Florida, Karibik & New York - es hätte so schön sein können

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
kadda
New York Fan
Beiträge: 81
Registriert: 17.06.2014, 17:14

Re: Florida, Karibik & New York - es hätte so schön sein kön

Beitrag von kadda »

Gleich noch der letzte Tag der Kreuzfahrt hinterher: Nur soviel vorneweg...Traumstrandalarm :mrgreen:

25.1. - St. Maarten

Für St. Maarten hatten wir uns einen Strand ausgesucht, der auf der Nachbarinsel Anguilla lag. Dort kam man nur mit der Fähre hin und diesmal wollte ich mir das nicht von meiner Übelkeit versauen lassen, die zerstört schon genug Pläne :mrgreen: ...nur irgendwie hatte ich mir die Fahrt nicht ganz so ruppig übers Wasser hüpfend vorgestellt...das waren mal wieder lange 20 Minuten, was freu ich mich auf die Rückfahrt! :| :roll:

In Anguilla mussten wir dann eine Zollerklärung ausfüllen, da das eine Aus-/Einreise war, weil wir vom niederländischen Teil von St. Maarten nach Anguilla (gehört zu England) gefahren sind. (Jetzt hab ich einen Stempel von Anguilla in meinem Pass 8) )

Dort angekommen gings per Taxi zum Shoal Bay...der sich mit Barbados um Platz 1 unserer schönsten Strände streitet, nur dass hier der Wellengang ein bissl stärker war, was auf unseren Bildern irgendwie so gar nicht rüberkommt :D (Meiner Meinung nach war Barbados miiiiinimal besser da es genau die richtige Mischung war, türkis, langer Sandstrand, Palmen, leichter Wellengang, auf Anguilla waren die Wellen oft schon bissl viel, aber ist doch ein traumhafter Anblick oder?? :shock: )

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

:shock: :shock: :shock:
Bild

Bild

Bild

Diese Ampel ist laut Erzählung unseres Fahres die Einzige auf ganz Anguilla.

Bild

Mit meiner Lieblingsfähre gings dann zurück nach St. Maarten, das für uns die schönste Stadt hatte (wir waren zwar nicht in sehr vielen, aber die Stadt ist im Vergleich mit Bridgetown auf Barbados sehr viel schöner), sehr karibisch, bunt und schön.

Bild

Auch St. Maarten hat einen Traumstrand zu bieten.
Bild

Aber hier gings jetzt nicht an den Strand...wir wollten ein bisschen durch die Stadt schlendern, immerhin ist das dank meiner ganzen Krankheit zu kurz gekommen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Von diesen kleinen Souvenirschildkröten auf dem Bild haben wir uns auch auf manchen Inseln eine gekauft. Und eine neue Sammlung angefangen...in jedem Urlaubsort haben wir uns ein Schnapsglas gekauft. Angefangen hab ich schon an der Uni, auch wenn da ja offiziell niemand trinkt :mrgreen: , gab es Schnapsgläser...über den Urlaub sind wir zu einer stattlichen Sammlung gekommen. Ich kann euch gerne am Ende der Reise ein Bild davon zeigen. Fehlt nur noch eine Party zur Einweihung der Gläser :lol: :party2:

Bild

Bild

Bild

Bild

Das Bild mag ich gern, allein die Farben und die Atmosphäre. :)
Bild

Und auch von der anderen Seite fotografiert eines meiner absoluten Lieblingsbilder der Reise, auch wenn gar kein Strand drauf ist. Aufgenommen an der Strandpromenade von St. Maarten...
Bild

Bild

Bild

Bild

Warum man bei den schönen, laaangen Stränden ausgerechnet HIER badet, weiß ich jetzt auch nicht. :mrgreen:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die gabs auch überall zu kaufen, wir hätten uns welche mitnehmen sollen, so schön!
Bild

Vor dem Schiff gabs für Mama noch einen Mojito.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Abends gabs noch singende Kellner und leuchtende Schnapsgläser (wieder eins mehr für unsere Sammlung :mrgreen: )

Bild

Bild

Mit diesen schönen Bildern endet unsere Kreuzfahrt. Man kann zwar viele verschiedene Inseln sehen, auf manchen würde man sich allerdings mehr Zeit wünschen, wie eben auf St. Maarten um die Stadt zu erkunden oder auf Barbados um noch mehr von diesen schönen Stränden zu sehen...
Geplant war auch der Flugzeugstrand, aber leider konnten wir den beim besten Willen nicht mehr unterbringen
Ich hatte so ein schlechtes Gewissen Katarina nicht von unserem Wunschziel Anguilla abgebracht zu haben, aber im Nachhinein ist sie froh, dass wir doch gefahren sind und wir haben jetzt nen Strand gesehen, der zu Recht als einer der schönsten Strände der Welt gilt


