Seite 72 von 78

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Verfasst: 05.10.2016, 07:17
von Ronny-Bonny
Da mussst Du dann also am Montag den 19. Dezember in New York um 9 Uhr morgens auf die Ticketseite gehen und für Dienstag die Tickets bestellen.

Ja, Megabus hat in diesem Jahr die Jahresendfahrten bereits am 17. August freigeschaltet und nicht wie letztes Jahr am 1. Oktober. Da hilft keine noch so gut geführte Statistik um das einigermaßen genau zu prognostizieren, sondern nur ständig auf die Homegage zu schauen oder zu hoffen, dass es sehr zeinah bei Facebook steht...

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Verfasst: 05.10.2016, 19:23
von Ronny-Bonny
Vielleicht möchte ja jemand in D.C. mal die Old Town Trolley Tour machen?

Ich habe vor einigen Tagen ein Angebot für $29,99 per Mail bekommen (und gebucht). Beinhaltet den Orange & Red Loop. Normalerweise beträgt der bereits etwas rabattierte Online-Preis $35,10 statt $39. Ich weiß allerdings nicht, wie lange das Angebot gilt...

https://www.trolleytours.com/washington ... dium=email

Bild

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Verfasst: 05.10.2016, 20:41
von IscheNYC
cool, viel spass. ich fand die trolley tour echt klasse!

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Verfasst: 05.10.2016, 21:56
von Ronny-Bonny
Danke :daumen2: :P ich hoffe wir haben schönes Wetter...aber D.C. hat mich eigentlich seit 2009 im Dezember nie im Stich gelassen. Und gerade wenn es regnen sollte, sind wir ja überdacht. :D

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Verfasst: 06.10.2016, 09:44
von Marion
Ich mach so etwas ja auch immer sehr gern. Ist bestimmt schön :)

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Verfasst: 08.10.2016, 17:48
von sefa
Danke dir Ronny.

Bisher sind wir die ganze Strecke zu Fuß rauf und runter marschiert.

Diesmal werden wir es mal mit dem Trolley probieren. :daumen2:

LG

Sefa

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Verfasst: 06.11.2016, 17:01
von Ronny-Bonny
Mal sehen, wann der "Old Post Office Clock Tower" in D.C. wieder öffnet. Die Renovierung des Postamtes, jetzt das "Trump International Hotel", ist ja abgeschlossen und das Hotel eröffnet: https://www.washingtonpost.com/news/dig ... -go-there/

Der Clock Tower könnte für Besucher möglicherweise noch in diesem Jahr wiedereröffnet werden. :daumen2: :P

https://www.nps.gov/opot/planyourvisit/index.htm

P.S. das Washington Monument ist ja auch weiterhin geschlossen, weil sie am Fahrstuhl rumfummeln... :(

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Verfasst: 06.11.2016, 19:44
von milliondollarbaby
Ja das mit dem Washington Monument hat mir meine Schwester auch schon geschickt. Echt schade. Wir müssen jetzt mal gucken ob wir eine Rundfahrt machen oder doch ein bisschen zu Fuß. Denn immer aussteigen wenn mein Freund auf Toilette muss könnte problematisch sein.

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Verfasst: 06.11.2016, 19:50
von gila
Toiletten gibt's in Washington viel öfter und ordentlicher als in NY. Falls er keine Krankheit hat und ständig muss, kann man genug finden und überall sauber und kostenlos erlebt.

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Verfasst: 07.11.2016, 15:23
von Iberostar1961
Danke für den Hinweis zur Promo-Aktion, heute erst gesehen und zum Glück noch für die Thanksgiving-Woche bekommen. *freu*

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Verfasst: 13.11.2016, 19:51
von gritti
Guten Abend!
Wir sind auf der Suche nach Bustickets für DC für den 26.02.17! Habt ihr Erfahrungen mit dem Vorhaben an einem Sonntag diesen Tagestripp zu planen?
Es wird unser 6. Trip nach NYC und wir freuen uns riesig.

Viele Grüße Gritti

Re: Megabus-/Boltbus-Thread für Washington DC, Philadelphia.

Verfasst: 13.11.2016, 20:01
von Ronny-Bonny
Die Freischaltung der Tickets über den 9. Januar hinaus, müsste eigentlich bald stattfinden.

Ich war schon an einem Samstag (2015) und auch an einem Sonntag (2014) in Washington. Waren eigentlich ganze normale Tage und man merkt keinen Unterschied zu Wochentagen. Wie z. B. die Geschäfte geöffnet sind weiß ich nicht, weil ich keine besucht habe.