Meine erste New York Reise

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
DerJansen
New York Fan
Beiträge: 44
Registriert: 14.08.2011, 16:35
Wohnort: Waltrop
Kontaktdaten:

Re: Meine erste New York Reise

Beitrag von DerJansen »

supercoach hat geschrieben:Geiler Blog! Bin ein wenig länger da hängengeblieben als ich eigentlich geplant hatte. :wink:

Das führt allerdings leider auch dazu, daß sich die Idee, (m)einen Blog zu starten, auch wieder in den vorderen Gehirnregionen eingenistet hat, wo sie doch jetzt monate- oder jahrelang ganz weit verschwunden war. :evil: (Ich schiebe die mal mit dem Gedanken zur Seite, daß es eh keinen interessiert. :? )
Guten Morgen :-)

Bitte unbedingt machen. Ich habe mal vor einiger Zeit einen Bericht geschrieben, warum man mehr bloggen sollte. Nun ja. Für mich ist bloggen eine Lebenseinstellung und ich verbringe wirklich viel Zeit damit, aber lieber bloggen und in Foren schreiben, als alles in die sozialen Netzwerke knallen. Warum? Das habe ich unter http://www.lifeofmarco.de/ihr-muesst-mehr-bloggen/ mal geschrieben.

Liebe Grüsse,
Marco
DerJansen
New York Fan
Beiträge: 44
Registriert: 14.08.2011, 16:35
Wohnort: Waltrop
Kontaktdaten:

Re: Meine erste New York Reise

Beitrag von DerJansen »

Marion hat geschrieben:
supercoach hat geschrieben:(Ich schiebe die mal mit dem Gedanken zur Seite, daß es eh keinen interessiert. :? )
Hätte ich das vor 13 Jahren auch gedacht, gäbe es den NYC-Guide nicht ;)
Guten Morgen Marion,

ich bewundere Deinen Ehrgeiz. Besonders in Zeiten der sozialen Netzwerke, wo es Foren immer schwieriger haben. Ich war mal Admin des Offiziellen Fanta 4 Forums. Das ist irgendwann, weil es auch einfach keinen Spass mehr machte Monolge zu führen, wortwörtlich vor die Hunde gegangen.

Liebe Grüsse,
Marco
Marion
New York Experte
Beiträge: 28542
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Meine erste New York Reise

Beitrag von Marion »

Marco, es ist heute natürlich auch ungleich schwieriger als vor 13 Jahren. Und ich habe ganz viele vor die Hunde gehen sehen, weil sie eben die Ausdauer nicht hatten. Webprojekte sind ein Langstreckenrennen. Nichtsdestotrotz meine ich, dass man auch heute noch eine Leserschaft findet, wenn man gut ist. Wenn man ein privates Blog führt, ist die Erwähnung hier im NYC-Guide ja auch schon mal eine Starthilfe.

Soziale Netzwerke werden m. E. immer öder. Bei Facebook langweile ich mich inzwischen zu Tode. Und es ist ein enormer Zeitfresser, ich habe schon nur ca. 100 Leute in meiner Freundschaftsliste, trotzdem scrolle und scrolle ich durch meine Neuigkeiten ohne irgendwelche Neuigkeiten zu erfahren. Kaum noch jemand postet etwas Persönliches/Privates. Ich auch nicht, weil ich es einfach leid bin, dass FB ständig etwas umstellt und meine heute für einen beschränkten Kreis verfassten Postings morgen vielleicht für die ganze Welt sichtbar sind. Parallel wird FB immer mehr dazu genutzt, berufliche Interessen oder Projekte voran zu bringen. Das nervt mich ungemein.
supercoach
New York Experte
Beiträge: 1259
Registriert: 23.01.2012, 02:12
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Meine erste New York Reise

Beitrag von supercoach »

