New York Pass
Aktuelle Zeit: 12.11.2019, 10:15




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 553 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 47  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.05.2013, 20:11 
Offline
New York Fan

Registriert: 02.05.2013
Beiträge: 42
Has thanked: 30 times
Have thanks: 0 time
Hi Leute,

was für ein klasse Forum besser geht es nicht :daumen2:.
Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen im September geht es das erste Mal nach New York :),
Da ich gerne Fotografiere aber nicht sooo sehr die Ahnung von Fotokameras habe hoffe ich auf
euren Rat.

Mir ist wichtig das die Kamera echt gute Bilder macht auch in der Dämmerung
bzw. Nachts,wollte hauptsächlich oder größtenteils die Architektur von New York City einfangen :D
auf Full HD Videos und den Kram kann ich verzichten.

Was haltet Ihr von den unten genannten Kameras??

Sony Cybershot DSC-RX100 bzw.
Canon EOS 600d (aber für New York City vielleicht doch etwas zu groß,
um einfach zu bummeln und so Fotos zu machen oder nebenbei zu Shoppen),
oder könnt Ihr mir weitere gute Kameras empfehlen bis max. 600 Euro (wirklich Maximum).

Vielen Dank für die Antworten
vielunterwegs

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 03.05.2013, 20:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 9990
Has thanked: 378 times
Have thanks: 746 times
Herzlich willkommen bei uns :)

Bei der Canon müsstest du noch in ein lichtstärkeres Objektiv investieren, daher würde ich dir von diesen beiden zur Sony raten, zumal man sich mit einer DSLR auch etwas mehr auseinander setzen muss.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2013, 22:44 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11630
Has thanked: 1146 times
Have thanks: 1126 times
Schau dir mal die Canon S100 an - Weitwinkel, damit du die Hochhäuser drauf bekommst, absolut lichtstark plus Nightshot ohne Stativ.
Habe damit (nicht nur in) NY wirklich gute Fotos gemacht.
Videofunktion unterdurchschnittlich, aber vorhanden, wenn man es braucht. Und Hosentaschen-tauglich. DSLR hast du ja auch nicht ständig mit, viel zu unpraktisch in der Stadt.
Außerdem bekommst du da für 600 noch absolut kein gutes Objektiv, max. das Gehäuse...

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: vielunterwegs (03.05.2013, 23:24)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2013, 23:27 
Offline
New York Fan

Registriert: 02.05.2013
Beiträge: 42
Has thanked: 30 times
Have thanks: 0 time
Danke für die schnellen Antworten :)
hatte jetzt nochmals im Internet geguckt und würde auch die Canon Powershot S110 nehmen (Nachfolger von S100 :D )
Wie war den deine Erfahrung wenn du Abends bzw. Nachts Bilder mit der Kamera gemacht hast (also mit dem Vorgänger)?

Die Bilder sollen schon super werden, denn das erste Mal New York City gibt es nur einmal :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2013, 00:25 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11630
Has thanked: 1146 times
Have thanks: 1126 times
Toll ist, dass man den Blitz so selten braucht, weil sie eben so lichtstark ist. Und beim Nightshot macht er im internen Speicher mehrere Bilder hintereinander und setzt die dann zu einem perfekten Bild zusammen. Seit ich die Kamera habe, lasse ich abends die DSLR im Hotel, da ich kein so lichtstarkes Objektiv für die habe.
Einzig im Zoombereich ist sie nicht außergewöhnlich lang, aber das wäre sonst unbezahlbar mit den guten Linsen drin... Lieber gute Fotos mit weniger Zoom ist meine Devise.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2013, 10:54 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30009
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
Herzlich willkommen! :) Zum Thema kann ich leider nicht viel beitragen, da kennen sich andere wesentlich besser aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2013, 12:35 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2012
Beiträge: 1260
Wohnort: Bayern, RP
Has thanked: 158 times
Have thanks: 80 times
Das allgegenwärtige Foren-Motto ganz weit oben hingehängt.
"Jeder Jeck ist anders"
Ob Pocket, DSLR, DSLM, Pocket.... oder was auch immer;
Mir liegt z. B. eine DSLM, oder auch EVIL, oder auch System-Kamera genannt, gut in der Hand.
Die Art von Kameras hat den Vorteil der DSLR´s, dass man Objektive wechseln kann, dazu im
Gegensatz aber den Vorteil, dass sie wesentlich leichter und z.T. kleiner sind.
Der beste Rat, den Dir ein ernsthafter Fotograf geben kann, wäre:
Geh zu nem Händler deines Vertrauens und nimm die unterschiedlichen Geräte in die Hand.
Es gibt de fakto keine pauschale "beste Kamera".
Sie muss Dir gut in der Hand liegen und Du musst damit umgehen können.
Eine Freundin von mir macht mit ihrer 99€ Praktiker hervorragende Bilder,
bekommt aber mit meiner 2,5k€ Pana keine einzige Aufnahme in den Kasten.
Grüße
seefew

