British Airways / American Airlines

In diesen Bereich gehören Fragen rund um den Transfer zwischen den New Yorker Flughäfen und Manhattan sowie zu Fluggesellschaften und zum New York Flug im Allgemeinen.
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3139
Registriert: 16.09.2007, 16:02

British Airways / American Airlines

Beitrag von Hawkeye »

So,

nachdem jetzt nach NFL und NHL auch der NBA Spielplan raus ist hab ich heute beiläufig mal nach einem Flug gesucht und musste doch gleich bei 236 € :shock: zuschlagen.

Das ist der Tarif nur mit Handgepäck. Da ich letztes mal noch ein Ticket hatte bei dem 1 Koffer inklusiv war stellt sich mir jetzt die Frage ob es reicht wenn man den Koffer den man mitnehmen will beim Online CheckIn angibt und bezahlt oder ob man da vorher schon etwas unternehmen muss.

Momentan finde ich auf der Seite von BA allerdings auch im "Manage my Booking" auch keine Option den Koffer gleich zu bezahlen..... :?:

Wenn ich jetzt die angegeben 50 € für den Koffer pro Strecke rechne sind 336 € kein schlechter Preis für einen Flug :wink:
Wobei ich ja zugeben muss kurzfristig mit dem Gedanken gespielt zu haben am Hinweg wirklich nur mit dem nötigsten zu fliegen und mich am ersten Tag in NY in Jersey Gardens neu einzukleiden :mrgreen:


Ist vielleicht jemand in letzter Zeit AA geflogen ? Ist es wirklich so wie angegeben das man bei CheckIn den Sitzplatz zugewiesen bekommt und nicht mehr auswählen kann ? Da würden sich die 12 $ für einen Gangplatz fast lohnen.....
sonnenschein24
New York Lover
Beiträge: 163
Registriert: 22.04.2006, 12:38

Re: British Airways / American Airlines

Beitrag von sonnenschein24 »

Wenn ich mich richtig erinnere, kannst du beim online checkin 24Std vorher auch nen Sitzplatz auswählen....Koffer weiss ich nicht, sorry
Remix
New York Experte
Beiträge: 1982
Registriert: 09.02.2005, 16:36
Wohnort: Manhattan, NY

Re: British Airways / American Airlines

Beitrag von Remix »

Hast Du Dich schon auf aa.com eingeloggt und das da geprüft? Da kannst Du Gepäck kaufen und idR auch einen Sitzplatz gegen Gebuehr reservieren. Bei BA leider nicht
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3139
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: British Airways / American Airlines

Beitrag von Hawkeye »

Remix hat geschrieben:Hast Du Dich schon auf aa.com eingeloggt und das da geprüft? Da kannst Du Gepäck kaufen und idR auch einen Sitzplatz gegen Gebuehr reservieren. Bei BA leider nicht
Hm, auf die schnelle finde ich auch bei AA momentan noch keine Option Gepäck gleich zu bezahlen... Nur die Sitzplatzreservierung für 12$.

Aber was da Gepäck angeht müsste das doch auch erst beim Online CheckIn oder notfalls auch erst am Flughafen reichen oder ? Preisvorteil gibts da ja keinen, oder übersehe ich da was ?
Marion
New York Experte
Beiträge: 28533
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: British Airways / American Airlines

Beitrag von Marion »

Am Flughafen kostet ein Gepäckstück 65 GBP/75 EUR/100 USD/100 CAD pro Gepäckstück (23-32 kg) pro Strecke bei BA, habe ich gerade gelesen. Unter "Buchung bearbeiten" gibt es keine Möglichkeit, Gepäck hinzuzubuchen?
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: British Airways / American Airlines

Beitrag von gila »

Ich habe in den letzten Jahren festgestellt, dass "die großen" Fluglinien irgendwie nie anbieten, das Gepäck vorab zu kaufen, die "Billigflieger" hingegen schon. Ich glaub, die Amis sind das gewohnt, das Gepäck einfach beim Checkin zu bezahlen.
pzl
New York Lover
Beiträge: 418
Registriert: 18.02.2013, 14:51

Re: British Airways / American Airlines

Beitrag von pzl »

Beim Checkin ist es eigentlich immer deutlich teurer.
Wenn es aber vorab keine Möglichkeit gibt, musst du es dann wirklich am Flughafen tun.
Ich würde es mal mit einer Mail oder einem Telefonat versuchen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es keine Möglichkeit gibt Gepäck zuzukaufen.
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3139
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: British Airways / American Airlines

Beitrag von Hawkeye »

So, eben mal mit British Airways (Deutschland) telefoniert.

