Frage zu Delta-Airlines

In diesen Bereich gehören Fragen rund um den Transfer zwischen den New Yorker Flughäfen und Manhattan sowie zu Fluggesellschaften und zum New York Flug im Allgemeinen.
Gallus9119
New York Lover
Beiträge: 344
Registriert: 23.07.2009, 23:53
Wohnort: Bei Bayreuth

Frage zu Delta-Airlines

Beitrag von Gallus9119 »

Hallo zusammen,

Bisher bin ich nach USA immer entweder mit Lufthansa oder Singapur-Airlines geflogen.
Nun habe ich die Chance ziemlich günstig mit Delta zu fliegen und bin etwas unsicher.
Fliegerforen geben da ein indifferentes Bild.

Wie gut (oder schlecht) ist der Bord-Service, die Verpflegung, Sitzabstand in der Main-Cabin im Vergleich zu den bekannten Airlines?
Die Pünktlichkeit ab Frankfurt bzw. NYC?

Ach ja - die Maschine ist eine 767-300

Hat jemand hier ein paar Infos, ich möchte nicht an der falsche Stelle sparen das ich sehr gerne komfortabel fliege.
Weitere Frage dazu:
Ist die Premium Economy bei Delta den Aufpreis wert?

Freue mich über euer Feedback - Vielen Dank!
IscheNYC
Moderatorin
Beiträge: 10101
Registriert: 12.04.2005, 13:24
Wohnort: Manhattan

Re: Frage zu Delta-Airlines

Beitrag von IscheNYC »

ich finde ja, dass sich die meisten airlines nicht viel schenken. ich buche meist die, die am guenstigsten ist fuer das, was ich will.
ich fliege mit delta inner-USA und das letzte mal nach BCN 2016. keine beanstandungen.
Bronco Bomber
New York Lover
Beiträge: 712
Registriert: 07.01.2012, 06:20

Re: Frage zu Delta-Airlines

Beitrag von Bronco Bomber »

Delta ist nicht besser oder schlechter als die Anderen, Ausnahme Singapore.

Ich finde den Service bei Delta besser als bei LH oder BA da die Crews meistens etwas älter, aber dafür auch routinierter und eingespielter sind.
Da geht alles irgendwie schneller und leichter über die Bühne :)
Essen ist Okay und Getränke gibt es genügend.
Sitzabstand gibt sich nix und Delta Comfort lohnt für alle die etwas größer sind da es 10-15 cm mehr Abstand nach vorne gibt, man kommt auch früher an Bord, hat einen garantierten Platz für sein Handgepäck und es gibt kostenlosen Alkohol...wenn man dies braucht ;)
Falls dein Flug DL 400 sein sollte gibt es Premium Eco nicht, da bleibt nur Eco Comfort....mit dem Flug bin ich im Aprilunterwegs :)
Premium wird, so wie es aussieht, wohl vorerst nur im A350 angeboten.

Pünktlichkeit ist okay, gelegentlich kommt man mal etwas später in NYC an und gelegentlich etwas früher :D
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Delta-Airlines

Beitrag von Nightwish80 »

Ich würde meinen einem acht Stunden Flug keine Sorgen machen.
Zwecks sitzabstand kannst du ja auch kostenpflichtige sitze mit mehr Beinfreiheit dazu buchen.
Alexander_P
New York Experte
Beiträge: 2677
Registriert: 15.04.2012, 11:33

Frage zu Delta-Airlines

Beitrag von Alexander_P »

Bin schon Delta geflogen und fand sie nicht schlechter als andere. Im Gegenteil, war einer der besseren Flüge. Vom technischen (Sitze, Entertainment, Essen) gibts unter den Airlines keinen großen Unterschied. Der Flug hängt halt auch sehr von der Crew ab, wobei ich da großes Glück mit engagiertem Personal hatte, das auch mal ein Witzchen gemacht hat. Da hatte ich schon raunzige Stewardessen der Lufthansa, die es anscheinend als Zumutung betrachtet haben, die Fluggäste zu bedienen ...
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Delta-Airlines

Beitrag von Nightwish80 »

Alexander_P hat geschrieben:Bin schon Delta geflogen und fand sie nicht schlechter als andere. Im Gegenteil, war einer der besseren Flüge. Vom technischen (Sitze, Entertainment, Essen) gibts unter den Airlines keinen großen Unterschied. Der Flug hängt halt auch sehr von der Crew ab, wobei ich da großes Glück mit engagiertem Personal hatte, das auch mal ein Witzchen gemacht hat. Da hatte ich schon raunzige Stewardessen der Lufthansa, die es anscheinend als Zumutung betrachtet haben, die Fluggäste zu bedienen ...
So unterschiedlich sind die Erfahrungen. Ich bin bis jetzt zweimal mit US Airlines geflogen(nicht Delta)
Und habe nur schlechte Erfahrungen mit den Crews gemacht. Hatten keinen Bock und waren sehr unfreundlich.
lunixt
New York Lover
Beiträge: 694
Registriert: 02.03.2012, 18:04
Kontaktdaten:

