Familienurlaub in NYC 2.0

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Marion »

Also, von dieser Idee möchte ich dir auch abraten ;) Ihr habt dann euer komplettes Gepäck dabei inkl. Wertsachen usw. Dann nach der langen Reise noch den Mietwagen abholen, kommt evtl. in eine Menge Verkehr, habt nur wenig Zeit zum Shoppen... Das würde ich lassen.

Die Idee mit dem Mietwagen finde ich bei vier Personen generell gut, denn die Fahrt mit dem Bus ist teuer. Außerdem kann man zwischendurch Tüten im Kofferraum abladen und ist einfach viel flexibler.

Macht das lieber gleich am ersten Morgen, am Anreisetag würde ich über ein Taxi nachdenken.
Saarbotakt
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 03.06.2014, 12:55

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Saarbotakt »

Per Taxi muss ich ca. 50 - 60 $ rechnen, richtig?
Saarbotakt
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 03.06.2014, 12:55

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Saarbotakt »

Gibt es im Cantral-Park eigentlich Wasserspielplätze? Oder Brunnen/Wasserlöcher wo sich Kids mal austoben können bei entsprechenden Temperaturen?
Bei uns in der Stadt gibt es eine Brunnenanlage, durch die die Kinder laufen können. Da sind im Sommer immer etliche Familien mit Handtüchern zum abkühlen unterwegs. Wir haben da auch immer eins dabei und den Kids machts höllisch Spaß, sich mal eben abzukühlen.
Deshalb die Frage, ob es sowas im CP gibt...


Woodbury ist (vorerst) komplett von der Liste gestrichen.
Ich habe gestern mal auf den Tisch gehauen und aufgezeigt, wer der Herr im Hause ist!









































Ok, ich habe in aller Ruhe mit meiner Frau gequatscht und dabei haben eure Argumente überzeugt. Am ersten Tag fahren wir auf keinen Fall hin. Sollte das Shopping-Bedürfnis in Manhattan nicht gestillt werden können, gibts dann halt noch spontan einen Ausflug in ein Outlet. Aber da kann ich meine Frau dann auch alleine mit dem Bus hinschicken.
gila
Moderatorin
Beiträge: 11681
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von gila »

Ja, gibt es: http://www.centralparknyc.org/things-to ... round.html

Auf meinem Foto sind die "Wasserspiele" ;-) links hinten zu sehen:
Bild

War herrlich erfrischend an einem Tag mit 30+Grad in NY :-)
Nacaya
New York Lover
Beiträge: 331
Registriert: 08.09.2013, 12:48
Wohnort: Aurich

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Nacaya »

Im Battery Park gibt es auch Wasserspiele, durch die man durchrennen kann (mehrere Brunnen im Boden). Da waren auch etliche Kinder unterwegs. Foto habe ich aber keins.
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Marion »

Es gibt übrigens ja auch die Jersey Gardens, dahin ist die Fahrt erheblich billiger und man ist schneller da ($6.50 pro Fahrt/Person - 30 Minuten). Wobei ich sagen muss, dass ich letzten Monat außer ein paar Hollister T-Shirts in Manhattan alles genauso preiswert, bzw. preiswerter bekommen hätte. Habe im Outlet für die Tochter meines Freundes eine Michael Kors Tasche für $256 gekauft, die bei Century 21 in Manhattan nur $180 kostete. Da habe ich mich schon ziemlich geärgert, muss ich sagen.

Wenn ich die Fahrtkosten, die Zeit und die "Miete" für den Shoppingwagen rechne, hat sich der Ausflug ins Outlet überhaupt nicht gelohnt.
Saarbotakt
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 03.06.2014, 12:55

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Saarbotakt »

Marion hat geschrieben:Es gibt übrigens ja auch die Jersey Gardens, dahin ist die Fahrt erheblich billiger und man ist schneller da ($6.50 pro Fahrt/Person - 30 Minuten). Wobei ich sagen muss, dass ich letzten Monat außer ein paar Hollister T-Shirts in Manhattan alles genauso preiswert, bzw. preiswerter bekommen hätte. Habe im Outlet für die Tochter meines Freundes eine Michael Kors Tasche für $256 gekauft, die bei Century 21 in Manhattan nur $180 kostete. Da habe ich mich schon ziemlich geärgert, muss ich sagen.

Wenn ich die Fahrtkosten, die Zeit und die "Miete" für den Shoppingwagen rechne, hat sich der Ausflug ins Outlet überhaupt nicht gelohnt.
Von Jersey Gardens war ich auch recht enttäuscht. Deshalb kam für uns eigentlich nur Woodbury in Frage. Aber wir gehen davon aus, dass wir in Manhattan auch alles finden werden was wir brauchen bzw. wollen.


Cool übrigens, dass es scheinbar in anderen Parks auch solche Wasserspiele gibt. Dann werden entsprechende Klamotten angezogen, die schnell wieder trocken sind und ein Handtuch eingepackt.
Saarbotakt
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 03.06.2014, 12:55

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Saarbotakt »

Jemand eine Idee, wie ich per Bus & Bahn nach "Sayreville" in NJ (oder alternativ nach East Brunswick, den Rest würde ich dann per Taxi fahren) komme?
Da wäre während unseres Urlaubs ein Konzert das ich mir gerne anschauen würde.
Alexander_P
New York Experte
Beiträge: 2677
Registriert: 15.04.2012, 11:33

Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Alexander_P »

Geht's zum Starland Ballroom?
Du kannst von der Penn Station aus mit der North Jersey Coast Line Richtung Long Branch bis zur Station South Amboy fahren. Dauert eine knappe Stunde. Von dort dann weiter mit einem Taxi.
Alexander_P
New York Experte
Beiträge: 2677
Registriert: 15.04.2012, 11:33

Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Alexander_P »

OT
Was bedeutet denn "Miete" für Einkaufswagen? Kosten die etwa was? Wie viel?
chrisch-f
New York Lover
Beiträge: 328
Registriert: 08.01.2013, 19:16

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von chrisch-f »

Also in Jersey Gardens wollen die 5$ für die Miete eines Einkaufswagen haben wenn ich mich noch recht erinnere.
Saarbotakt
New York Fan
Beiträge: 113
Registriert: 03.06.2014, 12:55

Re: Familienurlaub in NYC 2.0

Beitrag von Saarbotakt »

Alexander_P hat geschrieben:Geht's zum Starland Ballroom?
Du kannst von der Penn Station aus mit der North Jersey Coast Line Richtung Long Branch bis zur Station South Amboy fahren. Dauert eine knappe Stunde. Von dort dann weiter mit einem Taxi.
Jap, genau zu den Laden geht es. Scheint so, als hättest du die Strecke schonmal hinter dich gebracht. Weisst du zufällig noch, was dich das Taxi gekostet hat?

Und vielen Dank für den Hinweis!!!
Antworten