New York - Superbowl State of mind...

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
Vanni
New York Experte
Beiträge: 1101
Registriert: 13.10.2011, 18:43

New York - Superbowl State of mind...

Beitrag von Vanni »

“I look out the window and I see the lights and the skyline and the people on the street rushing around looking for action,
love, and the world’s greatest chocolate chip cookie, and my heart does a little dance.”

- Nora Ephron


.. und mit diesen Worten ein „Herzliches Willkommen“ bei unserem 3. Trip in die Stadt der Städte – New York City.
Dieses Mal fing alles ein wenig anders an, als bei unseren vergangen Reisen, denn im Gegensatz zu den letzten Urlauben, hatten wir dieses Mal nichts durchgeplant, wir haben uns keine Gedanken vor der Buchung gemacht, haben keine konkreten Tagesplanungen erstellt, waren nicht komplett in heller Aufruhr weil es nach NYC gehen sollte… Aber von vorne…

Irgendwann im letzten August (oder war es Juli?) hatte ich im NYC-Guide von den Expedia klick und mix-Specials zu NYC gelesen. Wow, sollte man über den Superbowl im Februar tatsächlich für etwa 650 Euro für 8 Tage nach New York kommen inkl. Flug und Hotel? Anscheinend war das tatsächlich so und ratet mal, wer abends vor dem Laptop hing und völlig aufgeregt seinem Freund davon erzählte.
Der hörte nur „Superbowl“ – „New York“ – „super Schnäppchen“ und keine 5 Minuten später hatten wir das Ding unter Dach und Fach. Das ging alles so turbo schnell, unüberlegt und überstürzt wie noch nie - aber wir haben es zu keiner Sekunde bereut – so viel dazu.

Da jedoch noch nicht mal die damals aktuelle Reise (USA Westküste) abgehandelt war und auch noch ein Umzug ins Haus stand, haben Manu und ich beschlossen, vorerst niemandem von unserem Trip zu erzählen. Wir wollten uns schlicht und ergreifend die Fragen von Familie, Freunden und Kollegen vorerst sparen. Ihr kennt das vielleicht…
„Ihr fliegt schon wieder in die USA?“, „Warum denn nochmal NY?“, „Wie könnt ihr euch das leisten?“, „Warum habt ihr nichts gesagt, da wären wir mit gekommen?“, „Ihr wart ja noch nicht mal im jetzigen Urlaub“, „Findet ihr nicht, dass das Geld besser in den Umzug investiert wäre?“, „Na toll, und ich war immer noch nicht dort, mich nehmt ihr nie mit…“ … etc pp.

Versteht mich nicht falsch, ich liebe unsere Familien und Freunde, aber manchmal passt es im Moment einfach nicht, voller Vorfreude von einer anstehenden Reise zu erzählen und langsam haben die auch echt die Schnauze voll von unserem USA-Tick glaub ich. Da wir ja auch noch dieses Jahr heiraten werden, wollten wir sowieso lieber nicht auch noch an die große Glocke hängen, dass wir uns nochmal eben schnell eine Woche New York gönnen. Ihr versteht das vielleicht… man wird doch schnell abgestempelt… als was auch immer…
Lieber bis eine Woche vor dem Abflug warten, wenigstens mal die Eltern informieren und einfach hin fliegen. So ähnlich haben wir es dann auch gemacht. Selbstverständlich mussten wir noch ein paar mehr Leuten mitteilen, dass wir kurz mal nach NY traveln! Trotzdem mal eine ganz andere Erfahrung für mich, nicht jeden Tag alle Anwesenden mit meinem USA-Countdown voll zu quatschen. (Nicht, dass ich deshalb auch auf die Countdown-App verzichtet hätte…*chm chm*…) Dementsprechend relaxt ging es dann am 30.01.2014 (wie immer bei uns - ein Donnerstag ) los und es war auch angenehm, einmal keinen ganzen „Brockhaus“ an Reiseunterlagen, Vouchers, Reiseführer, Tickets etc. mitzuschleppen, denn außer ein paar kleinere Buchungen die wir von zu Hause aus gemacht hatten, waren wir dieses Mal völlig „Planlos in NYC“.

Wer auch ohne das typische Touri-Programm und vollkommen relaxed mit nach NYC kommen möchte, der kann jetzt gerne zusteigen! Bald geht’s los! Zieht euch warm an, ich glaube es wird saukalt!

