New York Pass
Aktuelle Zeit: 20.11.2019, 08:23




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 267 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 23.07.2018, 16:55 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 606
Wohnort: Cartersville GA
Has thanked: 26 times
Have thanks: 64 times
https://thebachmannsgoesamerica.wordpress.com/2018/07/23/almost-two-years-in-america/


Ist ein bisschen Wiederholung vom letzten Mal drin irgendwie...aber irgendwie auch nicht. Lest selbst. :mrgreen:

_________________
New York City 2001,2003,2004/5, 2006,2008,2009,2010,2011,2013, 2015, 2016, 2017,2019



For this message the author Florian NYC - BS has received thanks: 2 Carrie (25.07.2018, 09:34), elsa (24.07.2018, 06:05)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 24.07.2018, 08:08 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 851
Wohnort: Baden-Württemberg
Has thanked: 12 times
Have thanks: 104 times
Freue mich von euch zu hören, dass das mit dem Hausverkauf so super schnell geklappt hat (mit Gewinn :daumen1: ) und Wahnsinn: schon zwei Jahre seid ihr in Amerika!! :)

_________________
• 2006 Calgary, Edmonton • 2009 Calgary, Vancouver, Edmonton • 2010 San Francisco, Las Vegas • 2011 Toronto, Vancouver
New York 25.03. - 09.04.2013New York City im Januar 2014 • 2015 New York, Miami, Karibik • 18.01.-25.01.2016 Eishockey, Musical und Blizzard Jonas
2016 24h Island und ein paar Tage Kanada - die etwas andere Reise • 2017 Florida + Kreuzfahrt • 2018 Florida + Kreuzfahrt • 2018 Indian Summer mit der AIDA Diva inkl. NYC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 24.07.2018, 10:30 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30013
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
Das Leben ist eine Achterbahn! Man fällt immer mal wieder hin, aber es ist wichtig, nicht liegenzubleiben. Wünsche euch weiterhin alles Gute, ihr Lieben :*



For this message the author Marion has received thanks: Florian NYC - BS (24.07.2018, 15:58)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 24.07.2018, 16:03 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 606
Wohnort: Cartersville GA
Has thanked: 26 times
Have thanks: 64 times
Ja, zwei Jahre.

es war ja auch wirklich sehr auf und ab....der gute Start ( wo man natuerlich auch eine Menge Geld im nachhinein unsinnig ausgegeben hat). Dann der Betrug an dem ich vor allem seelisch noch immer zu knabbern habe da es so scheint das betreffende Person damit durchkommt. Aber auch da war man quasi selbst schuld.
Dann dass meine Firma so langsam in Gang kam ( eigene Fehler, gepaart mit zu optimistischer Betrachtung ) die daraus resultierende Geldnot und das Uber fahren. Abschliessend dann endlich der richtige Job fuer meine liebe Frau und der damit verbundene Umzug usw. Schon irre.

_________________
New York City 2001,2003,2004/5, 2006,2008,2009,2010,2011,2013, 2015, 2016, 2017,2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 05.09.2018, 22:50 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 606
Wohnort: Cartersville GA
Has thanked: 26 times
Have thanks: 64 times
Endlich Urlaub, wenn auch nur 72 Stunden. Aber lest selbst...
https://thebachmannsgoesamerica.wordpress.com/2018/09/05/endlich-urlaub-nachruf/

_________________
New York City 2001,2003,2004/5, 2006,2008,2009,2010,2011,2013, 2015, 2016, 2017,2019



For this message the author Florian NYC - BS has received thanks: ratemal (26.09.2018, 19:04)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 05.12.2018, 15:52 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 606
Wohnort: Cartersville GA
Has thanked: 26 times
Have thanks: 64 times
https://thebachmannsgoesamerica.wordpress.com/2018/12/05/ein-vermutlich-letztes-mal/


Nach langer Zeit mal wieder un Update, es wird vermutlich kein weiteres Update mehr geben. Warum? Lest selbst. :wink:

_________________
New York City 2001,2003,2004/5, 2006,2008,2009,2010,2011,2013, 2015, 2016, 2017,2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 05.12.2018, 20:09 
Offline
Moderatorin

Registriert: 12.04.2005
Beiträge: 10483
Wohnort: Manhattan
Has thanked: 49 times
Have thanks: 333 times
selbst wurst machen?? geilo
schreib mir mal mehr, bitte :)
ich hab meinen aufsatz fuer die kitchenaid noch nie benutzt...

_________________
I'm waking up in the City that never sleeps...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 06.12.2018, 13:08 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30013
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
Florian NYC - BS hat geschrieben:
Nach langer Zeit mal wieder un Update, es wird vermutlich kein weiteres Update mehr geben. Warum? Lest selbst. :wink:

Wie schade! :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 07.12.2018, 15:18 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 606
Wohnort: Cartersville GA
Has thanked: 26 times
Have thanks: 64 times
IscheNYC hat geschrieben:
selbst wurst machen?? geilo
schreib mir mal mehr, bitte :)
ich hab meinen aufsatz fuer die kitchenaid noch nie benutzt...



