Blizzard, Sales und New Years Eve

In diesem Bereich finden Sie authentische Reiseberichte unserer Besucherinnen und Besucher. Wenn auch Sie nette, verrückte oder erzählenswerte NY-Erlebnisse auf unseren Seiten veröffentlichen möchten - nichts wie los :-)
Sunrise
New York Fan
Beiträge: 45
Registriert: 22.02.2008, 09:09
Wohnort: Südhessen

Blizzard, Sales und New Years Eve

Beitrag von Sunrise »

So, jetzt ist auch ein wenig Zeit von letzter Woche zu berichten. Wir waren von Weihnachten über Silvester im Crown Placa, Secaucus. Am Neujahrsabend dann wieder zurück. Dann gleich wieder in die Arbeit gestürzt. War wohl am besten gegen den Jetlag. Geflogen sind wir mit Delta ab Frankfurt, hin über Detroit, heim direkt.

Das Crown Plaza liegt etwas außerhalb in New Jersey, sieht aber nur so aus, denn direkt am Hotel fährt ein Bus direkt zum Busterminal. Fahrzeit 30 min. Das Hotel bietet auch einen kostelosen Shuttlebus zum Bahnhof an, von dort 10 min zur Penn Station. Das Hotel selbst ist etwas älter, aber gepflegt, wenn man vom amerikanischen Standard ausgeht. Personal freundlich und hilfsbereit. Das Restaurant bietet Frühstück an, aber teuer und nicht wirklich toll. Unser Zimmer mit Skylineblick war im 9. Stock von 14 Etagen.

Für Notfalleinkäufe gibt es einen Liqourshop 100m weg, 24 h offen. Die Lage ist recht ruhig, lediglich die Klima war etwas laut. Rundum in der Nähe wimmelt es von Outlets, wir zogen aber Manhattan zum shoppen vor. Bevor man loszieht unbedingt an der Rezeption die Fahrpläne von Bus und Bahn holen, nicht daß man nachts am Busterminal strandet. Eigentlich eine gute Alternative zu den wesentlich teureren Hotels in Midtown. Für die Weihnachtswoche waren 100 USD für 3 Sterne völlig ok, auch mit etwas Busfahrt.

Wir hatten eh Zeit, Shoppen und treiben lassen war das Programm. Keine Sightseeing-Hektik, die Highlights kennen wir ja schon.
Schon am nächsten Abend lässt der Blick in den Weatherchannel nichts Gutes erahnen, Blizzardwarnung! Er kam dann auch, zwar erst etwas später, aber dafür heftigst. Unglaublich, wie schnell sich die City mit Schnee gefüllt hat, dazu eiskalter Sturm. Man macht halt öfter einen Stop im Coffeeshop. So um neun am Abend waren wir dann am Busterminal um zu erfahren, daß es wegen dem Wetter keinen Bus mehr gibt und am nächsten Tag genauso. Um halb zwölf fand sich dann doch noch ein Busfahrer, der sich bereit erklärte uns alle (rund 30 Personen) auf eigenes Risiko nach New Jersey zu fahren. Nach einer gefühlten Ewigkeit im Whiteout standen wir dann alle zwei Stunden später beim Inder unseres Vertrauens im Liquid Store ;-) So fühlt sich also ein richtiger Blizzard an...

Tags darauf gab es zwar keinen Bus, aber die Bahn ging. Es hat aufgehört zu schneien, der Sturm war noch da und Manhattan fast menschenleer. Eigentlich ein genialer Tag. Einkaufen ohne Schlangen, kein Warten beim Top of the Rock, dafür klare Sicht. Der Sturm hat allen Dunst weggefegt. Schneestapfen im Central Park, fast alleine... Die folgenden Tage waren dann ganz normale New York Tage, nur halt mit viel Schnee.

Das der Times Square an Silvester für uns tabu ist war klar, einen kurzen Eindruck von dem Wahnsinn dort erhalten wir, als wir aus dem Bus aussteigen. Nichts wie weg, runter nach Downtown, erstmal mit der Ferry nach Staten Island rüber dümpeln und die Aussicht geniessen, am Abend sind wir dann beim Mexicaner am Pier 17 gelandet. Ohne Reservierung für 250 Dollar, ganz normal halt. Happy New Year!
Der Bus fuhr bis um 3 Uhr morgens, also auch kein Problem.

