Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mit?

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
sharijanna
New York Fan
Beiträge: 88
Registriert: 27.10.2013, 19:57

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von sharijanna »

Schön zu lesen. Und tolle Bilder. Und 'was gelernt: hätte doch glatt das "ESB durch die Brücke"-Motiv an der Brooklyn Bridge gesucht... Obwohl's ja, wenn man genau guckt, klar ist. Trtzdem auch Danke dafür. In 12 Tagen sind wir auch in der Brooklyn Tabernacle Church und die Freude darauf ist noch größer geworden; werden dann mal eher nicht auf den Balkon gehen :-)
Nacaya
New York Lover
Beiträge: 331
Registriert: 08.09.2013, 12:48
Wohnort: Aurich

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Nacaya »

sharijanna hat geschrieben:werden dann mal eher nicht auf den Balkon gehen :-)
Und vermutlich auch besser nicht drunter ;)

Ich ärgere mich grade, dass ich nicht in der BTC war (der Kerl hatte keinen Bock auf sowas).. Naja, nächstes Mal dann!
Cornflakes
New York Fan
Beiträge: 93
Registriert: 11.11.2007, 14:08

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Cornflakes »

Oh sharijanna ich beneide Dich. Würde liebend gern mit Dir fliegen. Ich vermisse alles jetzt schon. Wie kann man bloß eine Stadt (und ihre Menschen) so toll finden, dass man sie richtig vermisst?

Viel Spaß in der BTC. Vielleicht ist hei Euch dann auch wieder der "richtige" Pastor da. Der war bei uns noch auf Mission in Japan.

Und Nacaya: was nicht war, kann ja noch kommen ;) es gibt doch immer ein zweites/nächtes Mal :D
Nacaya
New York Lover
Beiträge: 331
Registriert: 08.09.2013, 12:48
Wohnort: Aurich

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Nacaya »

Sicher wird das noch! Aller guten Dinge sind schließlich drei. Mindestens ;). Und dann lasse ich mir das nicht entgehen, im Zweifel kuckt er sich halt in der Zeit was anderes an.
Maleja
New York Experte
Beiträge: 1984
Registriert: 22.11.2012, 23:26

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Maleja »

Schöner Bericht. Das ESB will ich auch so fotografieren.
Die BTC muss wohl warten bis zum nächsten mal, glaube die bekommen wir diesmal nicht mehr rein in unseren plan. Aber noch ein Grund wiederzukommen. =)
arielleNeuwied
New York Experte
Beiträge: 2911
Registriert: 16.11.2011, 15:39

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von arielleNeuwied »

Schön zu lesen, verkürzt mir sehr die Warterei 8)

Freue mich auch wieder auf die BTC. Jim Cymbala ,den Pastor,habe ich zweimal erlebt und war ,obwohl ich eigentlich Atheist bin,von seinen Predigten ziemlich berührt.Wahrscheinlich werde ich mir auch eines seiner Bücher zulegen,denn sein Werdegang ist interessant und ungewöhnlich.
Fotoloco
New York Experte
Beiträge: 1023
Registriert: 04.03.2008, 11:00

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Fotoloco »

Muss man für die BTC Karten vorher kaufen? Irgendwie meine ich gelesen zu haben, dass du welche bestellt hast? Viel. habe ich da auch was missverstanden
Cornflakes
New York Fan
Beiträge: 93
Registriert: 11.11.2007, 14:08

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Cornflakes »

Huhu
Nein, die BTC kostet keinen Eintritt. Du gehst einfach dorthin (am besten ca. 1std vorher). Freie Platzwahl und kostet auch nix.
Viel Spaß
Cornflakes
New York Fan
Beiträge: 93
Registriert: 11.11.2007, 14:08

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Cornflakes »

Montag - Letzter Tag

Auch am letzten Tag starten wir mit Frühstück im DuV. Es gibt heute knallgrüne Bagel. Ich würde schon gern mal probieren. Aber wie das so ist...lieber beim altbewährten bleiben. Wholegrain Bagel mit Creamcheese. Habe mich dann auch nicht überwinden können, was denn in den grünen Bagels drin ist...Avocado...Waldmeister? (Zuhause rätseln wir weiter und ich komme auf die grandiose Idee: es ist Lebensmittelfarbe...denn>)
Heute ist St. Patrick's Day :mrgreen:
Auf den Straßen sehen wir viele verkleidete Leute. Die Mädels - ähnlich wie bei uns an Fasching - in miniminimini Shorts und Röckchen und nur mit superdünner Strumpfhose und knappem Jäckchen. Ein bisschen Leid tun sie mit in ihrem jugendlichen Leichtsinn dann schon. Denn heute ist es der kälteste Tag den ich je in NY erlebt habe. Es sind zwar "nur" -6 Grad aber der Wind tut sein übriges. Ich trage 2 Leggins, 2 Unterhemden, Pulli, Fleecejacke, Daunenmantel und Schal und Mütze. Und friere wie ein Schneider.

