Visa Waiver Program/ESTA FAQ

In diesen Bereich gehören Fragen rund um den Transfer zwischen den New Yorker Flughäfen und Manhattan sowie zu Fluggesellschaften und zum New York Flug im Allgemeinen.
pzl
New York Lover
Beiträge: 418
Registriert: 18.02.2013, 14:51

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von pzl »

Ach, ok, hat sich gerade überschnitten, Nigtwish.
Gab also nie Probleme, beim Flugticket gibst du den auch nie an?
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Nightwish80 »

pzl hat geschrieben:Ach, ok, hat sich gerade überschnitten, Nigtwish.
Gab also nie Probleme, beim Flugticket gibst du den auch nie an?
nö bis jetzt nicht. Beim Flug wird er angegeben. buche allerdings übers Reisebüro
eljoge
New York Fan
Beiträge: 27
Registriert: 11.12.2013, 14:16
Kontaktdaten:

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von eljoge »

ich finde leider nicht mehr die genaue Stelle, aber bei ESTA werden nur die Vornamen verlangt, die in der maschinenlesbaren Zeile (ganz unten auf der Seite wo das Bild ist) verlangt.

Wir hatten in den beiden letzten Anträgen nur diesen Vornamen eingetragen und nie ein Problem damit gehabt.
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3139
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Hawkeye »

eljoge hat geschrieben:ich finde leider nicht mehr die genaue Stelle, aber bei ESTA werden nur die Vornamen verlangt, die in der maschinenlesbaren Zeile (ganz unten auf der Seite wo das Bild ist) verlangt.

Wir hatten in den beiden letzten Anträgen nur diesen Vornamen eingetragen und nie ein Problem damit gehabt.
Das ist Jacke wie Hose. Ich bin mittlerweile schon mit beiden Vornamen, mit nur dem ersten Vornamen, und einmal sogar nur mit meinem zweiten Vornamen eingereist. Hatte damals aus irgendeinem Grund, warum auch immer, meinen ersten Vornamen nicht eingetragen, oder rausgelöscht.

Musste dann zwar von dem Einwanderungsautomaten zu einem Officer, aber die Einreise war kein Problem. Und selbst hier glaub ich nicht das es an den Vornamen gelegen hat.
NiciS
New York Lover
Beiträge: 270
Registriert: 14.01.2013, 16:21
Wohnort: Hachenburg

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von NiciS »

Bei Sascha stehen tatsächlich alle drei Vornamen unten im Reisepass, mit < voneinander getrennt. Das, was beim Antrag im * stand als Erklärung fanden wir etwas widersprüchlich. Da steht: "tragen Sie Ihren Vor- bzw. Geburtsnamen so ein, wie er im Pass im Feld "Vorname" erscheint." Also 3 Namen. Dann steht da wiederum "Geben Sie nicht den Mittelnamen an".
Nochmal drüber nachgedacht und das Foto, was zur Hilfe da steht angeklickt, hätte man den Namen wohl doch nicht angeben müssen ?
Da heißt die Beispielfrau "Anna Maria", steht auch so im maschinenlesbaren Teil unten, bei der Erklärung steht dann "Ihr zweiter Vorname ist für den Esta-Antrag nicht erforderlich".
Sehr verwirrend, das alles. Aber sei`s drum, ist bei uns jetzt erledigt :?
Marion
New York Experte
Beiträge: 28533
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Marion »

Wie gut, dass das so gar nicht verwirrend ist :mrgreen:
pzl
New York Lover
Beiträge: 418
Registriert: 18.02.2013, 14:51

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von pzl »

So lange die bei der Einreise keine Problem machen ist alles gut...
saselie
New York Lover
Beiträge: 851
Registriert: 14.09.2012, 12:47
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von saselie »

Diese Verwirrung braucht aber kein Mensch :mrgreen:
Sollte ich jemals ein Kind bekommen, bekommt es keinen Zweitnamen. :rofl:
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Nightwish80 »

saselie hat geschrieben:Diese Verwirrung braucht aber kein Mensch :mrgreen:
Sollte ich jemals ein Kind bekommen, bekommt es keinen Zweitnamen. :rofl:
Gute Entscheidung. Ist eh sinnlos.
gila
Moderatorin
Beiträge: 11661
Registriert: 08.01.2009, 14:41

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von gila »

Ich mag meinen :-) Allerdings ist er auf keinem Dokument außer meiner Geburtsurkunde vermerkt! Eine ganz schlaue Entscheidung meiner Eltern, spätestens bei ESTA ist man dankbar dafür :-)
pzl
New York Lover
Beiträge: 418
Registriert: 18.02.2013, 14:51

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von pzl »

Auf was man so alles bei Geburt eines Kindes achten sollte :D
Nightwish80
New York Experte
Beiträge: 5024
Registriert: 08.04.2013, 07:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Nightwish80 »

Ich mag meinen nicht.
Antworten