Morgen kommen wir wieder in Puerto Rico an, wo wir ein Hostel gebucht haben...und damit auch zum negativen Höhepunkt der Reise... :| :lol:
Maleja
New York Experte
Beiträge: 1984
Registriert: 22.11.2012, 23:26

Re: Florida, Karibik & New York - es hätte so schön sein kön

Beitrag von Maleja »

Oh schön es geht weiter. Also da ich wahrscheinlich nie die Karibik bereisen werde, freue ich mich bei eurer Reise dabeizusein. Denke die anderen Inseln sind vielleicht schöner, aber schöner als unsere Ost/Nordsee finde ich es auf der letzten Insel doch
gila
Moderatorin
Beiträge: 11681
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Florida, Karibik & New York - es hätte so schön sein kön

Beitrag von gila »

EIN TRAUM!
St. Maarten hab ich ja schon schön erlebt, aber das schlägt alles!
Der Flugzeugstrand ist halt witzig, aber nicht so schön wie eurer.

so schön ist es nicht mal in Grenada ;-) Auch wenn es dort traumhaft ist :-)
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Florida, Karibik & New York - es hätte so schön sein kön

Beitrag von Marion »

Herrliche Bilder, da bekommt man Sehnsucht, wenn man im kalten, grauen Kölle sitzt...
shorty
New York Lover
Beiträge: 417
Registriert: 07.09.2011, 19:00

Re: Florida, Karibik & New York - es hätte so schön sein kön

Beitrag von shorty »

Ganz tolle Bilder und ein wunderschöner Reisebericht…St.Maarten ist auch bei uns dabei und war ein Kriterium bei der Routenwahl ,hauptsächlich wegen des Flugzeugstrandes aber nach eueren Bildern bin ich mir nicht mehr so sicher…will auch an euerem Strand auf Anguilla !!!!
Wo habt ihr das gebucht?…was habt ihr dafür bezahlt und in welchen Intervallen fahren die Schiffe??…kann man evtl auch beides machen??…wir sind von 8-18 Uhr auf St.Maarten
kadda
New York Fan
Beiträge: 81
Registriert: 17.06.2014, 17:14

Re: Florida, Karibik & New York - es hätte so schön sein kön

Beitrag von kadda »

Anguilla lohnt sich wirklich! :D

Das Taxi zur Fähre nach Marigot war 18$.

Infos über die Fähre gibts hier: http://ivisitanguilla.com/by-sea/
Das Wichtigste hab ich dir reinkopiert:
"Ferry transportation to and from Anguilla is convenient, simple and inexpensive. The ferries run all day between the hours of 7:30am and 6:15pm (departing Anguilla). The last return ferry to Anguilla departs St. Martin at 7:00pm. Ferries run approximately every 30 to 45 minutes, and the trip takes about 25 minutes. Regular one-way fare is US $15 or EC $40 for adults and children six years and older. Children 2 to 5 years old are US $10. "

Die Departure Fee war bei uns 16$ pro Person, scheint aber mittlerweile 20$ zu sein.

Das Taxi auf Anguilla zum Shoal Bay 36$ (one way). Die Hinfahrt konnten wir uns zufällig mit einem Pärchen teilen, vielleicht habt ihr da ja auch Glück. :D

Ist wie du siehst nicht ganz billig, aber unserer Meinung nach jeden Cent wert. :daumen1: :daumen1:

Wenn ihr von 8-18 Uhr auf St. Maarten seid, geht sicher beides (Shoal Bay und Flugzeugstrand), dann habt ihr halt weniger Zeit auf Anguilla, aber am Flugzeugstrand ist man ja wahrscheinlich auch nur für das eine Foto.

Wir würden sofort wieder nach Anguilla! :mrgreen:
shorty
New York Lover
Beiträge: 417
Registriert: 07.09.2011, 19:00

Re: Florida, Karibik & New York - es hätte so schön sein kön

Beitrag von shorty »

kadda hat geschrieben:Anguilla lohnt sich wirklich! :D

Das Taxi zur Fähre nach Marigot war 18$.

Infos über die Fähre gibts hier: http://ivisitanguilla.com/by-sea/
Das Wichtigste hab ich dir reinkopiert:
"Ferry transportation to and from Anguilla is convenient, simple and inexpensive. The ferries run all day between the hours of 7:30am and 6:15pm (departing Anguilla). The last return ferry to Anguilla departs St. Martin at 7:00pm. Ferries run approximately every 30 to 45 minutes, and the trip takes about 25 minutes. Regular one-way fare is US $15 or EC $40 for adults and children six years and older. Children 2 to 5 years old are US $10. "

Die Departure Fee war bei uns 16$ pro Person, scheint aber mittlerweile 20$ zu sein.