Wir gehen noch einmal in den Central Park. Wir wollen unseren Schlüssel (vom Liebesschloss) im CP in einem Teich versenken. Jaaaa ich weiß, eigentlich wirft man den von der Brücke. Aber wir waren Feiglinge. "Was wenn der Schlüssel ein Stahlkabel trifft, gegen ein Taxi fällt, das einen Unfall baut..." Also jedenfalls haben wir uns dagegen entschieden. Nun liegt der Schlüssel halt im Central Park. Ist doch auch ein schönes Plätzchen ;-) Wir laufen durch den CP-Zoo zurück. beim bloßen durchlaufen ohne Tickets sieht man das Seehundebecken ganz gut. In mir pocht ja ein Tierschützer-Herz und schon die Seehunde haben wirklich ein winziges Areal. Ich mag mir lieber gar nicht vorstellen, wie es den Eibären ergeht, die es in diesem Zööchen wohl auch gibt :?
P3170632.jpg
P3170632.jpg (147.03 KiB) 5868 mal betrachtet
P3170640.jpg
P3170640.jpg (271.3 KiB) 5868 mal betrachtet
Nach dem Park gehen wir zurück zum Hotel und checken aus. Dann steht der High Line Park auf dem Programm. Ich hatte es nicht anders erwartet: auch hier noch alles grau und nichts Grünes in Sicht. Im letzten Abschnitt haben sich mindestens 30 Menschen an den Beeten zu schaffen gemacht. Unkraut rausgerupft, neue Erde drübergestreut usw. Auch New York bereitet sich also langsam auf den so lang ersehnten Frühling vor.
P3170659.jpg
P3170659.jpg (187.66 KiB) 5868 mal betrachtet
Unbenannt.png
Unbenannt.png (491.17 KiB) 5868 mal betrachtet
Am Ende des Parks bzw nicht am Ende sondern in Höhe der 14th Street verlassen wir die High Line und suchen (und finden) den Chelsea Food Market. Ich finde es ja jedes Mal aufs Neue toll, wie viele leckere und besonders hübsche Sachen es dort gibt. Wir laufen einmal durch, beschließen dann aber zum Union Square zu laufen. Tim möchte zu Taco Bell. Geplant, getan. Alles recht unspektakulär an diesem Tag. Aber ich versuche auch die letzten Stunden zu genießen und die Stimmung von NY in mich aufzusaugen. Noch ein letztes Mal gehen wir zum Kmart und kaufen noch ein paar Kleinigkeiten. Dann holen wir unsere Koffer im Hotel und brechen mit dem A-Train auf in Richtung Howard Beach, von wo aus wir mit dem AirTrain zum Flughafen fahren.
P3170678.jpg
P3170678.jpg (166.01 KiB) 5868 mal betrachtet
P3170667.jpg
P3170667.jpg (272.16 KiB) 5868 mal betrachtet
P3170669.jpg
P3170669.jpg (235.62 KiB) 5868 mal betrachtet
Mach's gut New York. Der Flug ist übrigens der Horror. Hätte nicht gedacht, dass es eine A380 auch so schütteln kann. Ich versuche mir einzureden, dass Flugzeuge zum fliegen gebaut sind und denke an Eure Worte zu Beginn dieses Berichts. Der Flug geht vorüber und ich schlafe keine Minute. Auch der JetLag begleitet mich noch 2-3 Tage zuhause.

New York vermissen wir beide jetzt schon. Wir kommen wieder. Ganz sicher. Aber erst, wenn es etwas wärmer wird. Danke New York.
Marion
New York Experte
Beiträge: 28544
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Marion »

Vielen Dank für deinen tollen Reisebericht :)
daumenhut
New York Lover
Beiträge: 644
Registriert: 04.01.2014, 21:57

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von daumenhut »

Cornflakes hat geschrieben:New York vermissen wir beide jetzt schon. Wir kommen wieder. Ganz sicher. Aber erst, wenn es etwas wärmer wird. Danke New York.
Schöner Bericht. Danke.
Wann ist die nächste Reise geplant? :wink:
Cornflakes
New York Fan
Beiträge: 93
Registriert: 11.11.2007, 14:08

Re: Es geht Los! Mein erster NY-Reisebericht...wer fliegt mi

Beitrag von Cornflakes »

Bitte bitte. Es freut mich, wenn er euch gefallen hat. Mein Freund meinte "Das machen wir jetzt alle 2 Jahre." :)
Also hoffentlich spääätestens 2016 wieder.
Antworten