New York Reiseführer - NYC-Guide.de | Zurück zu Hause

Zurück zu Hause

Wenn Sie nun aber meinen, damit alle bürokratischen Hürden genommen zu haben, weit gefehlt. Zurück in Deutschland geht es munter weiter.



Folgende Unterlagen müssen Sie Ihrem zuständigen deutschen Standesamt vorlegen, wenn Sie vor der Heirat ledig waren:
  1. Aufenthaltsbescheinigung des Wohnsitz-Meldeamtes,

  2. Personalausweis,

  3. Abstammungsnachweis (Das ist entsprechend der Eheschließung der Eltern bis 31.12.1957 die Abstammungsurkunde vom Geburtsstandesamt der Verlobten oder ab 1.1.1958 der Auszug aus dem Familienbuch der Eltern von dem Standesamt, wo die Eltern wohnen bzw. der Vater zum Zeitpunkt der Scheidung wohnte),

  4. Bei vorehelichen Kindern zusätzlich deren Abstammungsurkunde.
Wenn Sie vorher schon einmal verheiratet waren, müssen Sie vorlegen:
  1. Aufenthaltsbescheinigung des Wohnsitz-Meldeamtes,

  2. Personalausweis,

  3. Abstammungsurkunde (s. Erklärung oben),

  4. Auszug aus dem Familienbuch der letzten Ehe mit Scheidungsvermerk von dem Standesamt, wo der Mann zum Zeitpunkt der Scheidung wohnte,

  5. Nachweise über eventuelle weitere Vorehen, einschl. Scheidungsurteile mit Sorgerechtsnachweis bzgl. Kinder unter 18 Jahren,

  6. Auseinandersetzungszeugnis/Bescheinigung nach § 9 EheG vom Wohnort-Amtsgericht des Kindes (Vormundschaftsgericht), wenn Verlobte das Sorgerecht über Kinder unter 18 Jahren haben.
Endlich verheiratet!Sie wundern sich? Tja, leider müssen Sie alle Unterlagen beibringen, die auch für eine Eheschließung in Deutschland notwendig gewesen wären. Unabhängig davon, dass Sie ja eigentlich schon verheiratet sind. Wenn Sie möchten, können Sie sich bei dieser Gelegenheit von Ihrem Standesamt ein Stammbuch anlegen lassen.

GESCHAFFT! Herzlichen Glückwunsch!

Nun können Sie Ihre Steuerkarte ändern, den neuen Namen eintragen lassen (falls zutreffend) und 250 Serienbriefe bezüglich Ihres neuen Familienstandes verschicken.

Noch mehr Heiraterei?

Wir waren natürlich nicht die einzigen Heiratswilligen in New York City.

Iris und Dirk Beckers haben den großen Schritt im September 2000 gewagt. Dirk hat für den NYC-Guide freundlicherweise einen wunderbaren Bericht über den schönsten Tag in seinem Leben geschrieben. Die ganze turbulente Hochzeitsgeschichte lesen Sie in den Reiseberichten.

Im September 1998 (also ein paar Wochen nach uns) haben Markus und Nicole auf dem Empire State Building geheiratet. Auch Markus hat darüber einen netten kleinen Bericht geschrieben. Das ESB-Package kostete damals übrigens $ 520.

© 2000-2017 by Marion Reichwein & Thomas Reichwein
Bookmark and Share


Amazon