New York Pass
Aktuelle Zeit: 20.11.2019, 08:32




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.06.2017, 13:33 
Offline
New York Experte

Registriert: 23.11.2012
Beiträge: 1985
Has thanked: 33 times
Have thanks: 151 times
Also ich lese fleissig mit.

_________________
Bild

10/2010 Hotel Pennsylvania
04/2014 Wyndham Garden, Lic
03/2016 howard johnson
03/2018 noch offen



For this message the author Maleja has received thanks: AndreK (17.06.2017, 13:43)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 17.06.2017, 15:49 
Offline
Newbie

Registriert: 21.10.2016
Beiträge: 23
Has thanked: 0 time
Have thanks: 2 times
Hallo!
Danke für Deinen Reisebericht! Lese fleissig mit und freu mich, dass er mir hilft die Wartezeit zu überbrücken!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.06.2017, 16:52 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 442
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Has thanked: 291 times
Have thanks: 77 times
AndreK hat geschrieben:
Kurzer Zwischenfrage: Ist der Styl soweit ok ? Lesen welche mit? :D Denn Selbstgespräche sind langweilig ;)
LG

Alles prima so. Die größeren Bilder finde ich noch besser. (die Augen im Alter... :wink:)

Klar lesen "welche" mit. Siehe auch "For this message the author AndreK has received thanks:" am Ende deiner Beitrage... :mrgreen:

_________________
NYC: Sept./Okt. 2013 * Jan. 2014 * Okt. 2014 * Sep./Okt. 2015 * Sept. 2016 * Nov. 2018 *


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.06.2017, 22:32 
Offline
New York Fan

Registriert: 28.04.2016
Beiträge: 108
Has thanked: 11 times
Have thanks: 24 times
ratemal hat geschrieben:
AndreK hat geschrieben:
Kurzer Zwischenfrage: Ist der Styl soweit ok ? Lesen welche mit? :D Denn Selbstgespräche sind langweilig ;)
LG

Alles prima so. Die größeren Bilder finde ich noch besser. (die Augen im Alter... :wink:)

Klar lesen "welche" mit. Siehe auch "For this message the author AndreK has received thanks:" am Ende deiner Beitrage... :mrgreen:


Ok , größere Bilder kein Problem :D .. danke für den Hinweis mit den Danksagungen :)

@frangipani: Ja das hab ich auch gemacht bevor wir geflogen sind :)

LG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.07.2017, 11:26 
Offline
Newbie

Registriert: 23.06.2017
Beiträge: 24
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time
Wow da sind ja auch wieder atemberaubende Bilder dabei! Ich freue mich sehr für euch, ich bin mir sicher, das dass nicht die letzte New York Reise für euch war :)



For this message the author Yankeee has received thanks: AndreK (10.07.2017, 21:30)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2017, 21:59 
Offline
New York Fan

Registriert: 28.04.2016
Beiträge: 108
Has thanked: 11 times
Have thanks: 24 times
Yankeee hat geschrieben:
Wow da sind ja auch wieder atemberaubende Bilder dabei! Ich freue mich sehr für euch, ich bin mir sicher, das dass nicht die letzte New York Reise für euch war :)


Danke - ja wir planen schon die nächste NY Reise - denken aber das wir "erst" 2019 wieder fliegen werden...

Tag 5 - One World Observatory

Ja so langsam gewöhnt man sich an den Rhythmus dieser Stadt und waren nach einem ausgiebigen Frühstück viel zu früh in Down Town... die Karten für das One World Observatory haben wir online gekauft und uns für eine "Zeitkarte" entschieden - eine Flexkarte war uns doch zu teuer...

Wir sind dann noch ein wenig durch das Ocolus geschlendet - ein riesiges Einkaufszentrum mit einer eher ungewöhnlich Bauweise...

