New York Pass
Aktuelle Zeit: 15.12.2019, 10:40




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.04.2017, 19:36 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2012
Beiträge: 713
Has thanked: 116 times
Have thanks: 187 times
Keine besondere Einstellung, nur die Scene Einstellung für Nachtaufnahmen.

Alles andere hätte gar nichts gebracht und auch so wurden nur 10% der Bilder wirklich brauchbar ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Bild



For this message the author Bronco Bomber has received thanks: xion4 (13.04.2017, 21:39)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 13.04.2017, 21:03 
Offline
New York Lover

Registriert: 03.02.2015
Beiträge: 152
Has thanked: 16 times
Have thanks: 38 times
Dein Bericht ließt sich richtig gut :mrgreen: ... und die Nachtbilder sind gut gelungen :daumen2:



For this message the author iPara has received thanks: Bronco Bomber (15.04.2017, 03:47)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.04.2017, 14:41 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30017
Wohnort: Köln
Has thanked: 277 times
Have thanks: 1348 times
Über die Manhattan Bridge wollte ich auch immer mal laufen. Übrigens, tolle Bilder trotz widriger Umstände :daumen2:



For this message the author Marion has received thanks: Bronco Bomber (15.04.2017, 03:47)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 04:24 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2012
Beiträge: 713
Has thanked: 116 times
Have thanks: 187 times
Tag 5 fing vielversprechend an, also beschloss ich die Standrundfahrt zu machen.

Ab zur Haltestelle und rein in die unbequemen Busse :mrgreen:

Die UNO, oder die unnötigste Veranstaltung der Welt :lol:

Bild

Danach machte ich das was mir am meisten Spaß macht wenn ich die offenen Busse nutze, ich schaue nach oben :) 8)

Bild

Bild

Wenn die Konkurrenz mal fahren würde :evil: :lol:

Bild

Ahhhhhhh, weiter geht´s :daumen2:

Bild

Gelegentlich schaue ich auch mal nach unten ;)

Bild

Oben gefällt es mir heute aber besser,wußte zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht das der Wetterbericht sehr unzuverlässig war :roll:
Ich liebe die Bilder in den Bildern denn im Glas spiegeln sich immer die gegenüberliegenden Häuser :daumen2:

Bild

Bild

Bild

Bild

Noch dachte man es wären Schönwetterwolken,aber man wurde eines besseren belehrt :cry:

Bild

Zwischen den ganzen stählernen und gläsernen Riesen finden sich immer wieder mal die "Ureinwohner" Manhattans 8)

Bild

Es wird flacher :lol:

Bild

Das ehemalige Waldorf-Astoria, die neuen Besitzer aus China wollen das legendäre Hotel komplett umbauen und danach wird es wohl nur noch 300 Hotelzimmer, aber 1100 Luxus-Apartments geben.

Bild

Ein letzter Blick auf den schönen Himmel.

Bild

Danach ging es zum Pier 83 um eine Fahrt mit der Circle Line zu machen und innerhalb weniger Minuten zog alles zu und es wurde unglaublich windig.
Da auch die Temperaturen schlagartig fielen zog ich einen Platz im Inneren vor, aber dadurch konnte ich nur noch mit dem Smartphone fotografieren.
Da die Scheiben sehr dreckig waren bitte ich die schlechtere Qualität zu entschuldigen :(

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gestern noch mit blauem Himmel und Sonne und heute mit nichts mehr....da fällt einem der Unterschied extrem auf :cry:

Bild

Danach ging es wieder zurück zum Pier und da ich mächtig Kohldampf schob beendete ich das Fotografieren für diesen Tag und ging etwas Essen......aber halt, davon gibt es ja auch noch zwei Fotos :lol: 8)

Bild

Bild

Um einen Spot einer anderen Kette mal zu nutzen... i´m loving it :mrgreen:

Danach beendete das Sightseeing an diesem Tag und nutzte das immer schlechter werdende Wetter zum Shopping 8)

Tag 6 hatte etwas ganz besonderes für mich vorbereitet :evil: :evil: :evil:

_________________
Bild



For this message the author Bronco Bomber has received thanks: Ronny-Bonny (15.04.2017, 19:02)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2017, 07:20 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2012
Beiträge: 713
Has thanked: 116 times
Have thanks: 187 times
Die Geschichte von Tag 6 ist schnell erzählt, das Wetter begab sich wieder in den Zustand der ersten Tage und Manhattan war wieder weg....dabei schüttete es teilweise wie aus Kübeln :evil:
Bild

