Spontan Heiraten in —NY

Hier werden alle Themen rund um den "Big Apple" besprochen.
gila
Moderatorin
Beiträge: 11681
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Spontan Heiraten in —NY

Beitrag von gila »

Guten Morgen :-)

Im Wein liegt die Wahrheit oder so....vielleicht ist die Idee ja trotzdem umzusetzen in einem Monat? (Wenn ihr eher eine große Hochzeit wollt, könnt ihr ja trotzdem zuhause noch mal richtig feiern später bzw. kirchlich heiraten, falls ihr das wollt).
Ich wollte immer im Ausland heiraten, habe es aber leider nicht gemacht - fände ich heute noch toll. Allerdings würde ich einen Strand wählen ;-)
IscheNYC
Moderatorin
Beiträge: 10100
Registriert: 12.04.2005, 13:24
Wohnort: Manhattan

Re: Spontan Heiraten in —NY

Beitrag von IscheNYC »

also mehr als einen tag vorbereitung dauert es doch nicht, die license muss man min. 24h vorher holen
dann noch die apostille im zweifel am naechsten tag.

find ich schon recht spontan
heinzi68
New York Lover
Beiträge: 233
Registriert: 27.01.2009, 18:04

Re: Spontan Heiraten in —NY

Beitrag von heinzi68 »

:roll:
Alexander_P
New York Experte
Beiträge: 2677
Registriert: 15.04.2012, 11:33

Re: Spontan Heiraten in —NY

Beitrag von Alexander_P »

Spontan wäre es ja nur für sie und nicht für dich. Schin ein bisschen fies. ;)

Wie Ische richtig schreibt, müsst ihr nur 24h vorher die License beantragen, danach könnt ihr heiraten. Oder hast du Angst, dass sie es sich in dieser Zeit anders überlegt?

Ich fand die gemeinsame Planung und die Vorfreude schon ganz gut und würde diese Zeit nicht missen wollen. Auch fand ich die Räume im Standesamt und die normalen Standesbeamten jetzt nicht so wirklich prickelnd. Deshalb haben wir uns für Jackie als Officiant und den Central Park als Ort ausgesucht. Würde ich auch wieder so machen, weil es den Tag unvergesslich gemacht hat.
Ich möchte es dir nicht ausreden, ich würds (und habe es) nur anders gemacht.

Wie auch immer du dich entscheidest, heiraten in NY ist toll! :D
Antworten