Bild Bild


Gegen 14 Uhr sind wir dann zum One World Center. Diesmal ging ziemlich schnell durch die Kontrollen und schon waren wir im Aufzug - der einfach genial ist. Ich will nicht Zuviel verraten - aber während der Fahrt wird man gut unterhalten :) ... Die Fahrt in den 102. Stock - 400 Meter über dem Erdboden - keine 20 Sekunden... das nenne ich mal schnell :D

Die Gruppe von ca. 50 Personen (auf mehrere Fahrstühle verteilt) sollte sich an einem Geländer stellen und zu einem Rollo schauen.. kurz danach ging das Rollo hoch... und ich muss sagen... wow... das ist ein Anblick den eigentlich nur Götter erschaffen können... wirklich sagenhaft. Leider war ich davon so überrascht und überwältigt das ich davon kein Foto machen konnte. Aber auf dem Observatory Deck umso mehr ;) Leider ist es oben verglast , so das es schwierig war gute Fotos zu machen - aber mit ein bisschen Übung und Geduld ging es ganz gut.

Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild



Hier ist noch ein Bild welches wir ebenfalls als Leinwand uns machen lassen haben: (bewusst in schwarz/weiß)

Bild


Ich hoffe die Bilder gefallen Euch :)

Im nächsten Teil : das Nine Eleven Museum



For this message the author AndreK has received thanks: 3 gila (10.07.2017, 22:26), Hannemie (10.07.2017, 22:09), ratemal (10.07.2017, 22:27)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 01:25 
Offline
New York Fan

Registriert: 28.04.2016
Beiträge: 108
Has thanked: 11 times
Have thanks: 24 times
So , was lange währt wird gut :) ...

Am selben Tag ging es ins Nine Eleven Museum. Ich denke über den 11.9.2001 muss man nicht mehr viel sagen - aber es ist schon ein sehr beklemmendes Gefühl dort zu stehen, weil man es "selbst" mitbekommen hat.

Im Museum ist es fast unglaublich welche Gewalt auf die Türme aufgetreten sein muss. Wenn man durch die Gänge geht und immer wieder einem bewusst wird, was damals passiert ist, läuft es einem Eiskalt dem Rücken runter...

Es gibt noch einen abgetrennten Bereich (dort durfte man auch nicht Fotografieren) wo viele persönliche Dinge von verstorbenen und auch von Hinterbliebenen ausgestellt worden ist... Sehr traurig...

Bild Bild

Bild

Vom Museum ist sind noch auch ein wenig am Ground Zero spazieren gegangen.

Bild Bild

Von dort aus sind kurz ins Hotel um uns frisch zu machen und haben den Abend mit einem schönen Abendessen in unserem Stamm Diner ausklingen lassen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 01:54 
Offline
New York Fan

Registriert: 28.04.2016
Beiträge: 108
Has thanked: 11 times
Have thanks: 24 times
Letzter Tag .... :(

Ja so schnell kann es gehen - es dauert unendlich bis es endlich losgeht und Schwupps ist es der letzte Tag...

Morgens sind wir, wie jeden morgen in unserem Diner und haben ausgiebig gefrühstückt ... schön das unserer Stammkellner wusste was wir trinken :)

Vom Diner aus sind wir mit der Bahn zur Grand Central Station gefahren. Einfach riesig der Bahnhof und ein bekanntes Gebäude aus diversen Filmen...

Bild Bild
Bild

Eigentlich wollten wir einen ganzen Tag im Central Park verbringen, aber irgendwie fehlte immer ein wenig die Zeit - also sind wir zu Fuss vom Bahnhof zum Crysler Building und weiter zum Central Park gelaufen. Ohne Nachzudenken gab es am Central Park einen Eis Wagen... beim bezahlen hab ich es wieder bemerkt wo ich bin...10 Dollar für 2 x Eis ...man gönnt sich ja sonst nichts :D

Im Central Park angekommen haben wir uns auf eine Bank gesetzt und unser Eis gegessen. Es ist dort wirklich wunderschön - und schon ein paar Metern im Park hört man fast gar nichts mehr vom lauten Manhattener Straßenverkehr :)

Wir saßen bestimmt 2 Stunden auf der Bank und haben das bunte treiben im Central Park zugeschaut - Touristen, New Yorker die mit Ihrem Hund Gassi gingen oder Büroleute die gerade Pause hatten... diesen Moment wollten wir erleben - ein Teil von New York zu sein...

