7 Monate New York - gestern ging's los!

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
gila
Moderatorin
Beiträge: 11699
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: 7 Monate New York - gestern ging's los!

Beitrag von gila »

Code: Alles auswählen

Bitte denkt weiter an mich und drückt mir die Daumen. 
Das tue ich auf jeden Fall! Alles Gute!


Nur so als Gedanke....ich glaube, du müsstest dich nicht schlecht fühlen, wenn du unter den gegebenen Umständen früher heimfährst und dich nicht mehr quälst.
Maleja
New York Experte
Beiträge: 1984
Registriert: 22.11.2012, 23:26

Re: 7 Monate New York - gestern ging's los!

Beitrag von Maleja »

Das ist echt schlimm, es sollte eine schöne zeit in deinem Leben werden und nun ist es eher die schlimmste zeit... Das tut mir unendlich leid und ich finde es schlimm das du solange auf einen Termin warten musst, wenn es einem schlecht geht ist jeder Tag warten zu lange. Also habe ich das richtig verstanden, das deine "Krankheit" von dem Schimmel kommt?

Ich wünsche dir von herzen alles erdenklich gute und das es dir bald besser geht und hoffe sie finden endlich die Ursache und können dir helfen.
Alexander_P
New York Experte
Beiträge: 2678
Registriert: 15.04.2012, 11:33

7 Monate New York - gestern ging's los!

Beitrag von Alexander_P »

Tut mir sehr leid! Auch von mir alles Gute und gute Besserung.
big applez
New York Lover
Beiträge: 672
Registriert: 12.06.2010, 11:59

Re: 7 Monate New York - gestern ging's los!

Beitrag von big applez »

Das tut mir soooo leid, dass es dir immer noch so schlecht geht. Also ich würd auch (wie Gila schon geschrieben hat) über einen Abbruch nachdenken und dich nicht mehr so quälen.

Wenn du durchhalten willst drück ich dir alle Daumen und hoff dass endlich was gefunden wird und dirs bald wieder besser geht
TipsenTuse
New York Fan
Beiträge: 93
Registriert: 19.11.2007, 08:18

Re: 7 Monate New York - gestern ging's los!

Beitrag von TipsenTuse »

ACH HERJEEEEE. Ich schicke dir gaaaanz viel Geduld ( die hab ich auch nicht wenns um meine Gesundheit geht ) u d noch mehr Mut zum Durchhalten. In Gedanken Hühnersuppe, frische Luft und nen großen Blumenstrauss. Du bist zu weit weg, um zu helfen...
Marion
New York Experte
Beiträge: 28544
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: 7 Monate New York - gestern ging's los!

Beitrag von Marion »

Mir tut das auch sehr, sehr leid :( Ich denke an dich und wünschen dir von ganzem Herzen gute Besserung. Wie Gila auch schon sagte, kann es vielleicht besser sein, die Zelte abzubrechen und heim zu fliegen. Wenn es einem so schlecht geht, dann möchte man vielleicht bei Familie und Freunden sein. Das ist völlig legitim. Sich zu quälen macht keinen Sinn.
Martin M.
Moderator
Beiträge: 9946
Registriert: 30.11.2008, 20:25

Re: 7 Monate New York - gestern ging's los!

Beitrag von Martin M. »

Dem kann ich nur zustimmen. Es tut mir sehr leid für dich, Cornelia, und ich hoffe, dass der Grund für deine Erkrankung rasch gefunden wird und gut behandelt werden, aber ich glaube, dass hierbei die Unterstützung von Familie und Freunden sicherlich hilft und auch, wenn du ein vertrautes Umfeld um dich rum hast. Also qüale dich lieber nicht zu lange, sondern zieh rechtzeitig einen Schlussstrich unter dein Abenteuer, wenn es nicht mehr geht.
TipsenTuse
New York Fan
Beiträge: 93
Registriert: 19.11.2007, 08:18

Re: 7 Monate New York - gestern ging's los!

Beitrag von TipsenTuse »

...und ab und an ist es vielleicht doch hilfreich in seiner Muttersprache zum Doktor zu gehen...

du hattest von Heimweh gesprochen, dazu die Schimmelpilze, das kalte Wetter.... Vielleicht tausend Dinge, die zusammen nun deine Beschwerden machen.

Stimme meinen Vorrednern zu: Fliege zurück nach Deutschland. Alles wird gut und wir warten auf ein :daumen2: von dir.
Paß auf dich auf!!! *dickevirtuelleUmarmung*
Miss C.R.E.A.M.
New York Experte
Beiträge: 3107
Registriert: 03.03.2008, 01:07
Wohnort: Erlangen

Re: 7 Monate New York - gestern ging's los!

Beitrag von Miss C.R.E.A.M. »

Du Arme :cry:
Ich schließe mich den Anderen an, zu Hause ist es sicherlich leichter zu ertragen. Auch das mit den deutschsprachigen Ärzten ist sicherlich ein guter Einwand. New York läuft nicht weg, die Gesundheit geht vor!
Fühl dich ferngedrückt, Kopf hoch!
Hannemie
New York Experte
Beiträge: 1125
Registriert: 13.06.2007, 09:50
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

Re: 7 Monate New York - gestern ging's los!

Beitrag von Hannemie »

klessnau hat geschrieben:Ich bin Vertrauensarzt am deutschen Konsulat in New York. Es waere mir ein Vergnuegen Sie mit den richtigen Aerzten zu verbinden. Alles Gute.

Klaus-Dieter Lessnau, Dr med MD FCCP
1 646 771 9920
Das hatte jemand hier gepostet, evtl. kannst Du es ja brauchen.
Auf jeden Fall wünsche ich Dir ganz schnell eine wirkliche Besserung.
Michael 1973
New York Fan
Beiträge: 77
Registriert: 19.10.2013, 12:01
Wohnort: Frankfurt

Re: 7 Monate New York - gestern ging's los!

Beitrag von Michael 1973 »

Auch von mir alles Gute......da macht man sich echt Gedanken und wie alle vorher schon geschrieben haben.....denke nach, Dich zu Hause gesund pflegen zu lassen.....

Die Stadt läuft Dir nicht weg und Du Gesund geht echt vor

Hoffe bald gute News von Dir zu lesen

Mal lieb drück

Gute Nacht
Michael
Marion
New York Experte
Beiträge: 28544
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: 7 Monate New York - gestern ging's los!

Beitrag von Marion »

Liebe Conny,

wie geht es dir inzwischen?
Antworten