Hilfe bei ESTA!

In diesen Bereich gehören Fragen rund um den Transfer zwischen den New Yorker Flughäfen und Manhattan sowie zu Fluggesellschaften und zum New York Flug im Allgemeinen.
Marion
New York Experte
Beiträge: 28532
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Einreise-Info: Electronic System for Travel Authorization

Beitrag von Marion »

Du glaubst doch nicht, dass die Leute dann weniger häufig aufstehen, um in den Gepäckfächern herumzukramen??? ;) Wir haben einen Reiseordner. Da ich unsere Reisen immer nach Eichhörnchen-Art zusammentrage, gibt es dort Laschen für jede bevorstehende Reise. In den Laschen findet man die ausgedruckten E-Tickets, Priceline-Unterlagen, Voucher für Sightseeing, Ausdrucke für das Abholen von Eintrittskarten usw. Die ESTA-Ausdrucke sind ganz zuoberst vor allen Laschen abgeheftet. Zusätzlich habe ich die Ausdrucke natürlich auch als PDF gespeichert - nicht, dass hier einer denkt, ich sei ein Kontroll-Freak ;)
tom46
New York Lover
Beiträge: 986
Registriert: 12.10.2007, 10:24
Wohnort: Ober-Roden - 35km v. Frankfurt/M.
Kontaktdaten:

Re: Einreise-Info: Electronic System for Travel Authorization

Beitrag von tom46 »

Marion hat geschrieben:Wir haben einen Reiseordner. Da ich unsere Reisen immer nach Eichhörnchen-Art zusammentrage, gibt es dort Laschen für jede bevorstehende Reise. In den Laschen findet man die ausgedruckten E-Tickets, Priceline-Unterlagen, Voucher für Sightseeing, Ausdrucke für das Abholen von Eintrittskarten usw. Die ESTA-Ausdrucke sind ganz zuoberst vor allen Laschen abgeheftet. Zusätzlich habe ich die Ausdrucke natürlich auch als PDF gespeichert - nicht, dass hier einer denkt, ich sei ein Kontroll-Freak ;)
wie wir uns doch Gleichen 8)

Nicht ganz so elegant, aber sortierter Schnellhefter ...
Zuletzt geändert von tom46 am 17.11.2008, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.
Carrie
New York Experte
Beiträge: 1420
Registriert: 25.08.2006, 07:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Einreise-Info: Electronic System for Travel Authorization

Beitrag von Carrie »

Sehr vorbildlich, der Reiseordner!!

Ich sammel das alles nur in einem Klemm-Mäppchen, wo es langsam unübersichtlich wird. Da greif ich die Anregung doch gleich mal auf und mach mir auch so nen schönen Ordner.... :D

LG
Heike
jfknyc
New York Experte
Beiträge: 2986
Registriert: 14.12.2004, 16:15
Wohnort: Kaarst

Re: Einreise-Info: Electronic System for Travel Authorization

Beitrag von jfknyc »

So oft verreise ich gar nicht,da scih dafür einen Reiseordner bräuchte..Kurz vorher wird alles zusammengetragen bzw ausgedruckt..
:lol:
un_lustig
New York Lover
Beiträge: 444
Registriert: 11.12.2007, 23:30
Kontaktdaten:

Re: Einreise-Info: Electronic System for Travel Authorization

Beitrag von un_lustig »

Bist ja auch n Kerl *duck*

Reise zwar viel hab aber auch kein solches System.
Marion
New York Experte
Beiträge: 28532
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Einreise-Info: Electronic System for Travel Authorization

Beitrag von Marion »

jfknyc hat geschrieben:So oft verreise ich gar nicht,da scih dafür einen Reiseordner bräuchte..Kurz vorher wird alles zusammengetragen bzw ausgedruckt..
:lol:
Also, du bist doch auch recht oft unterwegs? ;) Aber wie auch immer, diese Ordner dienen auch als Archiv. Wenn mich heute einer fragt: "In eurem Reisebericht schreibt ihr, dass ihr im Blablabla-Restaurant gewesen seid und ihr schreibt, ihr habt einen köstlichen Rotwein getrunken. Weißt du noch, welcher das war?" Dann weiß ich das. Genau wie ich von jeder Reise weiß, in welchem Zimmer wir in einem bestimmten Hotel geschlafen haben, was ein Flug gekostet hat, wo wir gesessen haben usw.