MissLeeLee hat geschrieben:...Supercoach, ich habe Deinen Blog gelesen und bin traurig dass da noch nicht alle Reiseberichte sind. Ich hätte gern emehr von dir gelesen weil Du auch toll schreiben kannst! also beeil Dich, ich brauche Lesestoff bis zur Abreise ;)
Wenn Du mit "Blog" meine Homepage über meine Aufenthalte in New York meinst, dann gibt es nicht mehr zu lesen, als das, was dort schon geschrieben steht. Ab der dritten Reise habe ich abends keine Berichte mehr geschrieben, weil ich nicht alleine da war und dann ist es ein wenig unkommunikativ, wenn man dann noch zwei bis vier Stunden am Laptop sitzt. :mrgreen:
Marion hat geschrieben:Hätte ich das vor 13 Jahren auch gedacht, gäbe es den NYC-Guide nicht ;)
Deshalb gibt's ja auch meine bereits oben erwähnte Homepage über meine Reisen nach New York. :wink:
Marion
New York Experte
Beiträge: 28542
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Meine erste New York Reise

Beitrag von Marion »

supercoach hat geschrieben:Deshalb gibt's ja auch meine bereits oben erwähnte Homepage über meine Reisen nach New York. :wink:
Die wollte ich mir anschauen, habe sie aber gleich wieder verschreckt zugemacht, weil Musik losplärrte ;)
supercoach
New York Experte
Beiträge: 1259
Registriert: 23.01.2012, 02:12
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Meine erste New York Reise

Beitrag von supercoach »

Das sind immer nur max. 15 Sekunden und stets Sounds, die mich mit New York verbinden. 8)
Aber zur Not kann man ja für die kurze Zeit die Lautsprecher ausschalten. :wink:
MissLeeLee
New York Lover
Beiträge: 335
Registriert: 07.04.2013, 02:16
Wohnort: Berlin

Re: Meine erste New York Reise

Beitrag von MissLeeLee »

Ja, ich meinte Deine Homepage ;) Aber ich habe jetzt gerade erst gesehen dass bei 2012 und 2013 ja doch was steht, es ist nur mit einem "doppelten drop down Menü" was übers Handy nicht so einfach zu sehen war. Ich habe Deinen ersten Bericht sehr gerne in der U Bahn gelesen, darum mit Handy
supercoach
New York Experte
Beiträge: 1259
Registriert: 23.01.2012, 02:12
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Meine erste New York Reise

Beitrag von supercoach »

Das erste Mal ist es ja auch immer am schönsten! :mrgreen:
DerJansen
New York Fan
Beiträge: 44
Registriert: 14.08.2011, 16:35
Wohnort: Waltrop
Kontaktdaten:

Re: Meine erste New York Reise

Beitrag von DerJansen »

Hallo New York City Fans,

die nächste US Reise geht dann doch nicht wieder nach New York, sondern nach Kalifornien und Vegas. Allerdings erst in 2015. Mal schauen. Eventuell kann man es ja doch noch mit NY kombinieren. :lol:

Liebe Grüsse,
Marco
http://www.lifeofmarco.de/marco-in-new-york-teil-1/
DerJansen
New York Fan
Beiträge: 44
Registriert: 14.08.2011, 16:35
Wohnort: Waltrop
Kontaktdaten:

Re: Meine erste New York Reise

Beitrag von DerJansen »

Ganz vergessen. Habe letztens ein tolles New York Geschenk erhalten.

Das Empire State Building als Nanoblock:
http://www.lifeofmarco.de/nanoblock-emp ... -building/

Ist wie Lego nur viel winziger :-)

LG,
Marco
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Meine erste New York Reise

Beitrag von Nightwish80 »

DerJansen hat geschrieben:Ganz vergessen. Habe letztens ein tolles New York Geschenk erhalten.

Das Empire State Building als Nanoblock:
http://www.lifeofmarco.de/nanoblock-emp ... -building/

Ist wie Lego nur viel winziger :-)

LG,
Marco
aslo irgendwie wird das Bild nicht dargestellt. vielelicht liegt es an meinem browser.
gila
Moderatorin
Beiträge: 11694
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Meine erste New York Reise

Beitrag von gila »

Wenn man ganz runter scrollt, kann man was sehen, aber die ganze Seite ist total durcheinander...
Antworten