Frage zu Delta-Airlines

Beitrag von lunixt »

Also ich habe den direkten Vergleich (2012 Delta ..allerdings Sitze mit mehr Beinfreiheit für ca. 60€ mehr pro Flug, 2013 Lufthansa und 2016 Singapore Airlines). Was mir bei Delta sofort aufgefallen ist (direkt nach dem einsteigen), dass der Altersdurchschnitt der Crew mal eben 10-15 Jahre höher als gewohnt war. Euphorisch wurden wir auch nicht gerade empfangen, aber ich wollte nur nach NY und keine Freundschaften schließen. Zudem hatte das Boardentertainment System hier und da Probleme und musste bis es gar nicht mehr ging mehrmals neu hochgefahren werden. Hatte zum Glück mein Macbook mit, lol. Mit Singaporeair hatte ich das mit Abstand beste Flugerlebnis und mittlerweile sind die auch relativ preiswert zu bekommen, wenn man etwas recherchiert. Heute in vier Wochen steige ich wieder ein :).
Marion
New York Experte
Beiträge: 28541
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Frage zu Delta-Airlines

Beitrag von Marion »

Nightwish80 hat geschrieben:So unterschiedlich sind die Erfahrungen. Ich bin bis jetzt zweimal mit US Airlines geflogen(nicht Delta)
Und habe nur schlechte Erfahrungen mit den Crews gemacht. Hatten keinen Bock und waren sehr unfreundlich.
Hier wurde aber nach Delta gefragt, Schätzeken ;)
Stern.Schnuppe
New York Lover
Beiträge: 634
Registriert: 15.07.2014, 13:57

Re: Frage zu Delta-Airlines

Beitrag von Stern.Schnuppe »

Ich bin mit Delta einmal zurueck von JFK nach LHR geflogen (Codeshare mit BA). War okay, wenn ich mich richtig erinnere, gab es richtige 0.33l Getraenkedosen.
Keine Beanstandungen. An zu geringen Sitzabstand kann ich mich nicht erinnern.

Freundlichkeit der Crew: Das haengt von der Person ab, nicht von der Firma. Auch bei LH kann man unfreundliche Crew-Mitarbeiter haben.
US Airways: Oh, oh. Ich hoffe, diese Gesellschaft existiert nicht mehr. Einmal und nie wieder.
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Delta-Airlines

Beitrag von Nightwish80 »

Marion hat geschrieben:
Nightwish80 hat geschrieben:So unterschiedlich sind die Erfahrungen. Ich bin bis jetzt zweimal mit US Airlines geflogen(nicht Delta)
Und habe nur schlechte Erfahrungen mit den Crews gemacht. Hatten keinen Bock und waren sehr unfreundlich.
Hier wurde aber nach Delta gefragt, Schätzeken ;)
Trotzdem kann man auf einen Post reagieren, bei dem es um amerikanische Crews ging;-)
arielleNeuwied
New York Experte
Beiträge: 2910
Registriert: 16.11.2011, 15:39

Re: Frage zu Delta-Airlines

Beitrag von arielleNeuwied »

Ich empfand den Sitzabstand als unangenehm. Bin allerdings 1,82m groß.Was mir auch auffiel , war der sehr enge Fußraum am Gangplatz. Meine Füße und Beine waren ganz doll „eingepfercht“.
Remix
New York Experte
Beiträge: 1992
Registriert: 09.02.2005, 16:36
Wohnort: Manhattan, NY

Re: Frage zu Delta-Airlines

Beitrag von Remix »

Okok... vielleicht 2 Sachen:
* Codeshare mit BA --> Dann war es American Airlines ;) Delta und BA gehen nicht zusammen ins Bett
* Flüge mit US Airlines/Airways - US Air ist mittlerweile American Airlines...

In Eco sehe ich -wie viele anderen hier- keine Unterschiede. Ja, bei US können die Flight Attendants manchmal etwas launischer sein. Aber ehrlich - interessiert wenig bei dem Preis. Man setzt sich, schaut etwas TV und aus dem Fenster, leist was und hin und wieder gibt's Happa und Limo :)
Im wesentlichen geht es sicher rauf und runter. Entertainment ist sehr zu vergleichen mittlerweile.

Have fun :)
Antworten