Das Taxi auf Anguilla zum Shoal Bay 36$ (one way). Die Hinfahrt konnten wir uns zufällig mit einem Pärchen teilen, vielleicht habt ihr da ja auch Glück. :D

Ist wie du siehst nicht ganz billig, aber unserer Meinung nach jeden Cent wert. :daumen1: :daumen1:

Wenn ihr von 8-18 Uhr auf St. Maarten seid, geht sicher beides (Shoal Bay und Flugzeugstrand), dann habt ihr halt weniger Zeit auf Anguilla, aber am Flugzeugstrand ist man ja wahrscheinlich auch nur für das eine Foto.

Wir würden sofort wieder nach Anguilla! :mrgreen:
Kadda…Vielen vielen Dank!!! hab ich sofort abgespeichert :daumen2: ..wir sind ja eh zu viert und günstig?!…ich WILL an diesen Strand und wer weiß ob ich da noch jemals hinkomme!!!….meine Freundin ist z.Zt. in Deutschland und die ist für die Ausflüge auf dem Schiff verantwortlich….muss sie halt mit einbauen!
gila
Moderatorin
Beiträge: 11681
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Florida, Karibik & New York - es hätte so schön sein kön

Beitrag von gila »

So schön wie das ist, würde ich Anguilla vorziehen!

Der Flugzeugstrand ist witzig, aber das war's dann auch, richtig Baden ist dort wegen der Strömung heftig gewesen, die Männer gingen einfach rein, mir hat es den Sandboden unter den Füßen weggezogen.. Und wenn ihr nur kurze Zeit dort seid und gerade kein großer Jet landet, ist die Spannung auch aushaltbar *hahaha*
Richtig cool sind halt die großen Flieger. Bei uns damals hätte es pro Tag eine riesige Air France Maschine gegeben, auf die haben alle gewartet, hatte aber Verspätung bis nach uns. Aber auch die normal großen waren gut. Die kleinen Sportflieger waren süß, da kamen viele.
shorty
New York Lover
Beiträge: 417
Registriert: 07.09.2011, 19:00

Re: Florida, Karibik & New York - es hätte so schön sein kön

Beitrag von shorty »

gila hat geschrieben:So schön wie das ist, würde ich Anguilla vorziehen!

Der Flugzeugstrand ist witzig, aber das war's dann auch, richtig Baden ist dort wegen der Strömung heftig gewesen, die Männer gingen einfach rein, mir hat es den Sandboden unter den Füßen weggezogen.. Und wenn ihr nur kurze Zeit dort seid und gerade kein großer Jet landet, ist die Spannung auch aushaltbar *hahaha*
Richtig cool sind halt die großen Flieger. Bei uns damals hätte es pro Tag eine riesige Air France Maschine gegeben, auf die haben alle gewartet, hatte aber Verspätung bis nach uns. Aber auch die normal großen waren gut. Die kleinen Sportflieger waren süß, da kamen viele.

Gila kann man das vorher irgendwie rausfinden wann ein großer Flieger landet??
gila
Moderatorin
Beiträge: 11681
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Florida, Karibik & New York - es hätte so schön sein kön

Beitrag von gila »

unsere Fotogalerie damals: http://www.gila.at/AIDA2006_vita/Fotoga ... index.html
auf diesem http://www.gila.at/AIDA2006_vita/Fotoga ... CN0895.JPG Foto werden die großen Maschinen drauf geschrieben und in der Bar wird der Funkverkehr (oder so was ähnliches) übertragen, damit die Profis wissen, wann was kommt :-)

btw. "topless women drink free" ;-) Wir haben es nicht ausprobiert :-)

Vielleicht hilft es was, eine Woche vorher die Zeiten anzuschauen: http://www.sxmairport.com/flights-info.php

Die große AF ab Paris, das ist die größte!, war damals aber nachmittags geplant, nicht vor 14 Uhr, aber das ist ja Ewigkeiten her *schnüff*

Übrigens: Das Landen der Flugzeuge ist das optisch interessante :-) Das Starten ist das, was man im Internet sieht, wo sich die Leute am Zaun festhalten, weil das Flugzeug so einen Wind nach hinten macht. Das finde ich höchstens für Flugzeugenthusiasten erstrebenswert.
Fotoloco
New York Experte
Beiträge: 1019
Registriert: 04.03.2008, 11:00

Re: Florida, Karibik & New York - es hätte so schön sein kön

Beitrag von Fotoloco »

Was für Traumstrände!!!! Will SOFORT auch dahin! :mrgreen:
Aber diese bunte Stadt St. Maarten ist auch Hammer...
chrisch-f
New York Lover
Beiträge: 328
Registriert: 08.01.2013, 19:16

Re: Florida, Karibik & New York - es hätte so schön sein kön

Beitrag von chrisch-f »

Und für ganz besonders mutige:
Fliegt von St. Maarten nach St. Barth. Der Anflug ist sehr schön ... :-)
Antworten