New York Pass
Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 01:41

1




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.11.2018, 14:32 
Offline
New York Lover

Registriert: 15.07.2014
Beiträge: 634
Has thanked: 271 times
Have thanks: 49 times
Nightwish80 hat geschrieben:
Anwalt macht aber nur Sinn, wenn eine Rechtsschutzversicherung vorhanden ist, sonst hat man genauso viele kosten.

Das sehe ich nicht so.
Ich hatte schon einen Fall mit Lufthansa, wo sie bei mir nicht zahlen wollten, dem anderen Passagier alles erstattet haben.
Ich habe einen Rechtsanwalt beauftragt, bin mit 150EUR in Vorleistung gegangen. Ich habe alles Geld wieder zurueckbekommen und die Entschaedigung. Die 150EUR Risiko waren es mir wert, es war aber auch eine ziemlich sichere Sache.
Technischer Defekt gehoert dazu ebenfalls.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 29.11.2018, 15:09 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Stern.Schnuppe hat geschrieben:
Nightwish80 hat geschrieben:
Anwalt macht aber nur Sinn, wenn eine Rechtsschutzversicherung vorhanden ist, sonst hat man genauso viele kosten.

Das sehe ich nicht so.
Ich hatte schon einen Fall mit Lufthansa, wo sie bei mir nicht zahlen wollten, dem anderen Passagier alles erstattet haben.
Ich habe einen Rechtsanwalt beauftragt, bin mit 150EUR in Vorleistung gegangen. Ich habe alles Geld wieder zurueckbekommen und die Entschaedigung. Die 150EUR Risiko waren es mir wert, es war aber auch eine ziemlich sichere Sache.
Technischer Defekt gehoert dazu ebenfalls.


Die Airline zahlt Deine Anwaltskosten?
Das kann ich mir nicht vorstellen. Man bekommt doch einen Pauschalbetrag erstattet.
Außerdem ist es ja nicht sicher, dass es immer bei 150€ bleibt.

Manchmal lohnt sich evtl doch die ein oder andere Versicherung

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2018, 21:37 
Offline
New York Lover

Registriert: 15.07.2014
Beiträge: 634
Has thanked: 271 times
Have thanks: 49 times
Nightwish80 hat geschrieben:
Die Airline zahlt Deine Anwaltskosten?

Ja, LH hatte verloren.
Ich habe meinen Einsatz + 250EUR zurueckbekommen. Laut meinen Infos zahlte die Lufthansa dann die Kosten meines Anwaltes, so dessen Aussage.
Im Zweifelsfall kann man sich ja erst einmal erkundigen, aber oft gibt es heute Beispieltexte, die man so gut an die Fluggesellschaften selbst schicken kann.

Nightwish80 hat geschrieben:
Manchmal lohnt sich evtl doch die ein oder andere Versicherung

Das kann sein, aber so oft hatte ich bisher keine Rechtsstreitigkeiten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.11.2018, 00:56 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2007
Beiträge: 3116
Has thanked: 32 times
Have thanks: 191 times
So die 600 € von KLM waren heute auf meinem Konto :D

Der Anreise nach NY war eine Odysee :shock: , aber so im Nachhinein ist das jetzt ein schönes zusätzliches Weihnachtsgeld :wink:



For this message the author Hawkeye has received thanks: 2 gila (30.11.2018, 10:04), Stern.Schnuppe (02.12.2018, 23:18)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.11.2018, 06:32 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Stern.Schnuppe hat geschrieben:
Nightwish80 hat geschrieben:
Die Airline zahlt Deine Anwaltskosten?

Ja, LH hatte verloren.
Ich habe meinen Einsatz + 250EUR zurueckbekommen. Laut meinen Infos zahlte die Lufthansa dann die Kosten meines Anwaltes, so dessen Aussage.
Im Zweifelsfall kann man sich ja erst einmal erkundigen, aber oft gibt es heute Beispieltexte, die man so gut an die Fluggesellschaften selbst schicken kann.

Nightwish80 hat geschrieben:
Manchmal lohnt sich evtl doch die ein oder andere Versicherung

Das kann sein, aber so oft hatte ich bisher keine Rechtsstreitigkeiten.


Dann hat ja alles gut geklappt.

Ich habe meine Rechtsschutzversicherung auch nur einmal gebraucht, aber dennoch bereue ich ee nicht die zu haben. So teuer ist so auch nicht.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.11.2018, 06:34 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Hawkeye hat geschrieben:
So die 600 € von KLM waren heute auf meinem Konto :D

Der Anreise nach NY war eine Odysee :shock: , aber so im Nachhinein ist das jetzt ein schönes zusätzliches Weihnachtsgeld :wink:


Schön, dass du es so positiv siehst.

Könnte ich persönlich nicht.
Den fehlenden Tag und den Ärger ersetzt es nicht.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.11.2018, 09:27 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 29992
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
Ich find's schon gut. Früher hat man gar nichts bekommen oder nur einen kleinen Gutschein, je nach Willkür der Airline und der Tag war genauso im Eimer. Mit zwei Leuten ist man schon bei 1.200 € Entschädigung, das ist ja schon fast ein halber neuer Urlaub.



For this message the author Marion has received thanks: Stern.Schnuppe (02.12.2018, 23:19)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.11.2018, 09:44 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Marion hat geschrieben:
Ich find's schon gut. Früher hat man gar nichts bekommen oder nur einen kleinen Gutschein, je nach Willkür der Airline und der Tag war genauso im Eimer. Mit zwei Leuten ist man schon bei 1.200 € Entschädigung, das ist ja schon fast ein halber neuer Urlaub.


Ich habe ja nicht gesagt, dass ich es nicht gut finde;-)
Vielleicht habe ich mich da etwas falsch ausgedrückt.

Es ist eben eine Entschädigung, die ja auch gerechtfertigt ist.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.11.2018, 10:22 
Offline
New York Lover

Registriert: 04.03.2008
Beiträge: 988
Has thanked: 11 times
Have thanks: 66 times
Nightwish80 hat geschrieben:
Hawkeye hat geschrieben:
So die 600 € von KLM waren heute auf meinem Konto :D

Der Anreise nach NY war eine Odysee :shock: , aber so im Nachhinein ist das jetzt ein schönes zusätzliches Weihnachtsgeld :wink:


Schön, dass du es so positiv siehst.

Könnte ich persönlich nicht.
Den fehlenden Tag und den Ärger ersetzt es nicht.


Don't look back - you're not going this way!
Mein persönliches Mantra. Was bringt es denn, sich darüber weiter zu ärgern, wenn man sich doch stattdessen an 600 Euro erfreuen kann. Und an einem neuen Flug. Die Vergangenheit kann keiner mehr beeinflussen. Aber an seiner persönlichen Haltung kann man was machen - good vibes only.

_________________
Ciao :)
NY for ever



For this message the author Fotoloco has received thanks: 2 gila (30.11.2018, 10:28), Marion (03.12.2018, 15:17)
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

1


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de