New York Pass
Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 07:42




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 247 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ...die Planung beginnt
BeitragVerfasst: 09.01.2019, 01:49 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1151 times
Have thanks: 1126 times
Ich war 3x im Guggenheim. Das beeindruckenste ist jedoch das Gebäude. Und das Innere sieht man auch, wenn man ins Atrium geht, wo die Kassen sind....also gratis...

MoMa - hier sollte man wirklich Spaß am Inhalt des Museums haben :-) Wir lieben es sehr, aber das ist schon Geschmackssache.

Als „Allgemein Empfehlung“ würde ich eher das Metropolitan Museum of Art sehen, dort gibt es so viele verschiedene Kunststile und spanndende Dinge aus der ganzen Welt. Ein ganzer ägyptischer Tempel, Maya-Gold, ..... bis zu griechischen Statuen.... Fast jeder findet hier etwas Interessantes.

Das Museum of Natural History ist für Kids interessant und für Fans von „Nachts im Museum“. Ist irgendwie cool dort mit diesen Dioramen mit ausgestopften Tieren, aber auch irgendwie creepy ;-)

Das Museum of the City of NY, das bei vielen Pässen inklusive ist, war auf der letzten Reise eine sehr positive Überraschung. Nicht überlaufen und viele tolle Infos zur Stadtentwicklung, netter Shop.

Aber Museum heißt in NY ja nicht automatisch alte Bilder und Marmorstatuen und alte Vasen ;-)
Es gibt quasi für alles ein eigenes Museum dort. Skyscraper fand ich auch ein super Regenprogramm :-) M.of Finance war klein, aber toll gemacht usw. feuerwehr, Sex, Videos....

Ich finde, man sollte kein Museum besuchen, nur weil es dazugehört. Ist doch verlorene Zeit. Macht das, was euch interessiert, nicht das, was im Top10-Reiseführer geschrieben wurde.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: 2 nickel (09.01.2019, 07:03), Nightwish80 (09.01.2019, 06:20)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...die Planung beginnt
BeitragVerfasst: 09.01.2019, 06:31 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
gila hat geschrieben:
Ich war 3x im Guggenheim. Das beeindruckenste ist jedoch das Gebäude. Und das Innere sieht man auch, wenn man ins Atrium geht, wo die Kassen sind....also gratis...

MoMa - hier sollte man wirklich Spaß am Inhalt des Museums haben :-) Wir lieben es sehr, aber das ist schon Geschmackssache.

Als „Allgemein Empfehlung“ würde ich eher das Metropolitan Museum of Art sehen, dort gibt es so viele verschiedene Kunststile und spanndende Dinge aus der ganzen Welt. Ein ganzer ägyptischer Tempel, Maya-Gold, ..... bis zu griechischen Statuen.... Fast jeder findet hier etwas Interessantes.

Das Museum of Natural History ist für Kids interessant und für Fans von „Nachts im Museum“. Ist irgendwie cool dort mit diesen Dioramen mit ausgestopften Tieren, aber auch irgendwie creepy ;-)

Das Museum of the City of NY, das bei vielen Pässen inklusive ist, war auf der letzten Reise eine sehr positive Überraschung. Nicht überlaufen und viele tolle Infos zur Stadtentwicklung, netter Shop.

Aber Museum heißt in NY ja nicht automatisch alte Bilder und Marmorstatuen und alte Vasen ;-)
Es gibt quasi für alles ein eigenes Museum dort. Skyscraper fand ich auch ein super Regenprogramm :-) M.of Finance war klein, aber toll gemacht usw. feuerwehr, Sex, Videos....

Ich finde, man sollte kein Museum besuchen, nur weil es dazugehört. Ist doch verlorene Zeit. Macht das, was euch interessiert, nicht das, was im Top10-Reiseführer geschrieben wurde.


Ich finde halt die Museen in den USA sind halt ne ganz andere Hausnummer als bei uns.

Der letzte Satz sollte fett unterstrichen werden bzw selbstverständlich sein!

