Visa Waiver Program/ESTA FAQ

In diesen Bereich gehören Fragen rund um den Transfer zwischen den New Yorker Flughäfen und Manhattan sowie zu Fluggesellschaften und zum New York Flug im Allgemeinen.
Martin M.
Moderator
Beiträge: 9946
Registriert: 30.11.2008, 20:25

Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Martin M. »

Was ist das Visa Waiver Program?

Das Visa Waiver Program ermöglicht die visumfreie Einreise (als Tourist oder Geschäftsreisender) der Bürger von derzeit 36 Staaten, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. Alle Reisende, die im Rahmen des Visa Waiver Programs in die USA einreisen möchten, sind verpflichtet, eine elektronische Reisegenehmigung (ESTA) zu beantragen. Die Aufenthaltsdauer ist auf maximal 90 Tage beschränkt.

Wo kann ich die visumfreie Einreise in die USA beantragen?

Über die offizielle Homepage https://esta.cbp.dhs.gov/

Ist die Beantragung kostenpflichtig ?


Ja, seit dem 8. September 2010 kostet die ESTA Beantragung $14

Wie kann ich die Gebühr bezahlen?

Die Gebühr wird bei der Beantragung fällig und ist online zu bezahlen. Als Zahlungsmittel sind nur Kreditkarten von Mastercard, Visa, American Express und Discover zulässig. Der Name auf der Kreditkarte muss nicht zwingend mit dem Namen des Antragsstellers übereinstimmen.

Wann muss ich die Genehmigung beantragen und wie lange ist diese gültig?


Der ESTA Antrag kann zu jeder Zeit ausgefüllt werden und ist ab Ausstellungsdatum zwei Jahre lang gültig. Spätestens muss die Beantragung jedenfalls 72 Stunden vor Abreise erfolgen. Die Genehmigung berechtigt zur mehrmaligen Einreise innerhalb dieser zwei Jahre.

Warum wird meine Reisepassnummer nicht akzeptiert?


Die Reisepassnummer bei deutschen Pässen muss neunstellig sein. Deutsche Reisepässe, die vor Januar 2004 ausgestellt wurden, haben eine zehnstellige Seriennummer. Bei der letzten Ziffer handelt es sich jedoch um eine Prüfziffer, die im ESTA Antrag weggelassen werden muss. Reisepässe, die nach Januar 2004 ausgestellt wurden, haben ebenfalls eine Prüfziffer, diese erscheint jedoch nur mehr unten im maschinenlesbaren Teil. (in Österreich: Österreichische Reisepassnummern bestehen immer aus einem Buchstaben und sieben Ziffern. Bei der Eingabe der Passnummer darf man keine Leerzeichen verwenden. Sollte eine achte Ziffer vorhanden sein, handelt es sich ebenfalls um eine Prüfziffer, die im ESTA Antrag nicht angegeben werden darf.)

Achtung: Der Buchstabe „O“ wird in Reisepassnummern nie verwendet, um eine Verwechslung mit der Zahl „0“ auszuschließen. Sollte anstatt der Ziffer „0“ der Buchstabe „O“ bei der Beantragung verwendet worden sein, muss unbedingt ein neuer Antrag gestellt werden.

Ich habe bereits einen ESTA Antrag vor dem 8. September gestellt, muss ich jetzt die Gebühr nachträglich bezahlen?

Nein, wer bereits einen gültigen Antrag hat, kann damit noch bis zum Ende der Gültigkeit kostenlos in die USA einreisen.

Kann ich die Reisedaten meines vor dem 8. September gestellten Antrags noch kostenlos ändern?

Ja, die Angabe der Reisedaten ist optional und eine Aktualisierung ist jederzeit kostenfrei möglich.
Sollte sich die Reisepassnummer oder der Name geändert haben, muss ein neuer Antrag gestellt werden.

Muss ich den Antrag ausdrucken und mitführen?

Der Ausdruck soll unbedingt mitgeführt werden. Die Fluggesellschaften sind verpflichtet, Reisende ohne gültige ESTA-Genehmigung bereits beim Check-in zurückzuweisen und verlangen daher meist den Ausdruck als Bestätigung. Man bekommt keine E-Mail Bestätigung des Antrags, man sollte ihn daher gleich nach Erteilung der Genehmigung ausdrucken.

Muss ich im Flugzeug nach wie vor das grüne I-94 Formular ausfüllen?

Nein, der ESTA Antrag ersetzt dieses Formular. In der Übergangszeit mussten beide Formulare ausgefüllt werden. Seit Juli 2010 ist das I-94 Formular abgeschafft.

Ich habe meine Antragsnummer verloren, kann ich trotzdem noch meine ESTA Genehmigung aufrufen um sie auszudrucken?


