Familienurlaub in NYC 2.0

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
Xion02
New York Fan
Beiträge: 103
Registriert: 26.05.2007, 20:19

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Xion02 »

Ich hatte die selben Fragen gehabt und Ronny-Bonny konnte sie mir ausführlich beantworten:


Also das 9/11 Tribute Center gibt es schon viele Jahre - ich war 2006 oder 2007 mal drinnen, und es befindet sich in der Liberty Street in unmittelbarer Nähe zu Ground Zero, hat aber mit dem 9/11 Memorial (Pools) und dem kürzlich eröffneten 9/11 Memorial Museum nichts direkt zu tun.
Als ich damals in diesem Tribut Center war, in dem es auch Ausstellungsstücke und sowas gibt, haben wir eine Tour um Ground Zero gemacht und zwei Angehörige von Opfern haben dabei über ihre 9/11-Erlebnisse erzählt. Damals gab es ja das Memorial mit den Pools und dem Museum noch nicht - ich glaube heute gehen diese Führungen, die es wohl weiterhin gibt, zwischen den Pools entlang.

Der Zugang zum 9/11 Memorial mit den beiden Pools ist kostenlos und seit der kürzlichen Eröffnung des Museums braucht man auch keine Besucherpässe mehr dafür, die zuletzt eine "Bearbeitungsgebühr" von 2 Dollar gekostet haben. Das Memorial ist lt. Webseite täglich zwischen 7.30 Uhr und 21 Uhr geöffnet - man geht also wohl einfach hin und kann dann um die beiden Pools herumlaufen. Ich weiß nicht, ob da jetzt überhaupt noch Sicherheitskontrollen stattfinden.

Für das 9/11 Memorial Museum braucht man hingegen Tickets, die 24 Dollar kosten. Da sich das Museum direkt "zwischen" bzw. neben den beiden Pools befindet, kann man natürlich, wenn man ein Museum-Ticket hat, auch gleich zu den Pools gehen. ;) Daher die Formulierung "Please note that Museum tickets include the 9/11 Memorial". ;)

Aber ohne Museums-Ticket kommt man eben auch zu den Pools, ohne dass man etwas bezahlt.

Ich habe im Moment keine Ahnung, ob man vor Ort auch Tickets für das Museum kaufen kann, oder ob das nur Online möglich ist (wie z. B. bei den Tickets für die Crown der Freiheitsstatue, die man ja vor Ort gar nicht bekommt). Ich gehe aber sehr davon aus, dass es kein Problem ist, vor Ort auch Tickets zu kaufen, denn nicht jeder Besucher hat ja wohl im Internet ein Ticket dafür gebucht und die "freien Pätze" sind ja dort auch nicht so stark begrenzt wie bei der Statue.

Der Kauf eines Tickets vor Ort hat eben den Vorteil, dass man je nach Wetterlage spontan entscheiden kann, wann man zum Ground Zero mit Memorial-Pools und Museum will. Wenn man schon vorher kauft, dann könnte man Pech haben und es regnet dann an dem gebuchten Tag - was zumindest für das um die Pools herumlaufen nicht so schön wäre. :?

Dienstags zwischen 17 Uhr und der Schließung, besteht übrigens die Möglichkeit für freien Zutritt auch zum Museum, wenn man 14 Tage vorher eines der SEHR schnell vergriffenen, kostenlosen Tickets im Internet bestellt. Der "Verkauf" dieser Tickets ist dienstags ab 15 Uhr deutscher Zeit freigeschaltet (für dann den Dienstag in 14 Tagen), aber diese Tickets sind üblicherweise in zwei bis maximal drei Minuten vergriffen - ich hatte mir das am 3. Juni spaßeshalber mal abgeschaut. :shock: Hier der "Erfahrungsbericht" dazu.
Und die andere, ewähnte Option, diese Tickets vor Ort zu erhalten - ich glaube da hat man erst recht gar keine Chance.

Free Admission Tuesdays
Admission is free for all visitors on Tuesday evenings from 5 p.m. to close, with the last entry at 7 p.m. A limited number of tickets are available for online reservation two weeks in advance of each Tuesday evening starting at 9 a.m. Same day tickets are available on a first-come, first-served basis at the ticket windows starting at 4:30 p.m. For tickets, please click here.
Marion
New York Experte
Beiträge: 28542
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Marion »

Nochmal: Am Memorial selbst gibt es keine Sicherheitskontrolle.
Saarbotakt
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 03.06.2014, 12:55

Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Saarbotakt »

Danke! Museum ist bestimmt interessant, aber will ich mit den Kids eher nicht machen. Beim letzten Mal war es im Feuerwehr-Museum schon Grenzwertig mit Fotos und "Ausstellungsstücken" vom Ground Zero. Wir hatten ihnen zwar grundlegend erzählt und auch Berichte im TV gezeigt (kommt man wohl kaum drumrum wenn's nach NY geht weil irgendwann eh die Fragen dazu kommen würden), aber wir wollten es auch nicht übertreiben. Da sind sie dann doch noch zu Jung um das alles verstehen zu können.
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Nightwish80 »

