Hilfe bei ESTA!

In diesen Bereich gehören Fragen rund um den Transfer zwischen den New Yorker Flughäfen und Manhattan sowie zu Fluggesellschaften und zum New York Flug im Allgemeinen.
Massi
New York Experte
Beiträge: 2462
Registriert: 14.12.2004, 01:20
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Massi »

gila hat geschrieben: Bei Pseudonym werde ich alle Forennamen anführen *g*

Hihi das sollte ich mit Massi wohl echt machen. Selbst meien Eltern rufen mich Massi :)

Glaub meine Frau is so ziemlich die Einzige die es nicht sagt,... :)
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von gila »

Ob sie mich das fragen oder ob das diverse weltweite Geheimdienste über mich im Internet und anderen Netzwerken herausfinden... wenn es sie interessiert, gerne.
Wenn sie damit einen Terroristen fangen, schön.

Solange sie mein Leben nicht einschränken, sollen sie doch machen. Ich fahre ja da freiwillig auf Urlaub hin und muss nicht in einem Land wie China, Iran usw. leben wo mir vorgeschrieben wird, wie mein Leben, meine Kontakte und meine Aktivitäten auszusehen haben.

Solange sie nicht erfinden, dass ich mich vor jeder USA-Reise auf der amerikanischen Botschaft um ein Visum anstellen muss...
Marion
New York Experte
Beiträge: 28533
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Marion »

Nützt ja auch alles nichts, wir werden uns fügen müssen oder die USA als Reiseland meiden und wer will das schon ;)
Massi
New York Experte
Beiträge: 2462
Registriert: 14.12.2004, 01:20
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Massi »

Marion hat geschrieben:Nützt ja auch alles nichts, wir werden uns fügen müssen oder die USA als Reiseland meiden und wer will das schon ;)
Und es is ja wirklich so, weh tut es nicht! Das geht mir wirklich so am Popo vorbei was ich da eintrage...
Selbst China und Russland tat mir das Visum auch nicht weh,... daher sollen se doch machen.
Eingeschraenkt fuehlte ich mich bei meinen Reisen noch nicht, auch wenn es in China geschäftlicher Natur war wir uns diverse Fabriken, die Verladung im Containerhafen usw angeschaut und wir durchgehend von einem Wagen "verfolgt" wurden. Man beteuerte es diente nur der Sicherheit ;) Aber auch das tat mir persoenlich nicht weh...
Marion
New York Experte
Beiträge: 28533
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Marion »

Wie ich schon sagte, es hilft ja auch alles nichts. Wenn man irgendwo hin reist, muss man sich mit den Formalitäten abfinden, so wie sie sind oder muss sich halt ein anderes Reiseziel suchen.
evlnyr
New York Fan
Beiträge: 135
Registriert: 09.11.2010, 16:12

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von evlnyr »

Jetzt wollte ich gerade meine Esta-Daten aktualisieren. Kann man da die Fluggesellschaft nicht mehr ändern? Ich konnte nur noch die Zieladresse ändern. Ich meine letztes Jahr konnte man die Fluggesellschaft auch noch aktualisieren, oder täusche ich mich da?
Massi
New York Experte
Beiträge: 2462
Registriert: 14.12.2004, 01:20
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Massi »

War doch im vergangenen Jahr eh nur ein "kann" nicht "muss"-Feld. Daher is es doch eigentlich Wurscht. Man muss da ja nix eintragen?!
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5947
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Ronny-Bonny »

Offenbar haben sie das mit der Airline tatsächlich geändert, habe auch gerade mal nachgeschaut. ;)
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von gila »

Also beim nächsten ESTA am besten die freiwilligen Felder leer lassen, dann hat man das Aktualisierungsproblem nicht :-)
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Nightwish80 »

Jetzt bin ich ganz verwirrt..
Muss ich bei gültigen Esta irgendwas ändern?
Es hat sich bei uns das Hotel geändert.
Ronny-Bonny
New York Experte
Beiträge: 5947
Registriert: 11.11.2008, 17:16
Wohnort: former East Germany ;)

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Ronny-Bonny »

Man muss das Hotel bzw. die Adresse in den USA nicht ändern, aber man kann es... ;)
Monopoly
New York Fan
Beiträge: 123
Registriert: 03.08.2014, 01:34

Re: Hilfe bei ESTA!

Beitrag von Monopoly »

Jetzt habe ich auch eine Frage, denn ich bin gerade dabei, das ESTA-Dingens auszufüllen.
Ich reise mit meiner 17jährigen Tochter; für mich habe ich nun ausgefüllt und dachte, dass ich für meine Tochter ja auch sicher einen Antrag brauche, aber da steht nun "Eine neue Kontaktperson für Ihre Gruppe hinzufügen - Die Kontaktperson sollte mindestens 18 Jahre alt sein."

Habe ich eine falsche Taste gedrückt oder benötigt man als Minderjährige keine ESTA?

edit: hat sich geklärt, denke ich; ich dachte, ich könnte meine Tochter zur "Gruppe" hinzufügen, aber ich muss wohl alles nochmal neu starten nach der Zahlung und meiner Genehmigung, die ich nun habe.
Antworten