Die meinten das durch die Konstellation der beiden Airlines

FRA-LHR British Airways
LHR-JFK American Airlines

JFK-LHR American Airlines
LHR-FRA British Airways

das ganze online nicht möglich wäre. Sie könnte das jetzt am Telefon machen, aber es käme teurer da sie hier nur JEDEN Flug extra behandeln könnte. Direkt am Flughafen würde es mich pro Strecke 50 € bzw. 60$ Kosten.

Das sind dann auch die Preise die ich online gesehen hatte.

Von da her Online CheckIn und Gepäck am Flughafen abgeben und bezahlen. :daumen1:


Oder es kommt doch noch das Sparbrötchen durch und ich mach meinen kleinen Handgepäckskoffer mit dem nötigsten voll bis ich nach Jersey Gardens komme :lol:


Man war das letztes Jahr noch einfach 1 Koffer noch inklusive war. :motz:
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3139
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: British Airways / American Airlines

Beitrag von Hawkeye »

gila hat geschrieben:Ich habe in den letzten Jahren festgestellt, dass "die großen" Fluglinien irgendwie nie anbieten, das Gepäck vorab zu kaufen, die "Billigflieger" hingegen schon.
Scheint ja wirklich so zu sein und das finde ich mal absolut lächerlich.... :x




Wobei ich bin in letzter Zeit 2x mit Laudamotion (Ryanair) von Wien nach Stuttgart geflogen. Die Tanten die da am Gate stehen und die Koffer ausmessen und dann die Leute abkassieren wenn der Koffer auch nur 1 cm zu groß ist, finde ich auch dreist.....

Eurowings von Stuttgart nach Wien war da gechillter, da bekommt man nur eine Info per SMS das man doch bitte seine großen Handgepäckstücke einchecken soll und gut. Und das auch noch kostenlos. Aber gut, Eurowings hat dann doch ein etwas besseres "Niveau" wie Ryanair.

Aber gut hier beschwer ich mich auf "hohem" Niveau. Die Flüge hatten mich keine 30 € gekostet.....
pzl
New York Lover
Beiträge: 418
Registriert: 18.02.2013, 14:51

Re: British Airways / American Airlines

Beitrag von pzl »

Hawkeye hat geschrieben: Die Tanten die da am Gate stehen und die Koffer ausmessen und dann die Leute abkassieren wenn der Koffer auch nur 1 cm zu groß ist, finde ich auch dreist.....
Damit verdient Ryanair sein Geld.
Die Firma, die für die den Checkin durchführt hat da strenge Regeln und die müssen 1:1 umgesetzt werden.
Beim Gewicht z.b. geht 1 kg Übergewicht durch, danach kostet es.
Dafür wird man auf deren Webseite auch 10x darauf hingewiesen, dass man keinen Koffer hat, kein Essen, keinen Sitzplatz usw...
DennyZRH
New York Lover
Beiträge: 370
Registriert: 30.10.2013, 09:26
Wohnort: Zürich

Re: British Airways / American Airlines

Beitrag von DennyZRH »

gila hat geschrieben:Ich habe in den letzten Jahren festgestellt, dass "die großen" Fluglinien irgendwie nie anbieten, das Gepäck vorab zu kaufen, die "Billigflieger" hingegen schon. Ich glaub, die Amis sind das gewohnt, das Gepäck einfach beim Checkin zu bezahlen.
Das ist so nicht ganz richtig.
Man kann schon im Vorfeld Zusatzgepäck kaufen, das bieten alle Namenhaften Airlines an, aber nicht im Basic Economy Tarif!

Dieser Tarif ist in erster Linie für die Leute gedacht, die ohne Gepäck fliegen wollen oder z.B. nur auf den Rückflug einen Koffer brauchen. Wenn man dann noch eine Codeshare-Verbindung bucht, wird es nochmals komplizierter.

In der Regel ist es sogar teurer, wenn man Basic Economy + Aufgabegepäck bucht, als gleich ein Tarif mit Freigepäck.
Marion
New York Experte
Beiträge: 28533
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: British Airways / American Airlines

Beitrag von Marion »

Mit Eurowings hatte ich auch schon Trara. Ursprünglich wollte ich mit Ryanair fliegen, da waren 2 kg mehr Handgepäck erlaubt, konnte an dem Tag aber nicht und bin einen Tag später mit Eurowings geflogen. Da haben die mich beim Durchgehen zur Security aufgehalten, das Gepäck gewogen und es war etwas schwerer als die erlaubten 8 kg. Also sollte ich das Gepäckstück einchecken, dazu hatte ich aber keine Zeit mehr, ich war spät dran.

Also wieder raus, geguckt dass die Dame, die mich aufgehalten hat, abgelenkt war und durchgeflutscht :D

Letztlich hätte ich es gern wieder wie früher. 1 Aufgabegepäck, Sitzplatzreservierung inbegriffen und Verpflegung der Flugzeit angemessen. Das was wir jetzt haben, ist einfach nur nervig.
Antworten