Ein paar Hochhäuser waren schemenhaft zu erkennen, aber ich wüsste nicht ob diese in Queens oder Manhattan stehen :shock:

Bild

Ich entschloss mich zu einer Shopping Tour der besonderen Art und machte mich auf den Weg nach Bayonne in New Jersey.
Ein Zwischenstopp brachte mich zum Exchange Place von dem man, normalerweise einen grandiose Ausblick auf Manhattan hat, aber an diesem Freitag, der nicht der Dreizehnte war, sah Manhattan trostlos aus.
Ein scharfer Wind, Kälte und Regen sorgten dafür das ich nach ein paar Schritten schon durchnässt gewesen bin und auch ein wenig gefroren habe, aber es sollte noch schlimmer kommen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Damit hat es sich dann auch mit den Bildern meines Ausfluges nach Bayonne, alles weitere kommt in Buchstaben daher ;)

Die Fahrt mit der Lightrail ist zu empfehlen denn wenn man am Liberty State Park aussteigt kann man dort einen tollen Blick auf Ellis Island und die Freiheitsstatue werfen....schönes Wetter natürlich vorausgesetzt ;)
Man hat auch viele Blicke auf das Leben in Jersey, denn die Lightrail führt auch durch Wohngebiete :)
Wenn man dann in Bayonne angekommen ist sollte man vorher sehr genau schauen welchen Weg man zum shopping Center einschlagen muss, ansonsten geht es einem wie mir und man verläuft sich....der Herr Bronco hat es ja nicht nötig zu schauen :evil: :twisted: :evil:

Nach einigen Minuten merkte ich das ich auf dem falschen Weg sein musste und nach einem Blick auf Google Maps wurde ich bestätigt :roll:
Also umdrehen, den richtigen weg nehmen und ab ins Einkaufszentrum, so weit so gut, aber ich hatte die Rechnung ohne den Wind gemacht :shock:
Nach gut 15 Minuten kam ich beim Walmart an und war vorne, da der Wind von dort kam, komplett durchnässt, hinten aber trocken...und da ahnte ich schon schlimmes :wink:

Rein in den Walmart, Kopfhöre mit Noise Reduction, eine Wrangler Jeans(13$ :shock: 8) :daumen2: ) und 3 T-Shirts(zusammen 10$ :shock: 8) :daumen2: ) später wieder raus und ab zum Longhorn Steakhouse denn der Spaziergang hat mich hungrig gemacht :mrgreen:

Vorspeise: Grilled White Cheddar Stuffed Mushrooms
Hauptgericht: Ribeye mit Fries

Gesättigt machte ich mich auf den Weg zurück und die schlimme Vorahnung machte sich wahr denn durch den Wind war ich am Bahnhof diesmal vorne trocken und hinten komplett durchnässt.
Der Moment des hinsetzen in der Bahn war einfach nur :evil: :evil: :evil: :evil:

Nach einer längeren Reise war ich dann endlich wieder in meinem Zimmer und konnte mich auf den schönen Teil des Tages vorbereiten, das zweite Spiel der NY Islanders.
Der Gegner heute, die New Jersy Devisl, also ein Lokalderby, wenn auch das Kleine.
Also rein in die, vor ein paar Tagen, neu erstandenen Klamotten, Jacke und Kappe, und ab in die Barclays Arena in Brooklyn.

Bild

So sieht dann der Bomber als Islander aus, wenn auch ohne Kappe :)

Bild

Es war erheblich mehr los als beim Spiel gegen die Predators,wenn es auf den Bildern noch nicht zu sehen ist, und die Stimmung war grandios.