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas



For this message the author Nightwish80 has received thanks: nickel (10.01.2019, 07:19)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...die Planung beginnt
BeitragVerfasst: 09.01.2019, 07:40 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 5926
Wohnort: former East Germany ;)
Has thanked: 1592 times
Have thanks: 565 times
Ich finde das 9/11 Memorial Museum ist ebenfalls ein Muss, wenn man Zeit für Museen hat. Ist sicherlich nicht das klassische Museum, aber wenn man die Ereignisse des 11. September live im Fernsehen verfolgt hat und sich allgemein für das Thema interessiert, dann kommt man nicht umhin, naheliegende Zeitgschichte am Ort des Geschehens zu erforschen.
Ich habe mir da bereits zum wiederholten Male eine Jahresmitglieschaft gegönnt und gehöre damit zu aktuell nur 21 Deutschen, die "Museum Member" sind. Weitere Mitglieder sind z. B. Jodie Foster und....na ja...der gegenwärtige Präsident.... :roll:

_________________
Bild Status: booked! Bild Im Dezember 2019 gibt es auch wieder eine Reise in den "Christmas Apple". Bild



For this message the author Ronny-Bonny has received thanks: nickel (10.01.2019, 07:19)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...die Planung beginnt
BeitragVerfasst: 09.01.2019, 16:01 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2012
Beiträge: 1227
Wohnort: Köln
Has thanked: 15 times
Have thanks: 193 times
gila hat geschrieben:
...Skyscraper fand ich auch ein super Regenprogramm :-)
:daumen2:
gila hat geschrieben:
Ich finde, man sollte kein Museum besuchen, nur weil es dazugehört. Ist doch verlorene Zeit. Macht das, was euch interessiert, nicht das, was im Top10-Reiseführer geschrieben wurde.
:daumen2:
Ronny-Bonny hat geschrieben:
Ich finde das 9/11 Memorial Museum ist ebenfalls ein Muss
:daumen2:

_________________
1st time: Jan 2011 | 2nd time: Jan 2012 | 3rd time: Sep 2012 | 4th time: Jan 2013 | 5th time: Okt 2013 | 6th time: Jan 2014 | 7th time: Jan 2016 | 8th time: Jan 2019

BeLichtErstatter | UR70 | Wo war was?

Bild



For this message the author supercoach has received thanks: nickel (10.01.2019, 07:18)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...die Planung beginnt
BeitragVerfasst: 09.01.2019, 17:52 
Offline
New York Fan

Registriert: 25.10.2018
Beiträge: 113
Has thanked: 103 times
Have thanks: 13 times
das 9/11 Museum denke ich, wird uns auf jeden Fall interessieren, man hat das Ereignis einfach noch so präsent.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...die Planung beginnt
BeitragVerfasst: 09.01.2019, 23:56 
Offline
New York Lover

Registriert: 12.06.2010
Beiträge: 661
Has thanked: 77 times
Have thanks: 63 times
Das Tenement Museum könnte euch auch intressieren
https://www.tenement.org

(Habs selber leider noch nicht geschafft, aber bleibt auf meiner Liste)

_________________
18.8.-25.8.2009 New York Reisebericht: A dream comes true
30.8.-7.9.2010 New York Reisebericht: Wir sind dann mal weg...
23.-30.12 2011 New York Reisebericht: Weihnachten in New York...
16.1.2014-10.2.2014Florida,Karibik&New York es hätte so schön sein können viewtopic.php?f=21&t=20116



For this message the author big applez has received thanks: nickel (10.01.2019, 07:18)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...die Planung beginnt
BeitragVerfasst: 10.01.2019, 02:05 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1151 times
Have thanks: 1126 times
big applez hat geschrieben:
Das Tenement Museum könnte euch auch intressieren
https://www.tenement.org