Bild Bild
Bild Bild Bild

Von dort aus sind wir zu Bahn und sind zum Rockefeller Center gefahren... und wollten eigentlich auf Top of the Rock... Wir hatten es so geplant, dass wir gegen 18 Uhr hochgehen um die Abenddämmerung mitzubekommen - nach einer kurzen Anstellzeit waren wir dran und wurden doch ein wenig enttäuscht: Es gibt nur feste Zeiten wann man drauf kann... und der nächste Einlass wäre erst wieder um 21:00 Uhr... Nun gut 3 Stunden wollten wir nicht warten und sind auf dem Weg ins Hotel was Essen gegangen und tot müde ins Bett gefallen...

Nächstes Mal:

der Rückflug....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 11:49 
Offline
New York Fan

Registriert: 28.04.2016
Beiträge: 108
Has thanked: 11 times
Have thanks: 24 times
Ja nun ist es soweit - der Rückreisetag :(

Passenderweise haben wir heute leichten Regen und Grau in Grau - um 11 Uhr mussten wir aus dem Hotel. Damit wir in Ruhe frühstücken konnten , haben wir im Yotel Hotel unsere Koffer im Foyer abgeben können (für 5 Dollar) und sind in Ruhe zum Diner gelaufen.

Wir wollten so gegen 13 Uhr am Flughafen sein (JFK), so sind wir recht zügig zum Hotel zurück um unsere Koffer zu holen. Schnell ein Taxi kommen lassen und schon ging es zum Flughafen.

Trotz New Yorker Verkehr sind wir recht gut durchgekommen und waren um rechtzeitig am Flughafen. Am Schalter passierte außergewöhnliches und im Nachhinein ärgeren wir uns ein wenig...

Die Mitarbeiterin hat gesagt das unser Flug überbucht wäre und gefragt ob wir nicht am nächsten Tag fliegen könnten... ich voller Panik hab dies verneint - naja mein Vater meinte (über 40 Jahre Triebwerkmechaniker bei der LH) das wir dadurch wohl locker ca. 600 € pro Ticket bekommen hätten + Spesen und Hotel... das wäre unsere Kosten vom ganzen Flug.... naja egal :roll:

Nachdem Check In, Passkontrolle und diverser Sicherheitskontrollen (inkl. Schuhe ausziehen) haben wir uns für den Flug was zu trinken gekauft. Achtung für Raucher: In den USA gibt es keine Raucher Lounges oder ähnliches - meine Frau war schwer begeistert :D ;)

Der Flug war wie der Hinflug angenehm , ruhig und kurzweilig.... gegen halb 6 sind wir in Frankfurt gelandet...

Bild Bild Bild
Bild Bild

Good Bye New York - auf Wiedersehen :)

Unser Fazit:

New York ist der Wahnsinn und werden bestimmt nochmal dort hin reisen. Es ist nicht nur die Stadt auch die Mentalität der Menschen.

Zwar gibt es einige Punkte was in Deutschland doch besser ist - wie z.b. die Sauberkeit der Gehwege (außer Down Town) und vor Allem die U Bahnhöfe :D und die teils schon unverschämten Preise bei Souvenirs und fliegenden Händlern. Aber das ist halt auch Urlaub :)

Zum Hotel sei noch gesagt: Das Yotel Hotel ist ok - schlicht - einfach - aber nach deutschem Standard nie ein 4 Sterne Hotel. Wir sind bestimmt nicht pingelig - aber einen gewissen Standard erwartet man schon (saubere Bettwäsche, kein Staub , heilen Fernseher... )

Aber nun gut - das war das 1.Mal in NYC und es gibt viele Hotels in New York...

Danke an Alle die mitgelesen haben und an die , die im Vorfeld der Reise viele viele Tipps gegeben haben :)

Liebe Grüße

Andre



For this message the author AndreK has received thanks: 3 gila (12.08.2017, 16:37), Hannemie (12.08.2017, 13:12), Yvonne_93 (12.08.2017, 14:08)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 16:37 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1146 times
Have thanks: 1126 times
Danke für deinen schönen Bericht!

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: AndreK (13.08.2017, 00:00)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.08.2017, 08:33 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30013
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
Auch von mir herzlichen Dank für deinen Reisebericht :)



For this message the author Marion has received thanks: AndreK (14.08.2017, 09:40)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2018, 22:21 
Offline
New York Fan

Registriert: 24.03.2016
Beiträge: 26
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Danke für den Bericht, wir hoffen auch auf tolles Wetter und freuen uns schon riesig. Sind auch Mitte April dort


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de