7-Tage und das CHAOS beginnt!

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
Mari1990
New York Fan
Beiträge: 96
Registriert: 21.05.2011, 20:55
Wohnort: Ulm

7-Tage und das CHAOS beginnt!

Beitrag von Mari1990 »

So ab heute sind es nur noch 25 Tage bis New York! :shock:

Mir wird gerade bewusst das ich noch NULL vorbereitet bin. Gut Flug, Hostel und Esta haben wir bereits gemacht. Aber von MEHR hab ich noch absolut keine Ahnung. Ich werde hier meine Reisevorbereitungen noch etwas ausdehnen und Fragen stellen. :)

Erstmal brauch ich noch:

- Steckdosenadapter (fiel mir ein als ich grad meine Digi in der Hand hatte und mich gefragt hab wie man die dann läd :D )
- Speicherkarte (mit 2GB werd ich wohl nicht sehr weit kommen)

... ooooooooh Gott ich bin so unvorbereitet!
Zuletzt geändert von Mari1990 am 13.10.2011, 10:26, insgesamt 1-mal geändert.
blackeyed
New York Fan
Beiträge: 72
Registriert: 19.03.2010, 15:12
Wohnort: Magdeburg

Re: Der 25-Tage Countdown!

Beitrag von blackeyed »

Hehe, das ist ja wirklich nicht mehr lange hin [du hasts gut, bei mir sinds noch 52 Tage :( ]

das wichtigste haste ja schon erledigt (ebenfalls apis und secureflight?).

ansonsten findestest du hier im forum ja unmassen an tipps für die Planung (v.a. die erkenntnis das genaue Pläne, meist eh nicht eingehalten werden). Überleg dir am bestens was du sehen willst und markiers dir auf nem Stadtplan, dann kannst du Sachen die nah beieinander liegen auch zusammen bzw. in einer Tour 'abhaken'. und evtl mal guggn für welche Sachen man online schon günstiger Karten buchen kann, ob sich ggf. einer der verschiedenen Pässe bezahlbar macht usw. Dazu findest du hier ebenfalls schon zahlreiche Threads.

Wünsch dir viel Spass beim Planen und genieß die Vorfreude!!! Hach ich krieg auch schon dieses Bauchkribbeln, wenn ich an den nahenden NY-Besuch denke.

mit ner 2 GB speicherkarte wirste wahrscheinlich wirklich nicht sehr weit kommen, wir hatten für 7 tage 2x4GB dabei. Andere können das wahrscheinlich noch toppen *g*
gila
Moderatorin
Beiträge: 11693
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Der 25-Tage Countdown!

Beitrag von gila »

Beides kann man ja auch vor Ort oder noch am Flughafen kaufen, keine Panik :-)
Reisepass, Flug/Hotelbuchung, ESTA, Kreditkarte -> alles weitere ist Luxus ;-)

P.S. Habe 50 MB Speicherkarten dabei :lol: Aber Spiegelreflex macht große Bilder und die kleine Kamera frisst recht viel Speicherplatz, wenn man Videos damit macht...
DG10
New York Lover
Beiträge: 297
Registriert: 28.06.2011, 21:03

Re: Der 25-Tage Countdown!

Beitrag von DG10 »

Bei mir sind es leider auch noch einige Tage mehr an Wartezeit...

Unvorbereitet würde ich es nicht nennen, da geht ja jeder anders an die Sache ran, manche planen schon Monate vorher und andere werden in den letzten Tagen erst aktiv :wink:

Koffer habt ihr? ich Frage deshalb, weil eine Freundin von mir die Tage in Urlaub geflogen ist und bemerkt hat, dass sie überhaupt keine Koffer mehr hat :D
TiffyAufReise
New York Fan
Beiträge: 85
Registriert: 14.01.2011, 21:07

Re: Der 25-Tage Countdown!

Beitrag von TiffyAufReise »

Na dann sind wir ja zur gleichen Zeit in New York....bei uns sind es noch 27 Tage.
Aber keine Sorge das mit der Planung bekommst du noch hin....Reiseadapter z.b. kann man in null komma nix bei ebay oder amazon bestellen...bei mir hat das keine Woche gedauert!
ich habe schon einiges geplant, z.b. schon den Voucher für die Grayline Bustouren und Tickets fürs 9/11 Memorial...und diese Woche geht es zur Bank um ein par Dollar zu bestellen;)
Viele Grüße!!
Mari1990
New York Fan
Beiträge: 96
Registriert: 21.05.2011, 20:55
Wohnort: Ulm

Re: Der 25-Tage Countdown!

Beitrag von Mari1990 »

So...

- Reisekrankenversicherung
- Dollar-Scheine bei der Bank in Auftrag gegeben

hab ich erledigt!