Bild

Bild

Bild

Bild

So werden die Islanders vor jedem Spiel vorgestellt.....das Wackeln bitte verzeihen 8)

https://www.facebook.com/BroncoBomber/v ... 241798686/

Und dann.....TOOOOOOOOOOOR für die Ialsanders...YES YES YES YES YES 8) :lol: :daumen2: :daumen2: :daumen2:

https://www.facebook.com/BroncoBomber/v ... 076234547/

Die Devils wurden mit 2:1 geschlagen und ein glücklicher Bronco Bomber begab sich in sein Schlafgemach :D

Tag 7 brachte mich zu einer alten Bekannten, wurde zu einer engen Angelegenheit, brachte mich nach Berlin und zum zweiten Mal auf dieser Reise war ich über 20 Kilometer per pedes unterwegs :shock:

_________________
Bild



For this message the author Bronco Bomber has received thanks: 3 Hannemie (17.04.2017, 13:10), Ronny-Bonny (20.04.2017, 06:52), Yvonne_93 (17.04.2017, 16:09)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2017, 08:40 
Offline
New York Experte

Registriert: 23.11.2012
Beiträge: 1985
Has thanked: 33 times
Have thanks: 151 times
Ach schade, hast ja echt Pech mit dem Wetter. Ich war letztes Jahr auch am exchange Place und bei schönem Wetter ist es dort echt traumhaft. Wenn ich nach Bayonne möchte wo fährt der Lightrail ab und bis wo muss ich dann fahren?

_________________
Bild

10/2010 Hotel Pennsylvania
04/2014 Wyndham Garden, Lic
03/2016 howard johnson
03/2018 noch offen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2017, 08:48 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2012
Beiträge: 713
Has thanked: 116 times
Have thanks: 187 times
Maleja hat geschrieben:
Ach schade, hast ja echt Pech mit dem Wetter. Ich war letztes Jahr auch am exchange Place und bei schönem Wetter ist es dort echt traumhaft. Wenn ich nach Bayonne möchte wo fährt der Lightrail ab und bis wo muss ich dann fahren?


Fährt gleich vor dem Gebäude der PATH, kann man kaum verpassen weil man über die Gleise muss wenn man in die City will :)
Zum Einkaufszentrum muss man bis zur 22nd Street fahren, ist die vorletzte Station.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2017, 09:06 
Offline
New York Experte

Registriert: 23.11.2012
Beiträge: 1985
Has thanked: 33 times
Have thanks: 151 times
Gerade gesehen ist ja wirklich nicht schwer zu finden, wie lange dauert die Fahrt ungefähr

_________________
Bild

10/2010 Hotel Pennsylvania
04/2014 Wyndham Garden, Lic
03/2016 howard johnson
03/2018 noch offen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2017, 09:30 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2007
Beiträge: 3133
Has thanked: 33 times
Have thanks: 193 times
Ja der Walmart in Bayonne wäre für mich auch mal ne Alternative im November. Hab mir gleich mal nen Zettel geschrieben und zu meinen anderen Unterlagen für November gelegt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2017, 09:33 
Offline
New York Fan

Registriert: 12.12.2015
Beiträge: 61
Has thanked: 3 times
Have thanks: 17 times
Bayonne fand ich auch sehr nett, ich bin letztes Jahr noch zur Endhaltestelle gefahren und wollte zu Fuß über die Bayonne Bridge nach Staten Island rüber. Wegen Bauarbeiten war der Fußweg leider gesperrt, so bin ich dann mit dem Bus rüber. Ist auch interessant, weil man dann anschließend auf der Busfahrt zur Ferry durch die Wohnsiedlungen von Staten Island noch mal einen anderen Eindruck von New York gewinnt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2017, 12:40 
Offline
New York Experte

Registriert: 23.11.2012
Beiträge: 1985
Has thanked: 33 times
Have thanks: 151 times
Das mit dem Bus weiter nach Staten island hörr sich gut an weist du noch welchen bus du von wo genommen hast?

_________________
Bild

10/2010 Hotel Pennsylvania
04/2014 Wyndham Garden, Lic
03/2016 howard johnson
03/2018 noch offen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2017, 17:36 
Offline
New York Fan

Registriert: 12.12.2015
Beiträge: 61
Has thanked: 3 times
Have thanks: 17 times
Im Kopf habe ich es nicht mehr, aber ich habe es mal anhand der MTA Map rekonstruiert. Nachdem der Fußweg über die Brücke geschlossen war, bin ich wieder mit der Lightrail zurück zur 34th St und hab dann den S89 genommen. Wenn ich mich richtig erinnere, gehört auch das Teilstück in New Jersey schon zum Netz der MTA, so dass man ganz normal mit der Metro Card zahlen kann. In Staten Island bin ich dann an der Haltestelle Morningstar Rd/Walker St umgestiegen in den S44 oder S94 Richtung St. George.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de