrag von hajonajo »

supercoach hat geschrieben:
originalo hat geschrieben:Dann natürlich mal NYC vom Rockefeller Center (Top of the Rocks).
Bitte, bitte, bitte das "s" weglassen. Die Aussichtsplattform heißt "Top of the Rock"! :roll:
Korinthe :roll:
Antworten