Mich fragen immer wieder Leute irgend welche Sachen, z. B. was habt ihr für euren Hubschrauberflug in Las Vegas bezahlt usw. So etwas kann ich mühelos beantworten und nicht nur, weil die Reise erst ein paar Monate zurück liegt. Die Frage kann ich in 10 Jahren immer noch beantworten. Aber ich bin auch ausgebildete Direktionsassistentin. Das sind Leute, die darauf trainiert sind, auch noch nach 5 Jahren jedes Schriftstück innerhalb von 3 Minuten wiederzufinden ;)
Marion
New York Experte
Beiträge: 28532
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Einreise-Info: Electronic System for Travel Authorization

Beitrag von Marion »

Übrigens - kurz vorher ausdrucken wäre bei mir gefährlich, denn es kommt vor, dass ich heute Sachen buche, die ich erst in 10 Monaten brauche. Bis dahin hätte ich das längst vergessen...
Lucky
New York Experte
Beiträge: 3362
Registriert: 07.02.2005, 13:51

Re: Einreise-Info: Electronic System for Travel Authorization

Beitrag von Lucky »

Die Namen meiner Lieblingskellnerinnen schreib ich immer hier in den dazu passenden freds auf :mrgreen:
Aber das ist auch nicht das eigentliche Problem :
Ich will eigentlich dass DIE sich an MICH erinnern :wink:


Aber ich vergewohltätige gerade mal wieder einen fred :oops:
jfknyc
New York Experte
Beiträge: 2986
Registriert: 14.12.2004, 16:15
Wohnort: Kaarst

Re: Einreise-Info: Electronic System for Travel Authorization

Beitrag von jfknyc »

Hmm..ja stimmt..oft unterwegs aber es funzt..

ich habe mir jetzt angwöhnt, zu den Fotos auf dem Rechner ein Word Dokument anzulegen, bei dem ich diese Dinge wie Flugpreis,Airline,Hotel oder sonstige Notizen eintrage..Wie ein kleines Tagebuch bzw Ausgabenbuch..Dann kann ich das auch noch nachvollziehen..Ist ganz praktisch wenn man mal selbst wieder verreist und dann anchschlagen kann wie es damals war..
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3135
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Einreise-Info: Electronic System for Travel Authorization

Beitrag von Hawkeye »

Jaja, so nen Schnellhefter habe ich auch für jede Reise. In dem führe ich auch meine Ausgabenrechnung und ordne die Tickets usw. ein die ich in dem Urlaub genutzt hab. Wieder zuhause wird das finanzielle abgeschlossen und der Ordner abgelegt.

Habe das so von allen meinen 5 bisherigen USA Trips :D

Interessant dabei ist zum Beispiel (selbst in den USA) was anno 2000 der Sprit für den Mietwagen gekostet hat und wieviel es schon 2008 war :D


aber on topic: Ich hab mir die Travel Authorization mal ganz dick im Januar in meinen Terminkalender eingetragen, damit ich blos die nicht vergesse :shock: :daumen1:
Steffi_H
New York Experte
Beiträge: 1950
Registriert: 09.07.2007, 12:32
Wohnort: Bonn

Re: Einreise-Info: Electronic System for Travel Authorization

Beitrag von Steffi_H »

Ich nehme zur Reise alle Blätter meist lose mit und lege sie ins vordere Fach des Koffers und wenn ich wieder Zuhause bin, wandern sie alle mit sämtlichen EIntrittskarten in eine riesige Plastikbox :oops:
VanniElle
New York Fan
Beiträge: 89
Registriert: 28.09.2008, 16:22
Wohnort: in the middle of nowhere

Re: Einreise-Info: Electronic System for Travel Authorization

Beitrag von VanniElle »

Oh ohhhhhhhh... Meine Genehmigung wurde nicht sofort erteilt, sondern wird erst noch bearbeitet...

Seltsam.... War doch schon 2 x drüben und auch immer ganz brav...

Hatte das schonmal einer von Euch?

Hab nur die Pflichtfelder ausgefüllt, also auch keine Adresse in den USA usw. Ob das damit zusammenhängt?

Lass mich immer so leicht beunruhigen...!!
Antworten