Ja, anhand der Reisepassnummer und den persönlichen Daten kann man auf der ESTA Homepage unter dem Menüpunkt "Wenn Sie Ihre Antragsnummer nicht gefunden haben, klicken Sie bitte hier" die Antragsnummer erneut anfordern. So kann man die Reisedaten aktualisieren und den Antrag ausdrucken.
Lucky
New York Experte
Beiträge: 3362
Registriert: 07.02.2005, 13:51

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Lucky »

Danke , Martin :daumen2:
Hannemie
New York Experte
Beiträge: 1125
Registriert: 13.06.2007, 09:50
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Hannemie »

:lol: Ja, so ist der Martin, der kann aber auch anders :lol: Ich hoffe sehr, dass sich Deine Mühe lohnt!
Carrie
New York Experte
Beiträge: 1420
Registriert: 25.08.2006, 07:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Carrie »

Klasse Martin! Danke schön!! ;)

LG
Heike
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3139
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Hawkeye »

Klasse Martin, vielleicht sollte man noch anfügen, das man jederzeit ESTA ein zweites Mal beantragen kann. Ich hab das erst neulich gemacht weil dubioserweise trotz der Passnummer kein Antrag gefunden wurde.

Hab das letztes Jahr wo es noch kostenlos war auch schon gemacht. Da wusste ich noch nicht von der Möglichkeit mit der Passnummer.

Wenn nötig geht eine neue Beantragung ohne Probleme, auch wenn die alte noch gelten würde.
Martin M.
Moderator
Beiträge: 9946
Registriert: 30.11.2008, 20:25

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Martin M. »

Hawkeye hat geschrieben:Hab das letztes Jahr wo es noch kostenlos war auch schon gemacht. Da wusste ich noch nicht von der Möglichkeit mit der Passnummer.
Da gab es diese Möglichkeit auch noch nicht. Sehr sinnvoll ist aber ein Neuantrag jetzt aber nicht mehr, da erneut die $14 anfallen.
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3139
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Hawkeye »

Klar wenn man noch ne gültige ESTA hat macht es keinen Sinn, aber selbst mit Passnummer und mehreren Versuchen kam ich nicht mehr auf meinen ESTA Antrag vom Oktober letzten Jahres. Also werd ich wohl oder übel die 14 $ berappen müssen.
Marion
New York Experte
Beiträge: 28533
Registriert: 12.12.2004, 16:00
Wohnort: Rheinland, demnächst Johannesburg/Südafrika

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Marion »

Du hast aber nicht zufällig das Problem mit der Null, bzw. dem "O"?
Hawkeye
New York Experte
Beiträge: 3139
Registriert: 16.09.2007, 16:02

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Hawkeye »

Nein, das 0 Problem habe ich nicht. Aber ich hab heut abend etwas in meinen Unterlagen gesucht und dabei eine Esta Bescheinigung gefunden. Als ich den Zettel gesehen hab ist es mir dann wieder eingefallen. Die Esta die ich im Oktober gemacht hab war für den Bekannten der im Oktober mit drüben war. Für mich hab letztes mal keine Esta gemacht da meine alte noch gültig war. Die ist jetzt natürlich abgelaufen. Daher finde ich auch nichts mehr. Also werd ich wohl 14 $ los....
Miss C.R.E.A.M.
New York Experte
Beiträge: 3107
Registriert: 03.03.2008, 01:07
Wohnort: Erlangen

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Miss C.R.E.A.M. »

Vielen Dank, sehr informativ Martin! :daumen2:
Erwin
New York Lover
Beiträge: 476
Registriert: 16.02.2007, 08:52
Wohnort: Basel

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Erwin »

und wenn die Genehmigung abläuft, kommt folgendes per Email:

ATTENTION! Your travel authorization via ESTA will expire within the next 30 days. Please reapply at https://esta.cbp.dhs.gov if you intend to travel to the United States in the near future.


Erwin
Schnuffelschnu
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 23.12.2010, 12:24

Re: Visa Waiver Program/ESTA FAQ

Beitrag von Schnuffelschnu »

hallo ihr lieben :)

bei uns soll es am 05.02. dann losgehen und eeendlich heisst es "NEW YORK NEW YORK"!

nun meine frage... wir haben uns nun jeder eine prepaid-visa-karte bestellt (anbieter payango), damit wir dort guthaben draufladen können und uns nicht "ausversehen" in die schulden stürzen ;) kann man mit der karte denn dann auch den ESTA-antrag bezahlen???

über antwort würde ich mich sehr freuen und bedanke mich jetzt schonmal :)

liebe grüße!
Antworten