(Habs selber leider noch nicht geschafft, aber bleibt auf meiner Liste)


sehr, sehr empfehenswert.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: nickel (10.01.2019, 07:19)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...die Planung beginnt
BeitragVerfasst: 10.01.2019, 20:35 
Offline
Moderatorin

Registriert: 12.04.2005
Beiträge: 10483
Wohnort: Manhattan
Has thanked: 49 times
Have thanks: 333 times
da schliess ich mich gila an, eins der tollsten museen finde ich

_________________
I'm waking up in the City that never sleeps...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...die Planung beginnt
BeitragVerfasst: 11.01.2019, 09:42 
Offline
New York Experte

Registriert: 21.04.2009
Beiträge: 1392
Has thanked: 139 times
Have thanks: 67 times
Meine Eltern waren beim Erstbesuch auch (mit mir) im Tenement und schwerstens angetan. Die Thematik sollte halt interessieren, sonst ist es logischerweise nix.

Aber das ist ja bei vielen Museen so. Für mich war z.b das Memorial Museum noch nie Thema, obwohl ich mittlerweile 5 mal in NYC war und viel gesehen habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...die Planung beginnt
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 08:35 
Offline
New York Fan

Registriert: 25.10.2018
Beiträge: 113
Has thanked: 103 times
Have thanks: 13 times
Eine weitere Frage ist noch wann wir NY verlassen um ein paar Tage an der Küste zu verbringen. Die Planung sieht ja so aus, dass wir NY ausgerechnet an einem WE verlassen. :roll:
Ist es denn besser freitags morgens das Auto anzumieten und raus zu fahren oder lieber erst samstags, was ist das kleinere Übel. :?
Mal davon ausgehend, dass am Freitag noch gearbeitet wird, wären wir vllt schon weg, bevor das Chaos ausbricht :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...die Planung beginnt
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 10:08 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30016
Wohnort: Köln
Has thanked: 276 times
Have thanks: 1345 times
Museen sind immer so eine Sache, gerne wäre ich kulturell interessierter, aber es gibt Museen, da gefriert mir die Zeit, so sehr langweile ich mich da :mrgreen: Nichtsdestotrotz habe ich doch einige gesehen in New York.

Meine Meinung:

Im Guggenheim war ich mehrmals, fragt mich nicht warum. Es war wirklich jedes Mal eine Enttäuschung, die Ausstellungen wechseln und es war nie auch nur annähernd das Geld wert. Wirklich toll ist die Architektur, aber die könnt ihr auch von innen sehen, ohne Eintritt zu bezahlen.

Metropolitan Museum of Art ist für mich DAS klassische Museum in New York. Ich mag es sehr, vor allem den Tempel von Dendur (die ägyptische Halle). Zwei weitere Dinge sind interessant, im Sommer kann man auf dem Dach nett etwas trinken und im Eintrittspreis ist "The Cloisters" enthalten, was auch ein schönes Ziel im Sommer ist.

Das MoMa fand ich ganz cool, da gibt es halt auch viel moderne Gebrauchskunst.

Meine Favoriten sind das Tenement Museum (mal ganz etwas anderes und mit klassischen Museen nicht zu vergleichen), das 9/11 Museum (meines Erachtens aber nichts für zarte Gemüter, es ist sehr interessant, aber auch tief berührend) und Ellis Island.

Aus langjähriger Erfahrung würde ich auch dazu raten, kein Museum zu besuchen, nur weil es ein MUSS ist. Es sollte euch schon interessieren :)



For this message the author Marion has received thanks: 2 gila (15.01.2019, 13:18), Nightwish80 (15.01.2019, 10:12)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...die Planung beginnt
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 12:44 
Offline
New York Fan

Registriert: 25.10.2018
Beiträge: 113
Has thanked: 103 times
Have thanks: 13 times
Marion hat geschrieben:

Aus langjähriger Erfahrung würde ich auch dazu raten, kein Museum zu besuchen, nur weil es ein MUSS ist. Es sollte euch schon interessieren :)



Zu diesem Entschluss bin ich jetzt auch gekommen.....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 247 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de