Eure Vanni (+Manu :wink: )

Bild
Zuletzt geändert von Vanni am 11.02.2014, 09:42, insgesamt 1-mal geändert.
Maleja
New York Experte
Beiträge: 1984
Registriert: 22.11.2012, 23:26

Re: New York - Superbowl State of mind...

Beitrag von Maleja »

Ich bin gespannt dabei und das Bild ist superschön
daumenhut
New York Lover
Beiträge: 644
Registriert: 04.01.2014, 21:57

Re: New York - Superbowl State of mind...

Beitrag von daumenhut »

Bin neugierig wie dieser "top secret" Trip gelaufen ist! :)
Hannemie
New York Experte
Beiträge: 1125
Registriert: 13.06.2007, 09:50
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

Re: New York - Superbowl State of mind...

Beitrag von Hannemie »

:mrgreen: hauptsache WIR wussten Bescheid :mrgreen: Tolles Foto, und ich finde ihr habt alles richtig gemacht. :daumen1:
gila
Moderatorin
Beiträge: 11662
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: New York - Superbowl State of mind...

Beitrag von gila »

Daunenjacke, Handschuhe, Mütze, Schal - ICH WÄR' SOWEIT :mrgreen: :daumen1:
Eislady
New York Fan
Beiträge: 67
Registriert: 22.04.2013, 10:34

Re: New York - Superbowl State of mind...

Beitrag von Eislady »

:lol: Bin warm angezogen und sitze mit im Flieger! :lol:

Mal sehn ob es so klasse wird wie der letzte Urlaub :daumen2: :roll:
Michael 1973
New York Fan
Beiträge: 77
Registriert: 19.10.2013, 12:01
Wohnort: Frankfurt

New York - Superbowl State of mind...

Beitrag von Michael 1973 »

Bin dabei.....und los ;-)


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Anna0908
New York Fan
Beiträge: 32
Registriert: 01.11.2013, 22:21
Wohnort: Hannover

Re: New York - Superbowl State of mind...

Beitrag von Anna0908 »

Jippi, ich freue mich auf deinen/euren Bericht! :mrgreen:

Und das mit der Geheimhaltung im Vorfeld kenne ich nur zu gut! Ich kann das absolut nachvollziehen!
Marion
New York Experte
Beiträge: 28533
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: New York - Superbowl State of mind...

Beitrag von Marion »

Eben, Hauptsache wir waren von an Anfang an bei der Planung dabei :mrgreen: Hier sagt aber auch keiner: "Warum denn schon wieder?" etc. ;)
saselie
New York Lover
Beiträge: 851
Registriert: 14.09.2012, 12:47
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: New York - Superbowl State of mind...

Beitrag von saselie »

Freu mich schon auf die gemeinsame Reise :mrgreen:
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3139
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: New York - Superbowl State of mind...

Beitrag von Hawkeye »

Vanni hat geschrieben: haben Manu und ich beschlossen, vorerst niemandem von unserem Trip zu erzählen. Wir wollten uns schlicht und ergreifend die Fragen von Familie, Freunden und Kollegen vorerst sparen. Ihr kennt das vielleicht…
„Ihr fliegt schon wieder in die USA?“, „Warum denn nochmal NY?“, „Wie könnt ihr euch das leisten?“, „Warum habt ihr nichts gesagt, da wären wir mit gekommen?“, „Ihr wart ja noch nicht mal im jetzigen Urlaub“, „Findet ihr nicht, dass das Geld besser in den Umzug investiert wäre?“, „Na toll, und ich war immer noch nicht dort, mich nehmt ihr nie mit…“ … etc pp.
:mrgreen: :mrgreen: Das kenn ich vor allem den Spruch "Warum denn schon wieder nach NY". Daher bin ich mittlerweile auch soweit das ich das ganze nicht mehr an die große Glocke hänge, erst wenn dann herumtelefoniert wird ala "was machst du am nächsten WE ?" und ich dann darauf sag "Ich seh mir die Rangers an" oder "Da bin ich im Central Park", erfahren es dann die ersten 8).

Euren Reisebericht nehm ich mal als Vorfreude mit, bei mir sind es ja "nur" noch 7 Wochen... :? :party:
Fotoloco
New York Experte
Beiträge: 1013
Registriert: 04.03.2008, 11:00

Re: New York - Superbowl State of mind...

Beitrag von Fotoloco »

Super, wieder ein Bericht von euch....und dann noch mit Schnee!!! Ich freu mich - kann losgehen :)
Antworten