An Neujahr mittags waren wir dann am JFK, einchecken bei Delta. Chaos pur. Nach zwei Stunden keine Tickets mit Sitzplatz. Meine Frau wurde schwer nervös : "Seat request" im überbuchten Flieger heisst nichts Gutes. Nach einem äusserst freundlichen Gespräch mit den Mädels im Deltabüro war dann alles geregelt. Business Class Reihe 4 Fenster. Ein netter Jahresanfang, Danke Delta. Ein völlig entspannter Heimflug nach Frankfurt war die Folge.

Nächstes Mal steht dann wieder der Sommer in New York auf dem Plan, ich glaube den Winter kennen wir jetzt genug.

Liebe Grüße, Jürgen
Zuletzt geändert von Marion am 06.01.2011, 14:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zeilenschaltungen wegen besserer Lesbarkeit eingefügt.
cloe33
New York Fan
Beiträge: 48
Registriert: 06.01.2011, 09:44

Re: Blizzard, Sales und New Years Eve

Beitrag von cloe33 »

Hallo Jürgen,

ihr hattet also das, was ich hoffe, im Februar nicht zu bekommen. Davor hab ich echt am meisten Schiss, dass wir Probleme wegen Schneefalls etc. bekommen.

Aber ich hab gleich mal eine Frage an dich. Ihr seid mit Delta geflogen. Wie ist denn diese Fluggesellschaft? Würdest du wieder mit denen fliegen? Also jetzt mal von der BusinessClass abgesehen. Soviel Glück werden wir ja nun nicht haben.

Wir fliegen ja im Februar auch mit denen von Frankfurt nach NY und zurück.

LG Cloe
greekpower
New York Lover
Beiträge: 321
Registriert: 20.08.2009, 19:26

Re: Blizzard, Sales und New Years Eve

Beitrag von greekpower »

Hi Jürgen und Hi Cloe!

Hört sich so an als hättet ihr trotz des Blizzards das beste draus gemacht! Wenn du lust hast kannst du ja das ein oder andere Foto posten, sah bestimmt toll aus! ;)

Cloe, ich hoffe auch das uns so ein Schneesturm erspart bleibt wobei es mich nicht so sehr stören würde wie meine Freundin :) hehe! Wann fliegst du?
cloe33
New York Fan
Beiträge: 48
Registriert: 06.01.2011, 09:44

Re: Blizzard, Sales und New Years Eve

Beitrag von cloe33 »

Wir fliegen vom 05.02. - 11.02.2011. Und ich freu mich schon so dolle drauf, bin total gespannt, hab natürlich auch 'ne Menge Ängste, weil ich so einen Trip noch nie gemacht hab und außerdem fliegen wir zu viert und ich bin die einzige, die leidlich Englisch spricht. Ich versuch jetzt, so viel wie möglich Informationen zu bekommen über alles mögliche, damit ich als "Reiseleiterin" :? nicht versage. :roll:
greekpower
New York Lover
Beiträge: 321
Registriert: 20.08.2009, 19:26

Re: Blizzard, Sales und New Years Eve

Beitrag von greekpower »

cloe33 hat geschrieben:Wir fliegen vom 05.02. - 11.02.2011. Und ich freu mich schon so dolle drauf, bin total gespannt, hab natürlich auch 'ne Menge Ängste, weil ich so einen Trip noch nie gemacht hab und außerdem fliegen wir zu viert und ich bin die einzige, die leidlich Englisch spricht. Ich versuch jetzt, so viel wie möglich Informationen zu bekommen über alles mögliche, damit ich als "Reiseleiterin" :? nicht versage. :roll:
Wenn du den NYC-GUIDE auf der Hauptseite durch hast, müsstest du auf der sicheren Seite sein! :wink: Vergiss die Ängste und freu dich auf den Trip!
cloe33
New York Fan
Beiträge: 48
Registriert: 06.01.2011, 09:44

Re: Blizzard, Sales und New Years Eve

Beitrag von cloe33 »

Ja, da hab ich auf jeden Fall die meisten Infos her. Ist wirklich eine super Seite.

