Hilfe bei ESTA!

In diesen Bereich gehören Fragen rund um den Transfer zwischen den New Yorker Flughäfen und Manhattan sowie zu Fluggesellschaften und zum New York Flug im Allgemeinen.
eljoge
New York Fan
Beiträge: 27
Registriert: 11.12.2013, 14:16
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von eljoge »

Wenn die Amis daran interessiert wären, deinen aktuellen Kontakt zu kennen, dann hätten sie das Feld im Antrag auch änderbar gemacht.

Also, ganz beruhigt in den Flieger setzten und die Stadt geniessen
ichsemir
New York Fan
Beiträge: 70
Registriert: 02.08.2010, 13:41
Wohnort: Bottrop

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von ichsemir »

eljoge hat geschrieben:Wenn die Amis daran interessiert wären, deinen aktuellen Kontakt zu kennen, dann hätten sie das Feld im Antrag auch änderbar gemacht.
Empfinde ich genau so. Ich denke, dass werd ich auch so machen.
Maxi
New York Fan
Beiträge: 89
Registriert: 16.01.2006, 12:21

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Maxi »

Habe mein 1jähriges Esta mit einer neuen Adresse, sprich Hotel für den nächsten anstehenden Urlaub aktualisiert. Hat wohl auch aktualisiert, nur wenn ich jetzt meinen Antrag anschauen oder drucken möchte zeigt es nur noch einen Teil der ersten Seite (also Genehmigung erteilt usw) ohne die ganzen Daten welche sonst noch folgen beim Ausdruck?! :shock:
Hatte das schonmal jemand?
gila
Moderatorin
Beiträge: 11694
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von gila »

Genehmigung erteilt reicht inkl. nummer.
Maxi
New York Fan
Beiträge: 89
Registriert: 16.01.2006, 12:21

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Maxi »

Ok, beschäftigt mich trotzdem etwas, warum meine Daten "verschwunden" sind.
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5970
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Ronny-Bonny »

Ich habe Anfang Dezember auch noch alle gemachten Einträge aufrufen und speichern können, kann diese Option aber nun auch nicht mehr finden.
Mel1985
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 15.10.2015, 08:46

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Mel1985 »

Maxi hat geschrieben:Habe mein 1jähriges Esta mit einer neuen Adresse, sprich Hotel für den nächsten anstehenden Urlaub aktualisiert. Hat wohl auch aktualisiert, nur wenn ich jetzt meinen Antrag anschauen oder drucken möchte zeigt es nur noch einen Teil der ersten Seite (also Genehmigung erteilt usw) ohne die ganzen Daten welche sonst noch folgen beim Ausdruck?! :shock:
Hatte das schonmal jemand?
Guten Morgen!
Genau die selbe Frage habe ich auch.
Waren 2015 letzte mal drüben. Mein Mann musste neues ESTA machen,
da der Reisepass erneuert wurde.
Ich hab ja noch bis November 2017 ein gültiges.
Also ich darauf, da hab ich mich schon gewundert, dass ich nur
auf das Feld Adresse in USA kam und das ändern konnte. Hab das gemacht,
erschien auch sofort aktualisiert gültig bis Nov. 2017.

Aber ich weiß nicht, ob mich meine Erinnerung täuscht, hab 2012 oder 2013
mal gültiges ESTA für eine neue Reise genutzt und meine ich konnte
da viel mehr ändern und am Ende auch nochmal ganzen ESTA Antrag ausdrucken und nicht
nur eine Seite.

Aber hab das jetzt ausgedruckt und auch nochmal den Original ESTA Antrag aus 2015
(haben die letzten immer nochmal abgespeichert).
Solange da gültig steht, ist mir das egal.

Bei meinem Mann hat es ca. 5 Minuten gedauert, bis der Antrag von in Prüfung auf genehmigt gesprungen ist, ich weiß nicht lange, aber ich bin da mal wieder fast gestorben ;-).
Maxi
New York Fan
Beiträge: 89
Registriert: 16.01.2006, 12:21

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Maxi »

Bei meinem Mann hat es ca. 5 Minuten gedauert, bis der Antrag von in Prüfung auf genehmigt gesprungen ist, ich weiß nicht lange, aber ich bin da mal wieder fast gestorben ;-)
Mir hat es keine Ruhe gelassen, also habe ich eine neuen gemacht. :roll:
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5970
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Ronny-Bonny »

Jetzt auch schärfere Einreise-Kontrollen für Deutsche? ESTA-Verfahren könnte in diesem Jahr gestrichen werden

"Es ist im Trump-Team ernsthaft geplant, das ESTA-Verfahren für Deutschland zu kippen", sagte ein ranghoher Mitarbeiter der US-Sicherheitsbehörden gegenüber BILD....Ohne ESTA würden Einreisenden aus Deutschland – und auch anderen EU-Staaten – schärfere Kontrollen und Befragungen in den US-Konsulaten bevorstehen.

http://www.bild.de/politik/ausland/einr ... .bild.html
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Nightwish80 »

Kann man der bild glauben. Wäre noch ein weiterer Tiefpunkt!
Unglaublich was dieser Mann in kurzer Zeit kaputt macht.
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5970
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Ronny-Bonny »

Ich glaube es wird dann langsam mal Zeit, meinen langgehegten Russland-Reisetraum zu verwirklichen...
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Nightwish80 »

Ronny-Bonny hat geschrieben:Ich glaube es wird dann langsam mal Zeit, meinen langgehegten Russland-Reisetraum zu verwirklichen...
ich werde sicher in Zukunft weiter in die USA, aber ich bin froh das es sich ungeplant dieses Jahr nicht ergibt.
Es muss erst mal Ruhe einkehren, denn dieses Chaos kann einen schon irgendwie beunruhigen.
Antworten