Aber ich muss sagen wir lassen es auch aus.
Saarbotakt
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 03.06.2014, 12:55

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Saarbotakt »

Durch einen Beitrag in einem anderen Thread bin ich eben durch Zufall darauf gestossen, dass wir über den Labour Day in NYC sind.
Soweit ich die Infos im Internet verstehe, haben wohl die großen Sehenswürdigkeiten in NY dennoch geöffnet und die Shops wohl auch. Die Parade steigt am Samstag danach und somit an unserem Abreisetag. Lohnt sich die Parade? Zeitlich würde es durchaus passen. Beginn ist um 10 Uhr und wir fliegen erst um 21 Uhr ab.

Hat sonst noch jemand irgendwelche Erfahrungen/Tipps zum Labour Day?
Saarbotakt
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 03.06.2014, 12:55

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Saarbotakt »

Inspiriert durch Ronny´s Anleitung hatte ich eben einfach mal versucht Tickets für das Memorial zu bekommen in der Erwartung, dass es eh nicht klappt. Aber siehe da: Ich habe doch welche erhalten. So werden wir nun doch einen Abstecher in das Museum machen.
Saarbotakt
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 03.06.2014, 12:55

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Saarbotakt »

Die Suchfunktion hatte mir jetzt nichts geboten, deshalb frage ich einfach, auch wenn es die Frage bestimmt schonmal gab:

Wir fliegen ja von LUX (mit Luxair) nach Paris und von dort mit American Airlines nach JFK. Wir hatten bisher noch nie online eingecheckt und würden das jetzt gerne mal probieren.
Muss ich beide Flüge bei der jeweiligen Airline online einchecken oder nur den ersten oder nur den zweiten Flug? Muss ich nur die Anzahl der aufzugebenden Gepäckstücke angeben oder auch das jeweilige Gewicht der Koffer?
Saarbotakt
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 03.06.2014, 12:55

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Saarbotakt »

In 5 Tagen geht es los und die Vorfreude steigt. Die Reiseunterlagen sind ausgedruckt und zusammen mit der Buchungsbestätigung des Hotels, den Explorer-Pässen, Coupons zum einkaufen und anderen Unterlagen bereits in einem Ordner einsortiert.

Die ersten Klamotten haben wir am Wochenende auch bereits zur Seite gelegt und sie müssen nur noch in den Koffer.
Das mit dem Online Check-in bereitet mir noch ein wenig Sorgen, aber ich kam auf die Idee, bereits am abend vorher das Vorabend Check-In zu nutzen. Dann haben wir morgens keinen Stress mehr mit Kofferschleppen, etc.

Auch unsere Karte bei Google-Maps haben wir mal noch ein wenig bearbeitet. Alles was wir dieses Jahr nicht mehr auf der Liste haben, ist rausgeflogen und einige andere Dinge kamen dazu.
Hier mal der Link zu der Karte: https://mapsengine.google.com/map/edit? ... XR4r_wdkQE

Meine Frau hat diese Woche schon Urlaub und kann jetzt noch die letzten Vorbereitungen treffen (Reisestecker suchen z. B.. Den hat man ja laufend in der Hand und wenn man ihn braucht, findet man ihn nicht :cry: ). Ich sitze bis einschließlich Freitag noch im Büro und dann gehts endlich los. :daumen2:
nylover
New York Lover
Beiträge: 286
Registriert: 18.04.2014, 18:43

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von nylover »

Ich wünsche euch viel Spass :daumen2: :daumen2: genießt die Zeit, bei uns die Vorfreude auch groß es sind nur noch 12 Tage :D
Mit welcher Airline fliegt ihr?
gila
Moderatorin
Beiträge: 11694
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von gila »

Warum ist der Online Check in kompliziert?
Denk daran, dass es Fluglinien gibt, wo der Vorabend-checkin kostenpflichtig ist! (AB)
nylover
New York Lover
Beiträge: 286
Registriert: 18.04.2014, 18:43

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von nylover »

ich habe auch vor zum ersten Mal den online check in vorab zu machen.
Wie läuft das denn bei Singapore ab? Wir fliegen von Frankfurt aus, würden aber auch nicht ein Tag vorher extra anreisen wollen. Wie viel Zeit kann man dadurch denn sparen?
Saarbotakt
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 03.06.2014, 12:55

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Saarbotakt »

Als Airline ist US Airways angegeben. Der erste Flug wird von Luxair durchgeführt und der zweite von American Airlines.
Da weiss ich nun absolut nicht, wo ich bei wem online einchecken kann.
Antworten