Und ja, du hast recht: Weg mit den Ängsten, jetzt wird sich nur noch gefreut.
Marion
New York Experte
Beiträge: 28533
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Blizzard, Sales und New Years Eve

Beitrag von Marion »

Mach dir mal keine Gedanken, das wird toll, du wirst sehen :) Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Ihr werdet mit Sicherheit eine tolle Zeit haben. :D Jeder von uns war irgendwann das erste Mal dort und gerade, wenn es die erste "große" Reise ist, macht man sich unheimlich Gedanken. Aber erstens helfen wir dir bei der Vorbereitung und vor Ort sind die Menschen wirklich freundlich und hilfsbereit. Ganz entgegen aller Vorurteile, die den New Yorkern nachsagen, sie wären ruppig. Sind sie nicht, man braucht nur ein wenig hilflos gucken, schon wird man gefragt, ob man Hilfe braucht. Kenne ich von keinem anderen Ort auf der Welt und ich hab schon einiges bereist.
Sunrise
New York Fan
Beiträge: 45
Registriert: 22.02.2008, 09:09
Wohnort: Südhessen

Re: Blizzard, Sales und New Years Eve

Beitrag von Sunrise »

Hallo Cloe,

wie Marion schon sagt, mach Dir mal keine Sorgen! Mit der Hilfsbereitschaft, das kann ich nur bestätigen. Du wirst sehen, viele New Yorker sprechen bestimmt schlechter Englisch als Du ;-), besonders die Taxifahrer.
Und die Chance gleich im Februar wieder einen Jahrzehnt-Blizzard zu treffen ist recht gering. Klar, es ist Winter, aber dafür kann mann sich vorbereiten. Alles halb so wild.

Delta fliegen ist soweit ok, es gibt zwar besseres, aber irgendwie muss man ja rüberkommen. Wir hatten eine 767-400, Service war gut, Essen wie überall. Flugzeug halt. Vor zwei Jahren mit Lufthansa
gabs für jeden einen eigenen Bildschirm, hier waren halt ein paar grosse Monitore für alle. War mir eh egal, hatte eigene Musik bei und was zum Lesen. Also Lufthansa ist etwas besser, Singapore fand ich bisher am Besten.
Wegen Sicherheit mache ich mir keine Sorgen, die Piloten wollen ja alle wieder heim ;-)
Übrigens ist die Chance für ein Upgrade garnicht so gering, vor zwei Jahren hatten wir das auf dem Hinflug bei der Lufthansa auch.

Bilder gibt es die Tage auch noch, muss sie aber erstmal kleiner machen. Hätte besser mal in die Anleitung der neuen Kamera gesehen. Jetzt sind die Pics riesengross geworden, locker 2 MB pro Bild...

Genießt die Vorfreude, und keine Sorgen machen - New York ist bei jedem Wetter spannend. Und ich möchte die zwei Besuche im Winter dort nicht missen, anders als im Sommer, aber genauso faszinierend.

Liebe Grüße, Jürgen
Sunrise
New York Fan
Beiträge: 45
Registriert: 22.02.2008, 09:09
Wohnort: Südhessen

Re: Blizzard, Sales und New Years Eve

Beitrag von Sunrise »

Mal ein erster Blick in den Sturm und auf den Tag danach ;-)
Brrr...
Brrr...
IMGP0001k.JPG (29.78 KiB) 6000 mal betrachtet
Day after!
Day after!
IMGP0011k.JPG (99.42 KiB) 6000 mal betrachtet
Fast menschenleer...
Fast menschenleer...
IMGP0006.JPG (99.32 KiB) 5963 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Sunrise am 06.01.2011, 18:43, insgesamt 1-mal geändert.
roca
New York Experte
Beiträge: 1526
Registriert: 06.01.2008, 22:54
Wohnort: Bochum

Re: Blizzard, Sales und New Years Eve

Beitrag von roca »

Sunrise hat geschrieben:Bilder gibt es die Tage auch noch, muss sie aber erstmal kleiner machen. Hätte besser mal in die Anleitung der neuen Kamera gesehen. Jetzt sind die Pics riesengross geworden, locker 2 MB pro Bild...
Schau mal hier: http://gregor-moellring.de/anleitungen/ ... irfanview/

In diesem Tutorial wird dir erklärt, wie du mit dem Programm Irfanview (freeware) mehrere Bilder auf ein Mal verkleinern kannst! :)

LG
roca
Sunrise
New York Fan
Beiträge: 45
Registriert: 22.02.2008, 09:09
Wohnort: Südhessen

Re: Blizzard, Sales und New Years Eve

Beitrag von Sunrise »

Hallo Roca!

Tausend Dank! Mach mich dann mal an die Arbeit...

Gruß Jürgen
greekpower
New York Lover
Beiträge: 321
Registriert: 20.08.2009, 19:26

Re: Blizzard, Sales und New Years Eve

Beitrag von greekpower »

Jürgen danke für die Bilder!

Definitiv anders als im Sommer :)!
Antworten