Ja ich weiß das ich wahrscheinlich mir einen zu großen Kopf mache. Aber ich mag einfach nicht am Flughafen stehen und 3 mal die Hälfte vergessen haben. *lol*

Wie ist das mit den Reiseadaptern... mein Kollege hat mir erzählt das die in Amerika 110 Volt Steckdosen haben und unseren Geräter damit kaputt gehen könnten! Stimmt das noch? Das ist bei ihm das er drüben war n paar Jährchen her. Wäre nur für Digi, Föhn und uralt Handy.

Da ich 40-50 h die Woche arbeite und jeden Tag 140 km zur Arbeit und nach Hause fahre bleibt mir nicht sehr viel Zeit zum planen und packen.

Jetzt möchte ich mich noch an so eine kostenlose Tour wagen zu buchen... die Greeters?
Martin M.
Moderator
Beiträge: 9946
Registriert: 30.11.2008, 20:25

Re: Der 25-Tage Countdown!

Beitrag von Martin M. »

Mari1990 hat geschrieben:Jetzt möchte ich mich noch an so eine kostenlose Tour wagen zu buchen... die Greeters?
Die Big Apple Greeter kann man nicht einfach so buchen ;). So kurzfristig wirst du kaum eine Chance haben. Vielleicht findest du hier einen anderen Tipp:

http://www.nyc-guide.de/forum/viewtopic ... 99#p181699
Mari1990
New York Fan
Beiträge: 96
Registriert: 21.05.2011, 20:55
Wohnort: Ulm

Re: Der 25-Tage Countdown!

Beitrag von Mari1990 »

Danke Martin! :)

Ohman das dachte ich mir schon und genau DAS meinte ich mit UNVORBEREITET und viel zu spät! :(
macmax
New York Lover
Beiträge: 203
Registriert: 27.11.2006, 09:42

Re: Der 25-Tage Countdown!

Beitrag von macmax »

Zum Thema Elektrizität kannst du dir ja mal das hier durchlesen:
http://de.wikibooks.org/wiki/Aus_Deutsc ... ektrizität
Vielleicht hilft es ja. Bevor du jetzt losrennst und Transformatoren kaufst :D Was du allerdings brauchst sind Adapter, wo auf der einen Seite unsere Stecker reinkommen, auf der anderen Seite die flachen Stifte sind, die in die USA-Steckdosen kommen. Diese bekommt man aber sehr günstig.
Mari1990
New York Fan
Beiträge: 96
Registriert: 21.05.2011, 20:55
Wohnort: Ulm

Re: Der 25-Tage Countdown!

Beitrag von Mari1990 »

Also Adapter muss ich mir noch besorgen... (:*
macmax
New York Lover
Beiträge: 203
Registriert: 27.11.2006, 09:42

Re: Der 25-Tage Countdown!

Beitrag von macmax »

Deine Geräte, die du mitnimmst, solltest du eben auf die Aufschrift 100-240V 50/60 Hz kontrollieren. Dann laufen die drüben auch wunderbar. Ich selbst weiß nicht, wann jemals ein Gerät nicht funktioniert hat. Aber Kontrolle ist besser!

Im Prinzip musst du nur ganz trocken und pragmatisch an die Sache rangehen: Was ist das absolut essenzielle, das du dabei haben musst? Reisepass, Ticket (bzw Bestätigung bei eTicket), Geld/Kreditkarte. Sonst kommst du nicht viel weiter als zum Flughafen. So, das brauchst du unbedingt. Alles andere könntest du theoretisch nachkaufen :D Ich sag's bloß, bevor du später 40 Paar Socken dabei hast, aber den Reisepass vergisst. Habe ich alles schon erlebt und mitbekommen. Also auf das Wesentliche konzentrieren, dann kann man sich nach vorne arbeiten. Klingt vielleicht befremdlich, aber so reise ich bisher immer, ohne Beschwerde.

Ganz ruhig, du fliegst in den Urlaub und nicht ins Gefängnis ;)
Marion
New York Experte
Beiträge: 28542
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Der 25-Tage Countdown!

Beitrag von Marion »

Kann ich Macmax nur in allen Punkten recht geben. Was die meisten elektronischen Geräte betrifft, so kannst du sie mit dem US-Steckdosenadapter ohne Probleme aufladen, bzw. betreiben. Wie er schreibt, musst du auf die Aufschrift 100-240V 50/60 Hz achten. Wenn es kein Reisefön ist, kann es sein, dass er für das US-Stromnetz nicht zu gebrauchen ist. Aber in den allermeisten Hotels gibt es einen Fön im Badezimmer. Notfalls kann man auch z. B. bei K'mart oder so günstig einen kaufen.

Existenziell sind wirklich nur die Reiseunterlagen und -formalitäten, der Reisepass und Geld/Kreditkarte. Alles andere bekommt man notfalls vor Ort. Man fährt ja nicht in ein Entwicklungsland ;)
Antworten