Aller guten Dinge sind drei! 28.10.-05.11.

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
gila
Moderatorin
Beiträge: 11681
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Aller guten Dinge sind drei! 28.10.-05.11.

Beitrag von gila »

4 kg? Ja, weil das der Koffer wiegt ;-)

Mittlerweile hat uns ein kleiner Schneesturm hier eingeholt, ich hoffe, dein Greeter hat die Schneeschuhe dabei :-)
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5964
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Aller guten Dinge sind drei! 28.10.-05.11.

Beitrag von Ronny-Bonny »

Ja...ich schaue mir auch schon eine ganze Weile die live-Streams der New York-Kameras an und trocken sieht das alles nicht wirklich aus. :( Ich hoffe der Greeter-Termin fällt nicht ganz aus....
RobbeRolle
New York Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 12.06.2009, 22:50

Aller guten Dinge sind drei! 28.10.-05.11.

Beitrag von RobbeRolle »

Trocken ist anders! Am frühen Nachmittag hat's richtig geschneit und es war arschkalt!

Tour mit dem Greeter war klasse, nur wetterbedingt etwas kürzer als wohl üblich und das Wetter war halt ... unpassend. Da hat ein heißes Bad echt gut getan. Aber vielleicht treff ich den Greeter die Woche nochmal.

Langsam gehen mir auch die trockenen Hosen aus. ;) geh deshalb jetzt erst mal shoppen. Was anderes kann man bei dem Wetter ja nicht machen.

@DG10
Langsam kommen die Kopfschmerzen. Deshalb gehts heute früher ins Bett. Werd morgen eh spätestens um 5 wach sein. So wie immer.
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5964
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Aller guten Dinge sind drei! 28.10.-05.11.

Beitrag von Ronny-Bonny »

Na das freut mich für Dich Robbe, dass der Greeter-Termin nicht ausgefallen ist. :daumen2: :P Und wenn's mit einem weiteren Treffen klappen würde, dann wär's ech toll.

Na denn schon mal gute Nacht, wir haben hier 23.51 Uhr gerade - stellt Ihr eigentlich diese Nacht auch die Uhren um? :?: Wir können jedenfalls eine Stunde länger schlafen. :P
DG10
New York Lover
Beiträge: 297
Registriert: 28.06.2011, 21:03

Re: Aller guten Dinge sind drei! 28.10.-05.11.

Beitrag von DG10 »

gila hat geschrieben:4 kg? Ja, weil das der Koffer wiegt ;-)

Mittlerweile hat uns ein kleiner Schneesturm hier eingeholt, ich hoffe, dein Greeter hat die Schneeschuhe dabei :-)
Genau gila :wink: 2,7kg wiegt der Koffer. Den Rest brauche ich für's Bad.

Ich habe gerade mal geschaut, ist ja krass, um die Zeit schon Schnee und New Jersey hat es ja auch ordentlich abbekommen :?
RobbeRolle
New York Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 12.06.2009, 22:50

Aller guten Dinge sind drei! 28.10.-05.11.

Beitrag von RobbeRolle »

Also hätte ich - wie ursprünglich geplant- nur die Sachen am Leib dabei gehabt, wäre ich ziemlich aufgeschmissen gewesen. Es war (ist) arschkalt (vor allem) der Wind. Und dann noch die Nässe...
Ist dann doch etwas entspannter, wenn man nicht gleich einkaufen und vor allem auch etwas finden MUSS.

Der Tag heute sieht schon mal sehr viel besser aus: Sonne! Da fühlt man sich auch gleich viel besser. Ok, ein paar mehr Stunden Schlaf haben bestimmt auch zum Wohlbefinden beigetragen.
Gestern war ich auch sehr froh, dass das Big Apple Hostel geschlossen war und ich ins Hotel musste. Dadurch bin ich in den Genuss eines langen, heißen Bades gekommen. Mann tat das gut! :)
macmax
New York Lover
Beiträge: 203
Registriert: 27.11.2006, 09:42

Re: Aller guten Dinge sind drei! 28.10.-05.11.