_________________
Sehen ist nicht nur Augensache 8)
seefew @ NYC 1st (12) - 2nd (Spring 13) - 3rd (Summer 13) seefew´s Urlaubs-flickr


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2013, 12:58 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 5925
Wohnort: former East Germany ;)
Has thanked: 1590 times
Have thanks: 565 times
Ich will nicht mit einem weiteren Modell für Verwirrung sorgen - je mehr Kameras genannt werden, desto schwerer fällt die Entscheidung, ;-) aber ich war seit 2008 vier Mal mit meiner Canon Powershot G9 in New York und habe diese im letzten Dezember durch das aktuelle Modell Powershot G15 ersetzt. Es ist noch eine kompakte, wenn auch eine schon etwas größere bzw dickere, aber sie liegt gut in der Hand, kann aber trotzdem noch in einer Jackentasche verschwinden. Sie gehört meiner Meinung nach zu den besten ihrer Klasse und der Preis ist seit Dezember, als ich sie gekauft habe, auch um mehr als 100 € gefallen :roll: . Sie ist zwar keine Megazoom-Kamera und hat "nur" 5-fach optischen Zoom und ein 28mm Objektiv, aber die Bildqualität ist meiner Meinung nach sehr gut und das sehr lichtstarke Objektiv ist sehr eindrucksvoll.
Für Nachtaufnahmen programmiere ich mir immer eine persönliche Einstellung, die ich dann nur noch abrufe. Dann wird die Belichtungszeit korrigiert...sieht man ja am Display, wie sie sein muss, und dann macht der Selbstauslöser (damit ja nichts verwackelt) die Aufnahme - die Kamera setze ich immer auf ein Ministativ bzw. einen "Pod"....ein mit Granulatkörnern gefülltes kleines rundes "Säckchen", was man auch überall mit hin und hoch nehmen kann.
Hier gibt es ein paar :D Fotos zu sehen, die den Meinungsbildungsprozess vielleicht unterstützen (alle 5 Alben von Dezember 2012 sind mit der G15 entstanden). ;-)

_________________
Bild Status: booked! Bild Im Dezember 2019 gibt es auch wieder eine Reise in den "Christmas Apple". Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2013, 13:11 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2013
Beiträge: 228
Wohnort: München
Has thanked: 6 times
Have thanks: 17 times
Interessantes Thema.

Hat vielleicht zufällig jemand Canon 450D (mit Zusatzblitz) und kann mir Tipps geben, worauf ich achten sollte? Allerdings habe ich noch ein anderes Objetiv bestellt, da nicht klar war, ob sich das Original reparieren lässt. Sigma 18-125mm 3.8-5.6 DC OS HSM ist das Neue. Das Originalobjektiv ist aber repariert :). Lohnt es sich beide mitzunehmen?
Ansonsten habe ich eben Handycamera (Samsung Galaxy Note 2), die sehr gut bewertet wurde. Leider funktioniert Instagram nicht, wenn man blitzen möchte. Aber ich bin soweit zufrieden. Wenn es dunkel ist, dann mache ich die Fotos eben ohne Insta. Und in NY werde ich sowieso immer die Canon mitnehmen.
Wie immer sehr dankbar für Tipps. :)

_________________
Daily life in pictures http://instagram.com/maymunich
NYC 13.-27.05.2014 Estland/Finnland 29.06-24.07.2014 NYC 23.08-6.09.2014


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2013, 13:13 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2013
Beiträge: 228
Wohnort: München
Has thanked: 6 times
Have thanks: 17 times
Ronny-Bonny, danke für den "Pod"-Tipp!!! :daumen2: Wäre nie drauf gekommen, sowas zu benutzen.

_________________
Daily life in pictures http://instagram.com/maymunich
NYC 13.-27.05.2014 Estland/Finnland 29.06-24.07.2014 NYC 23.08-6.09.2014


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2013, 13:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 9990
Has thanked: 378 times
Have thanks: 746 times
MarieM hat geschrieben:
Ronny-Bonny, danke für den "Pod"-Tipp!!! :daumen2: Wäre nie drauf gekommen, sowas zu benutzen.

Hier gibt's auch einen eigenen Thread dazu:

viewtopic.php?f=8&t=14297


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2013, 13:22 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 5925
Wohnort: former East Germany ;)
Has thanked: 1590 times
Have thanks: 565 times
Gern MarieM, man muss nur schauen, welcher der Pods der geeignete für die Kamera ist. Es gibt übrigens noch einen blauen Pod für Kompaktkameras, der seltsamerweise auf der Pod-Haupt-Webseite nicht mit aufgeführt wird und unter den "Specials" versteckt ist. Der ist für Kameras, bei denen das Stativgewinde unten drunter nicht in der Mitte, sondern seitlich liegt. Ich habe den gelben für meine Canon G15.

_________________
Bild Status: booked! Bild Im Dezember 2019 gibt es auch wieder eine Reise in den "Christmas Apple". Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 553 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 47  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de