NYC Flug sage und schreibe knapp 11 Stunden verzögert

In diesen Bereich gehören Fragen rund um den Transfer zwischen den New Yorker Flughäfen und Manhattan sowie zu Fluggesellschaften und zum New York Flug im Allgemeinen.
nordlicht55
New York Experte
Beiträge: 1179
Registriert: 05.01.2013, 13:10
Wohnort: Schleswig Holstein am Wasser

Re: NYC Flug sage und schreibe knapp 11 Stunden verzögert

Beitrag von nordlicht55 »

Habe das jetzt erst gelesen.

Bei technischem Defekt, bekomme ich ein wenig Gänsehaut. Gut daß Du überhaupt heil gelandet bist, egal wo.
Der Ärger den Du jetzt hast tut mir richtig leid für Dich. Man freut sich auf NY, nimmt sich soviel vor, die Zeit ist eigentlich viel zu kurz und dann noch sowas.
Trotzdem wünsche ich Dir einen schönen Urlaub und alles andere findet sich dann von zu Hause aus.
LG
Nordlicht
pzl
New York Lover
Beiträge: 418
Registriert: 18.02.2013, 14:51

Re: NYC Flug sage und schreibe knapp 11 Stunden verzögert

Beitrag von pzl »

nickel hat geschrieben:"entgangene Urlaubsfreude" kann man auch geltend machen.
Aber nicht, wenn man die 600 Euro geltend macht. Damit ist alles abgegolten....
ginti
New York Lover
Beiträge: 493
Registriert: 08.01.2009, 11:37
Wohnort: Asten, Österreich

Re: NYC Flug sage und schreibe knapp 11 Stunden verzögert

Beitrag von ginti »

Unbedingt selbst bei der Fluggesellschaft einreichen, Musterschreiben findest du im Internet.
Ich habe es heuer schon für eine Freundin und für meine Schwester gemacht und es hat immer geklappt. Beim Einreichen gleich eine Frist setzen und nach Ablauf der Frist so richtig nerven :)

Bzw. gibt's bei den Fluglinien meist direkt Formulare auf deren HP, zB. KLM: https://www.klm.com/travel/de_de/custom ... tryCode=DE
(da kannst du auch das Anschreiben hochladen) :)

Schönen Urlaub!
Dinchen81
New York Fan
Beiträge: 39
Registriert: 06.10.2014, 17:26

Re: NYC Flug sage und schreibe knapp 11 Stunden verzögert

Beitrag von Dinchen81 »

Hey,

also ich hatte es dieses Jahr auch so: Der erste Flug von Hannover nach Paris um mehr als 1 Stunde verzögert wegen Wetter. Scheiße, kann aber keiner was dafür. Dann in Paris ca. 5 Stunden Aufenthalt...Mein geplanter Tag in New York dahin...
Auf dem Rückflug wurde mein Flug von Paris nach Hannover einfach annulliert und ich musste wieder ca. 5 Stunden da rumgammeln.
Für diese Verzögerung habe ich 250 € erhalten. Für den Hinflug gab es nix, weil Wetter halt nicht planbar ist.
Einfach über die Seite der Fluggesellschaft gehen. War bei mir Air France. Ging total problemlos, ca. 2 Wochen später hatte ich schon das Geld...

Viel Glück
Dinchen
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3140
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: NYC Flug sage und schreibe knapp 11 Stunden verzögert

Beitrag von Hawkeye »

So bin wieder zuhause und habe heute schon etwas gegoogelt.

Gebucht hatte ich den Flug ja bei KLM, ausführende Airline war aber Delta. Wo reiche ich den Antrag ein ?

Auf beiden Homepages gibt es je ein Kontaktformular. Bei Delta habe ich hier jetzt aber nur die Möglichkeit Erstattung zu beantragen oder eine Beschwerde einzureichen. Eine Art Formular für Verspätungen etc. gibt es wohl nicht.

Oder sollte ich einfach mal selbst eine Mail direkt an die Airline schicken, ohne das Online Kontaktformular ?
Ein solche Musterbrief habe ich beim ADAC gefunden.

Sorry für die vielleicht dummen Fragen, aber wie oben bereits erwähnt bin ich von solchen Dingen bisher verschont geblieben.

Achja eines noch:

Sind das immer die in dem Fall mir zustehenden 600 € ? Ich meine Delta hat mich ja dann umgebucht und nach NY befördert. Aber das eben auch 10 Stunden später als geplant und mit 5 Stunden Aufenthalt in Detroit.
Nicht das ich jetzt in meinem Anschreiben was von 600 € schreibe und das dann nicht zutrifft.
ginti
New York Lover
Beiträge: 493
Registriert: 08.01.2009, 11:37
Wohnort: Asten, Österreich

Re: NYC Flug sage und schreibe knapp 11 Stunden verzögert

Beitrag von ginti »

Ich würds bei KLM (dort wo du gebucht hast) einreichen.
Du kannst ja auf der KLM-Seite sowieso alles auswählen (Flugnummer usw.) und die können das gleich richtig zuordnen.

Das dazugehörige Anschreiben (den Musterbrief von ADAC) kannst du dort gleich als Anhang mitsenden. Und in dieses Anschreiben kannst du ja gleich eine Frist reinschreiben. Wenn die nicht eingehalten wird, alles nochmals per Mail einreichen.

Zustehen tun dir die 600 Euro.
Hast du irgendwelche Rechnungen von Essen & Co augehoben? Falls ja, würd ich das auch einreichen :)
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3140
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: NYC Flug sage und schreibe knapp 11 Stunden verzögert

Beitrag von Hawkeye »

So hab das ganze jetzt mal, mit 2 Wochen Frist, an KLM geschickt. Mal sehen was passiert....
pzl
New York Lover
Beiträge: 418
Registriert: 18.02.2013, 14:51

Re: NYC Flug sage und schreibe knapp 11 Stunden verzögert

Beitrag von pzl »

Und wenn bis dahin nichts passiert ist, wendest du dich an den SÖP:
https://soep-online.de/beschwerdeformular-flug.html
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3140
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: NYC Flug sage und schreibe knapp 11 Stunden verzögert

Beitrag von Hawkeye »

Na das ging mal schnell :shock: , heute Mail von KLM bekommen das sie mir die 600 € innerhalb 21 Tagen überweisen :mrgreen:

Danke nochmal an alle die mir hier Tips gegeben haben :daumen1: , das Geld werd ich dann mal für den nächsten NY Trip auf die hohe Kante legen :mrgreen:
pzl
New York Lover
Beiträge: 418
Registriert: 18.02.2013, 14:51

Re: NYC Flug sage und schreibe knapp 11 Stunden verzögert

Beitrag von pzl »

Das hätte ich ja nun nicht erwartet.
Vor allem nicht in dem Tempo.
gila
Moderatorin
Beiträge: 11664
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: NYC Flug sage und schreibe knapp 11 Stunden verzögert

Beitrag von gila »

Gratuliere! Mal eine positive Meldung, liest man viel zu selten.
ginti
New York Lover
Beiträge: 493
Registriert: 08.01.2009, 11:37
Wohnort: Asten, Österreich

Re: NYC Flug sage und schreibe knapp 11 Stunden verzögert

Beitrag von ginti »

Super, das freut mich aber für dich :)
Antworten