Beitrag von macmax »

Das soll wohl auch nur eine kurzzeitige Aktion gewesen sein mit dem Wintereinbruch. Die nächsten Tage werden viel besser und der Schnee ist auch bald weg. Laut Wetterbericht.

Kannst du mir bitte noch den Regen für kommenden Freitag vertreiben? Das wäre sehr nett :D
DG10
New York Lover
Beiträge: 297
Registriert: 28.06.2011, 21:03

Re: Aller guten Dinge sind drei! 28.10.-05.11.

Beitrag von DG10 »

Die Kopfschmerzen hast du jetzt aber "weg geschlafen", oder? ;-)
RobbeRolle hat geschrieben:Also hätte ich - wie ursprünglich geplant- nur die Sachen am Leib dabei gehabt, wäre ich ziemlich aufgeschmissen gewesen.
Hm, also ich werde nichts mit nehmen! Ich finde es eine gute Idee, mit leerem Koffer anzureisen. Tja, aber was, wenn wirklich das Wetter so schlecht ist und die Sachen nass sind. Egal, in NY wird sich doch sicherlich irgendwas zum anziehen finden. :wink: Warst du schon shoppen?
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5964
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Aller guten Dinge sind drei! 28.10.-05.11.

Beitrag von Ronny-Bonny »

Eben gab's 'nen Bericht in den RTL-Nachrichten über den plötzlichen Wintereinbruch in New York. Is ja schon krass, was da Ende Oktober passiert. :roll: Im Central Park brechen unter der Schneelast Äste von den Bäumen ab, weil die Blätter noch dran sind und der Schnee darauf liegen bliebt, bei Occupy Wall Street wird man zunehmend gereizt in den Zelten und es sollen auch schon bis draußen hin böse Worte gehört worden sein... :mrgreen:

Aber heute scheint ja Gott sei Dank die Sonne - schönen Tag Robbe. :daumen2:
RobbeRolle
New York Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 12.06.2009, 22:50

Aller guten Dinge sind drei! 28.10.-05.11.

Beitrag von RobbeRolle »

Der Tag war toll, Sonne die ganze Zeit. Ich arbeite dran, dass es am Freitag auch schön bleibt. :)

Kopfschmerzen hab ich mit ner handvoll Tabletten wegbekommen (diese "Aspirinsmarties" die es hier gibt wirken ja sonst nicht. ;) )

Shoppen: Außer zwei Jeans und Aspirin bin ich noch zu nix gekommen. Heute war ja das Footballspiel und ich bin gerade erst wieder nach Manhattan gekommen.

Heute Abend geht's dann mal auf eine kleine Nachtfototour. :)
Marion
New York Experte
Beiträge: 28539
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Aller guten Dinge sind drei! 28.10.-05.11.

Beitrag von Marion »

Robbe, lustig, dass du das sagst. Bei den amerikanischen Aspirin habe ich auch immer das Gefühl, das sind Smarties. Um die Wirkung einer deutschen Tablette zu erzielen, muss ich da schon mal 5 einwerfen...

Was die Klamottenfrage betrifft, so wär mir das zu heikel, gar nix mitzunehmen und darauf angewiesen zu sein, beim Shoppen direkt die richtigen Klamotten finden zu MÜSSEN. Von Wetter-Widrigkeiten wie am Freitag mal abgesehen ;) Da waren mit Sicherheit auch Leute mit normal gepackten Koffern aufgeschmissen. Ende Oktober würde ich persönlich nicht mit Schneesturm rechnen und hätte wahrscheinlich weder Schneestiefel noch die entsprechende dicke (wasserdichte) Jacke dabei gehabt.
macmax
New York Lover
Beiträge: 203
Registriert: 27.11.2006, 09:42

Re: Aller guten Dinge sind drei! 28.10.-05.11.

Beitrag von macmax »

Also es gibt doch so ein Pulver gegen Kopfschmerzen, das man einfach in den Mund nimmt. Soll ziemlich stark sein und gut wirken. Bloß wie das heißt, was ich grad nicht...
Antworten