Was genau magst du den wissen? Ich habe mir die "Wurst App" runtergeladen wo einige Rezepte zu finden sind, das Grundrezept ist bei Wuersten immer aehnlich, danach kann man viel variieren. Beim letzten Mal habe mit Curry & Kaese experimentiert (mexikanischer Kaese, aehnlich dem griechischen Feta). Die habe ich aber noch nicht ausprobiert sondern gleich eingefroren. Daerme bekommt man jeden guten Hunting Shop ( gibts sowas in Manhattan ? :mrgreen: ) oder einfach mal bei Amazon googeln.
Als Grundmasse solltest du Schulter nehmen, da es relativ mageres Fleisch ist. Dazu Belly Fett vom Schwein.
Natuerlich kannst du es auch mal mit Chicken oder Rind oder halb / halb probieren. Da habe ich aber noch keine Erfahrungen. Nachdem ich aus Deutschland zurueck bin werde ich mich mal an Luftgetrocknete Salami ( Dauerwurst) wagen. Bei drei Kilo Wurst ist man so gut zwei Stunden beschaeftigt. Aber es lohnt sich. Den Darm mit der Wurstmasse zu stopfen ist nicht schwer, auch wenn das dranfummeln des Darms an die Ausgangstuelle etwas nervig ist (so eine Fummelei nervt mich immer). Beim Ausstritt der Masse in den Darm muss man aufpassen das es nicht zuviel und zu hart gepresst wird. Ebenfalls keine Luftloecher drinnen sind. Ausserdem war es fuer mich persoenlich etwas befremdlich eine Masse in einen Schweinedarm zu druecken. Aber vermutlich ist das einfach eine weitere Macke von mir und ist eigentlich nichts besonderes. Meinen Kids und Frau haben die ersten Wuerste jedenfalls geschmeckt. Kannst ja mal rumkommen nach Atlanta, dann machen wir zusammen diverse Wuerste. Der Kreativitaet jedenfalls sind keine Grenzen gesetzt. LG

https://www.youtube.com/user/michagrabowsky Hier noch ein guter Channel zum Thema

_________________
New York City 2001,2003,2004/5, 2006,2008,2009,2010,2011,2013, 2015, 2016, 2017,2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 07.12.2018, 15:25 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 606
Wohnort: Cartersville GA
Has thanked: 26 times
Have thanks: 64 times
Marion hat geschrieben:
Florian NYC - BS hat geschrieben:
Nach langer Zeit mal wieder un Update, es wird vermutlich kein weiteres Update mehr geben. Warum? Lest selbst. :wink:

Wie schade! :(



Derzeit habe ich keine Lust. Der Blog war ja urspruenglich dazu gedacht unsere Freunde auf dem Laufenden zu halten und Sie darauf vorzubereiten wie es hier so ist. Da ja alle grossspurig immer betont haben das Sie hier bald mal herkommen wollen. Gekommen ist fast niemand. Daher verspuere ich auch nicht mehr so den grossen Drang zu schreiben. Ich hatte auch mal an einen Vlog gedacht, aber da auch mein Job immer mehr arbeit bedeutet (gluecklicherweise) fehlt mir neben der Motivation auch manchmal die Zeit. Was die Vlog Geschichte dann ebenfalls unrealistisch werden laesst.

_________________
New York City 2001,2003,2004/5, 2006,2008,2009,2010,2011,2013, 2015, 2016, 2017,2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 07.12.2018, 18:33 
Offline
Moderatorin

Registriert: 12.04.2005
Beiträge: 10483
Wohnort: Manhattan
Has thanked: 49 times
Have thanks: 333 times
Florian NYC - BS hat geschrieben:
Marion hat geschrieben:
Florian NYC - BS hat geschrieben:
Nach langer Zeit mal wieder un Update, es wird vermutlich kein weiteres Update mehr geben. Warum? Lest selbst. :wink:

Wie schade! :(



Derzeit habe ich keine Lust. Der Blog war ja urspruenglich dazu gedacht unsere Freunde auf dem Laufenden zu halten und Sie darauf vorzubereiten wie es hier so ist. Da ja alle grossspurig immer betont haben das Sie hier bald mal herkommen wollen. Gekommen ist fast niemand. Daher verspuere ich auch nicht mehr so den grossen Drang zu schreiben. Ich hatte auch mal an einen Vlog gedacht, aber da auch mein Job immer mehr arbeit bedeutet (gluecklicherweise) fehlt mir neben der Motivation auch manchmal die Zeit. Was die Vlog Geschichte dann ebenfalls unrealistisch werden laesst.


man kann ja heute auch ganz gut bei fb oder IG seine gedanken und geschichten teilen.
mir ging es aehnlich, wobei mein blog ja noch mehr nur ums essen ging. aber ganz ehrlich, ich hab anderes zu tun als blog zu schreiben 8) 8)

_________________
I'm waking up in the City that never sleeps...



For this message the author IscheNYC has received thanks: Florian NYC - BS (07.12.2018, 23:18)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 07.12.2018, 18:36 
Offline
Moderatorin

Registriert: 12.04.2005
Beiträge: 10483
Wohnort: Manhattan
Has thanked: 49 times
Have thanks: 333 times
und florian, danke fuer die einladung (so les ich das jetzt einfach mal :P)
ich wuerde wirklich mal kommen. atlanta find ich klasse.
kann man ja mal schaun, was naechstes jahr so passiert!!

_________________
I'm waking up in the City that never sleeps...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 267 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de