New York Pass
Aktuelle Zeit: 19.11.2019, 09:26




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.08.2017, 21:31 
Offline
New York Fan

Registriert: 18.07.2017
Beiträge: 59
Has thanked: 6 times
Have thanks: 24 times
Moin zusammen,
Vorweg: ich habe die anderen Threads zu Silvester gelesen ;-)
Dieses Jahr geht es über Silvester nach New York. Der Plan ist zum Naumburg Bandshell im Central Park zu tigern und dort etwas Livemusik zu hören und im Anschluss daran dort das Feuerwerk anzugucken.
Leider finde ich dazu im Netz so gut wie keine Infos. Brauche ich für die Party dort Karten? Kann es sein, dass die Party nur für die Läufer + deren "Gäste" des Midnight runs zugänglich ist?

Wäre cool, wenn jemand dazu Infos hat.

Viele Grüsse und danke für eventuelle Antworten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 09:06 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30013
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
Das letzte Mal war ich vor vielen Jahren dort. Da war es so, dasss das Konzert zugänglich war, wir uns aber ein bisschen entfernt von der Crowd aufgehalten haben, die Musik war laut genug :)



For this message the author Marion has received thanks: kordesh (10.08.2017, 12:04)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 14:04 
Offline
New York Fan

Registriert: 18.07.2017
Beiträge: 59
Has thanked: 6 times
Have thanks: 24 times
Das klingt schonmal super!
Eigentlich genau das, was wir suchen. Abends vom Hotel (38th street) zum Central Park schlendern, bisschen Musik hören, aufs neue Jahr anstoßen und wieder zurück. Dann ist der nächste Tag auch nicht so im Eimer.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 09:04 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30013
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
Wir haben ja mehrere Silvester in New York verbracht und der Abend im Central Park war eigentlich der Schönste. Wir waren vorher in der MET und haben uns Romeo & Julia angesehen und danach in den Park. Das fanden wir ganz schön und chillig, allerdings bin ich auch keine Freundin von Menschenmassen. Man muss sich nur - je nach Witterung - dick anziehen. Gute Winterstiefel sind wichtig, das kann schon kalt werden, da im Park.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 09:55 
Offline
New York Fan

Registriert: 18.07.2017
Beiträge: 59
Has thanked: 6 times
Have thanks: 24 times
Klingt gut. Wir werden die Oper vorher wahrscheinlich auslassen und irgendwo essen gehen oder so. Menschenmassen brauche ich auch nicht, möchte aber schon dabei sein. Deshalb habe ich auch nochmal eine weitere Nachfrage dazu:

Ich habe noch folgendes auf der Seite des Midnight Runs gefunden (hier der Link zur Quelle):

Zitat:
In compliance with NYPD security plans, the start area and Pre-Race Festival, located at Rumsey Playfield in Central Park, will be open to registered runners and their guests only; these areas will not be open to the general public. To access these areas, runners and their guests must enter the park at West 72nd Street...


Was mich daran wundert. Ich habe das Rumsey Playfield gegoogelt. Das ist scheinbar ein Laden außerhalb des Parks, (aber in der Nähe des Parks und des der West 72nd Street).
Trotzdem ist ja geschrieben, dass man den Eingang in den Park zu diesen Areas am Parkeingang West 72nd Street nutzen soll. Jetzt bin ich verwirrt.
Ist das Rumsey Playfield nun ein CLub oder ein Laden oder ist das das "Festivalgelände" rund um den Naumburg Bandshell?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.08.2017, 08:15 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30013
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
http://www.centralparknyc.org/things-to ... field.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.08.2017, 09:44 
Offline
New York Fan

Registriert: 18.07.2017
Beiträge: 59
Has thanked: 6 times
Have thanks: 24 times
Danke für die Info. Also Rumsey Playfield = Platz vor dem Naumburg Bandshell bzw. beides hängt zusammen. Dann wohl an Silvester nur für die Läufer + "Gäste" zugänglich... Mist...

Müssen wir eine andere Location finden, oder uns einfach irgendwo im Central Park aufhalten. Das Feuerwerk wird man wohl sehen können. Und die Musik hören...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2017, 10:57 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30013
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
Erwarte aber nicht zu viel vom Feuerwerk, das ist in New York immer eher übersichtlich ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2017, 15:26 
Offline
New York Fan

Registriert: 18.07.2017
Beiträge: 59
Has thanked: 6 times
Have thanks: 24 times
Marion hat geschrieben:
Erwarte aber nicht zu viel vom Feuerwerk, das ist in New York immer eher übersichtlich ;)


Nö. Habe keine großen Erwartungen an das Feuerwerk. Habe ich schon gelesen, dass dies nicht so dolle sein soll. Sind auch nicht wegen Silvester dort, der Termin nach Weihnachten passte meiner Freundin und mir nur gut in den Kram.
Was ich nur vermeiden möchte ist, dass wir am Silvesterabend planlos irgendwo rumirren und nichts machen können, weil nichts ohne Reservierung geht.
Aber mal gucken. Die erste Restaurantanfrage ging schon mit dem Hinweis zurück, dass die nur so weit im voraus reservieren, wie es auch in Opentable möglich ist (ich hatte angerufen, da die Reservierungen online nur bis Ende November oder so möglich sind)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de